Bewertungen

Kundenbewertungen zu OPTIVIZOR Augenschutz

OPTIVIZOR Augenschutz
43,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 40 g

Effektives und sehr tragefreundliches Augen-Schutzvisier für Hunde. 

 


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 481
Durchschnittliche Bewertung: 4,7
passt perfekt
von Tanja M. am 21.10.2019
Meinen Galgo-Langnasen passt der Leckschutz perfekt und stört die Hunde kaum beim Schlafen, Rennen und Fressen. Der Service war super nett und kompetent!
Eine grosse Hilfe für uns alle
von Kornelia K. am 21.10.2019
Liebes Team von aniProtec,
der Augenschutz war für uns alle eine große Hilfe. Nachdem wir erfuhr, das meinem Hund ein Auge entfernt werden musste haben wir nach einer Möglichkeit gesucht dem Trichter zu entkommen. Nach einer Empfehlung der Augenärztin haben wir den Optivisor bestellt. Der Erste war zu groß, mit Hilfe des Teams haben wir schnell und unkompliziert einen Kleineren bekommen. Wir konnten schon vor der Op mit unserem Hund üben und er kam sehr gut damit klar.
Das Band am Kinn war zwar zu kurz, aber ich konnte es schnell gegen ein längeres tauschen. Nach zwei Wochen hatten wir alles überstanden.
Vielen Dank für die tolle Idee und die schnelle Hilfe.
sehr gut
von Erika Mößmeringer am 01.10.2019
Sehr gutes Produkt, sehr guter Service, sehr zu empfehlen!
Eine indiskutable Option für diese schrecklichen Trichter vom Tierarzt.
Jeder Hunde- und Katzenbesitzer sollte zum Wohl des Tieres diese Investition tätigen.
Weiterhin viel Erfolg und viele Grüße aus Bayern.
Sehr gute und umfangreiche Beratung!
von Ariane am 16.09.2019
Um die passende Größe für meinen Hund zu finden wurde ich ganz toll beraten. Auch als der Optivizor dann eintraf, kam kurz drauf die Nachfrage, ob alles richtig sitze. Leider war es bei meinem Hund etwas schwierig, da der Ohren Ansatz etwas tiefer liegt und der Optivizor meiner Hündin am unteren Ohransatz gedrückt hat. So waren wir dann doch sehr froh, als die zwei Wochen „Helmpflicht“ nach der Augen OP vorbei waren…
Gegenüber einem gängigen Trichter ist der Optivizor auf jeden Fall die bessere Alternative.
Perfekter Augenschutz für blinden Hund
von M.-L.Zopf am 12.09.2019
Sehr netter,perfekter Service und Beratung. Nach sehr vorsichtiger Gewöhnung mit viel super Leckerchen über eine Woche, hat unser nahezu blinder Jack-Russell den Optivizor prima akzeptiert und bewegt sich damit im Gelände völlig unbekümmert. Er scheint es regelrecht zu genießen, dass ihm keine Halme und Äste mehr ins Gesicht stechen und wir müssen keine Angst vor Augenverletzungen mehr haben. Super!
Sehr gutes Produkt. Absolut benutzbar und funktionell
von M.Winkelmann am 11.09.2019
Die Bewegungsfreiheit die der Augenschutz unserem Hund ermöglicht hat ist absolut zufriedenstellend. Er konnte nach der Augen OP damit bequem liegen und es störte nicht beim schnüffeln und fressen. Das anpassen der Größe war durch den netten telefonischen Kontakt sehr einfach.Vielen Dank
Sehr gut - problemlose Anwendung!
von ManniW am 11.09.2019
Sehr gute Erfahrungen! Nach kurzer Gewöhnungsphase hat alles gut geklappt. Augenschutz gibt im Vergleich mit dem üblichen Trichter viel mehr Bewegungsfreiheit. Die Gefahr irgendwo dran zu stoßen oder hängen zu bleiben ist nahezu beseitigt. Individuelle Größenanpassung durch Zuschneiden ist einfach.
Mein Hund dankt es Ihnen :o)
von Sebastian Szipl am 11.09.2019
Wir haben dem Hund die Maske schon drei Tage vor der Operation angelegt, so das sie sich daran gewöhnen konnte.
Nach der Augen OP hat die Maske beste Dienste geleistet, sodass das Auge gut abheilen konnte.
Vielen Dank für dieses Produkt!
Optivizor Augenschutz
von Becker am 10.09.2019
Die Beratung war super. Das Teil passte auf anhieb.Das Probetragen funktionierte zunächst gut. Dann fand unsere 7 Monate alte Ridgeback Hündin, dass es an der Zeit war auszutesten, wie man den Schutz denn wohl abbekommt. Und sie hat es geschafft, die Befestigung, die unters Kinn kommt, durchzubeißen, obwohl sie stramm genug befestigt war.
Wir haben neues Klettband drum gemacht, dann ging es wieder.
Dann kam für uns die gute Nachricht, dass der Hund doch nicht an den Augen operiert werden musste. Der Fehler war herausgewachsen.
Trotz dieser Probleme finde ich den Augenschutz sehr gut, weil nicht so sperrig und "zerstörerisch" und einschränkend wie so ein Riesenkragen.
Top Produkt und Super Kundenservice!
von Sabrina Scholl am 09.09.2019
Der Kundenservice ist wirklich der Hammer, telefonisch wurde nach der Online Bestellung nachgefragt und mir eine andere Größe noch mit rein gepackt, die dann auch prompt besser gepasst hat. Erreichbarkeit auch spät abends, sehr freundliche Mitarbeiter, die dann anhand Fotos per Email nochmal ausführlich beraten haben. Das Produkt selbst ist super verarbeitet, einfach anzupassen und hält absolut was es verspricht. Kundenservice und Produkt kann man nur weiter empfehlen.
sehr gut
von Cornelia Schmitz am 09.09.2019
Haben eine Perser mit sehr wenig Nase doch da die Maske sehr flexibel ist haben wir sie passend gemacht.Der Optivizor erfüllt voll den Zweck und zwar jede Beweglichkeit für die Mieze außer die Berührung am Auge.Geniale Erfindung
ganz Super für die Tiere eine große Erlleichterung
von Reinhard Ludowig am 09.09.2019
Der bisherige Kragen ist für den erkrankten Hund eine Belastung,weil er überall anstößt schlecht Futter aufnehmen kann keine Körperpflege vornehmen kann.
Für Jagdhunde ,die zu Drückjagden eingesetzt werden ein sehr guter Schutz für das Augenlicht.Ich würde das Produkt immer weiter empfehlen
sehr guter Schutz nach Augen-OP
von Annette am 09.09.2019
die Maske wurde sofort akzeptiert und ist gegenüber des sonst üblichen Kragens eine echte Erleichterung. Sowohl Fressen als auch Schlafen gingen problemlos. Einzig, der Kinnriemen könnte ein paar Zentimeter länger sein, damit es mehr Spielraum gibt. Insgesamt aber ein sehr gutes Produkt!
Top
von Maren am 09.09.2019
Der Optivizor hat super funktioniert bei unser Kleinen. Hätte nicht gedacht, dass der so gut hält. Tausendmal besser als der Trichter, da sie sich damit problemlos bewegen konnte ohne irgendwo hängen zu bleiben.
Und vielen Dank für die telefonische Beratung und Anpassung. Ich kann den Optivizor nur weiter empfehlen.
super
von Hanne am 07.09.2019
Erstmal muss ich sagen, dass Kundenservice und -betreuung einfach klasse waren.
Die Maske ist genial. Unser Hund ist schon etwas älter und konnte sich mit der riesen Halskrause überhaupt nicht anfreunden. Überall eckte sie an und blieb dann auch wie angewurzelt stehen.
Nachdem sie die Maske an hatte, war sie wie ausgewechselt. Hat die Maske sofort akzeptiert, konnte wieder frei sehen, fressen, vernünftig schlafen etc.
einfach genial!!!!
Sehr gut!
von Petra Ruhnke am 07.09.2019
Hund hat die Maske sofort akzeptiert, super Betreuung durch die Mitarbeiter, perfekter Kundenservice, Danke!
Sehr gutes Produkt.
von Thomas Ewerts am 07.09.2019
Nachdem die ersten Masken nicht passten, hatten wir 2Tage später eine neue Lieferung in der Post.
Der Service ist einfach klasse. Wir können den Optivisor uneingeschränkt empfehlen.
Sehr gut
von Martina Päper am 07.09.2019
Meine Katze konnte sich auch draußen mit der Maske bewegen, ohne sich die Augen wieder zu verletzen.
Sehr gute Erfindung
von Robert am 07.09.2019
Das Produkt entspricht genau unseren Erwartungen. Durch die Möglichkeit der Flexiblen Anpassung an den Kopf und Schnauze ist es für viele Variationen nutzbar. Es besteht die Möglichkeit es "Schnauzengenau" anzupassen. Der Hund kann damit sehr gut schlafen. Es gestattet ihm ohne Behinderung zu fressen zu trinken und zu schnüffeln. Unser Hund hat das Tragen des Schutzes von Anfang an problemlos akzeptiert. In der Tierklinik leider noch nicht bekannt gewesen und mit Skepsis aufgenommen, nach der Vorstellung dort aber als gut akzeptiert. Sehr zu empfehlen und dem herkömmlichen Trichter trotz höherer Kosten vorzuziehen. Sehr schnelle Lieferung des vormontierten Teiles.
geniale Erfindung!
von Elke am 07.09.2019
Wir waren sehr verzweifelt, da unsere Hündin durch ein eingeschränktes Sehvermögen und zusätzlicher Taubheit mit einem Kragen überhaupt nicht zurecht kam. Die Maske war unsere Rettung.
Bona ist ein Labrador/Australien Shepherd- Mix, ihr passte Größe M perfekt, nachdem wir 2 der Ringe abgeschnitten hatten. Sie konnte sich gut damit bewegen, wenn auch nicht ganz so ausgelassen wie sonst. Fressen und bequem Ablegen waren kein Problem.
Wir brauchten die Maske sehr schnell, was wir der Fa per mail mitgeteilt hatten. Die Lieferung erfolgte sofort, schneller ging es nicht mehr. Ein fettes Danke dafür!
Wir sind begeistert von dem Produkt und dem Service!
sehr gut
von Karin Schremmer am 06.09.2019
Beim Cavalier King Charles Spaniel etwas schwierig mit der Größe, doch durch die freundliche Hilfe einer Mitarbeiterin konnten wir den Optivisor gut anpassen. Danke
Super Produkt
von Erika Czerny-Gewalt am 06.09.2019
Nach der AugenOP meines Shar-Peis habe ich den Trichter dur h den Optivizor ersetzt. Für den Hund war dies erheblich bequemer als der herkömmliche Trichter. Fressen, trinken und Schlafen funktionierte ohne Verrenkungen. Aber: Bitte wg. der Grösse telefonisch beraten lassen.
Gut
von Heidemarie Stabel am 22.08.2019
Ihr Produkt ist die bessere Lösung als der sogenannte Halstrichter oder auch Halskrause genannt.
Der Hund hat einen fast uneingeschränkten Bewegungsradius. Es ist für das Tier auch angenehmer, damit zu fressen und zu schlafen.
Der einzige Schwachpunkt, so finden wir, sind die Befestigungen seitlich an dem Helm. Diese haben sich immer wieder gelöst, obwohl sie eingeflochten waren, wie angegeben. Wir würden auf jeden Fall, was wir nicht hoffen, auf Ihr System zurückgreifen.

Mit freundlichen Grüßen

Heidi Stabel
Ein durchdachtes Produkt
von Gerhard K. am 12.08.2019
Unsere ANGY fühlt sich auch eine Woche nach der Entropium-OP beider Augen
mit der aniprotec - Maske sehr wohl!!
Uns ist es auch sehr viel wohler dabei, da sie sich NICHT wie beim Luftkragen
( der ja schon um Klassen besser ist, als ein Trichter)
selbst an Ecken und Kanten von Wänden und Möbeln kratzen kann.
Schont zuerst mal ihre Augen nebst Umfeld
(keine blutenden Kratzstellen mehr, wie bei unseren vorherigen Chows)
und schützt auch die Möbel und den Rauhputz/Tapeten.

Ein durchdachtes Produkt.
Leider kannte es unsere stark frequentierte TIERKLINIK noch nicht.
Aber es war kein Problem, bei Abholung unserer Chow-Hündin die Maske anzulegen, weil meine Frau VOR der OP Anprobe mit ihr geübt hatte.

Nochmal vielen Dank, auch für die
von Ihnen zugeschickte Auswahl an verschiedenen Masken / Größen.
Das hat uns entscheidend geholfen, die passende zu finden.
Die freundliche Abwicklung und tel. Hilfestellung von Ihnen war hervorrragend.
absolut begeistert
von Silke Manß-Kretzer am 06.08.2019
Hallo liebes aniProtec Team,
ich bin von dem Optivizor Augenschutz absolut begeistert, meine kleine franz Bulldogge ist blind und hatte eine Augen OP, dieser kleine "Helm" ist für mich nicht nur ein Augenschutz, sondern auch ein Kopfschutz, somit kann ich ihn beruhigt in der Wohnung laufen lassen, ohne dass er sich den Kopf gefährlich stoßen kann.
Mit ein paar kleinen Handgriffen mussten wir den Kinnriemen erneuern, da dieser zu kurz war, sonst alles bestens.
Ich bin absolut begeistert!!
Super Produkt
von Erika Czerny-Gewalt am 31.07.2019
Mein Shar-Pei hatte eine Augen-OP und ich habe den Optivizor genutzt. Frodo hat sich damit sehr wohl gefühlt und keine Anstalten gemacht, das Teil abzustreifen. Aber: bitte wegen der Größe vorher Rücksprache nehmen. Ich habe mehrere Masken zur Auswahl bekommen und die, die ich aufgrund der Angaben bestellen wollte, passte nicht wirklich. Aber die freundliche Dame bei Aniprotect hat mir telefonisch viele Tipps gegeben und mir Masken zur Auswahl gegeben, so dass ich pünktlich zur OP eine passende Maske hatte. Absolute Kaufempfehlung!
Super - besser als die bekannten "Trichter"
von Sonja am 25.07.2019
Der Optivizor ist bei Augenverletzungen ideal. Der Hund ist nicht so eingeschränkt wie mit den bekannten Trichtern / Halskrausen, kann super damit schlafen, schnuppern, fressen und trinken und sich frei bewegen.

Der Preis ist nicht gerade günstig, hat sich aber für uns gelohnt, da unser Hund nach einer Lidrandtumor-OP mind. 2 Wochen eine Halskrause tragen sollte.
Wir haben unserem Hund den Optivizor schon zwei Tage vor der OP aufgesetzt, so hat sie sich perfekt daran gewöhnt und wir konnten in Ruhe alles "anpassen".

Das Klettband unter dem Kinn war für uns zu kurz, das habe ich einfach mit einem weiteren Klettband verlängert.

Der Service von Frau Preuss ist einmalig, noch nie bin ich von einem "OnlineShop" so betreut worden. Ich habe den Trichter in einer Größe bestellt, nach Rücksprache wegen Unsicherheit der richtigen Größe habe ich zwei Stück geliefert bekommen und konnte in Ruhe testen welche Version passt und den faschen dann zurück senden.

Beim Gassi gehen war unsere Donna der Hingucker und DAS Gesprächsthema. Wir haben allen den Optivizor empfohlen :-)
Gut
von B. Nickel am 22.07.2019
Das Produkt ist aber noch "ausbaufähig" bezüglich Polsterung hinter den Ohren. Ich habe diese Stellen mit Moosgummi umklebt. Meine Jack-Russel-Hündiin scheint jetzt die Maske eher zu akzeptieren. (schade, daß man kein Bild posten kann) Auf jeden Fall ist diese Maske tausend mal besser als so ein Trichter.
sehr gute Erfindung
von Cornelia Schmitz am 20.07.2019
hallo zusammen danke an den Erfinder solcher Masken.Unsere Mieze Candy hatte ein Hornhautgeschwür war operativ entfernt wurde.Danach war Trichter tragen angesagt.Dieser erfüllt den Zweck doch er ist NICHT! tierfreundlich.Der Optivizor für Katzen ist eigentlich perfekt doch bei unserer Candy fehlt leider etwas Nase. Für den korrekten Sitz haben wir den Optivizor etwas bearbeitet und siehe da es passt einigermaßen.Erfüllt also unsere Erwartungen.Der Optivizor ist also auch bedingt für alle Miezen mit sehr wenig Nase geeignet.Durch die ungewöhliche Kopfform unserer Candy hat der Optivizor gut Halt wegen der Befestigung am Hals.Nochmals vielen Dank an euch für die Produktinformation und wie man es richtig nutzt.Wie werden es jedem empfehlen dessen Mieze einen Schutz benötigt Für Hunde natürlich auch geeignet
klasse Alternative zum sperrigen Trichter
von Brigitte Gerwin am 12.07.2019
Mein Hund liebt diesen Augenschutz nicht - klar - aber: sie hat diesen Augenschutz viel schneller angenommen und akzeptiert ihren "Helm". Der Trichter hatte keine Chance, mein Hund eckte überall an und schaute sehr unglücklich. Ihr Augenschutz hingegen liegt eng an und der Hund stößt sich nicht überall. Für uns beide eine tolle Erfindung!
Super Schutz mit 1a Passform
von Claudia am 07.07.2019
Ich habe den Augenschutz für meinen Aussie bestellt. Vorab wurde ich telefonisch sehr freundlich und ausführlich beraten. Nach Ermittlung der Größe und Bestellung wurde der Augenschutz unglaublich schnell versandt. Die Passform ist super. Ich kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen und würde ihn jederzeit wieder kaufen!
Trichter ade
von Sandra B. am 04.07.2019
Nach einer Augen OP musste unser Boston-Terrier Senior Tag und Nacht einen Trichter tragen. Als sich die Heilung dann noch länger hinzog, durchstöberte ich das Netz nach einer Alternative. Nach einer super Beratung und Zusendung mehrerer Masken, haben wir ein passendes Modell für unsere Knautschnase gefunden. Nachdem er nach ein paar Stunden festgestellt hat, dass er sich damit wälzen, die Pfoten lecken etc. kann, hat er sich damit vollkommen frei bewegt und es ging ihm dann jeden Tag ein bisschen besser. Denn nach 4 Wochen 24/7 mit Trichter, hat er sich ziemlich hängen lassen. Jetzt ist das Auge wieder ok, aber wenn es durch Feld/Wald/Wiese geht, ziehen wir ihm die Maske auf, um die Augen zu schützen.
Absolut tauglich
von Jürgen P. am 21.06.2019
Der Vorteil dieser Maske ist, dass die Behinderungen durch die üblichen Halsmanschetten vermieden werden.
Die Maske erreichte uns sehr zeitnah. Desweiteren wurden mehrere Masken in verschiedenen Größen zugesandt. so dass die Möglichkeit einer genauen Anpassung gegeben war. Die nicht benötigten Masken konnte ich einfach zurück schicken.
Sehr gut!
von Gabriele Baumhoff am 20.06.2019
Diese Maske war, nach einer Augen-OP, 10 Tage lang Tag und Nacht an unserer Hündin. Sie konnte damit draußen absolut freilaufen, sich wälzen - einfach Hund sein, so wie vor der OP. Natürlich versuchte sie immer wieder mal, "das Ding" loszuwerden, aber der Versuch war ja zwecklos. Die meiste Zeit über akzeptierte sie die Maske aber ohne Schwierigkeiten. Die Tierarztpraxis wird diese Maske ihren Kunden empfehlen.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt, vor allem auch mit der kompetenten Beratung.
von Kuno Kumpins am 20.06.2019
Unser Knut brauchte einen Tag, um sich an den Augenschutz zu gewöhnen. Inzwischen läuft er wie Rambo durch hohes Gras und Büsche, da er den Schutz spürt und ausnutzt. Die Augenverletzung kann derweil in Ruhe heilen.
echt super
von Keke am 17.06.2019
Schneller Versand und gute telefonische Beratung.
Der Optivisor war eine große Erleichterung für unseren Hund.
Das Material und die Passform ist sehr gut.
Alles in allem bin ich hoch zufrieden.

Den Optivisor würde ich jeder Zeit weiterempfehlen.
Sehr gutes Produkt
von Cindy Kellner am 17.06.2019
Der Optivizor wird vom Hund sehr gut angenommen und ermöglicht ihm im Alltag, besser durch Türen oder andere Engpässe zu kommen (als mit einem Trichter). Sehr vorteilhaft die getönte Version für lichtempfindliche Hunde. Sehr gute Beratung durch Frau Preuss, sowohl vor als auch nach dem Kauf.
Kleines Manko: kleine Materialschwäche (zu wenig Material) an dem Einführschlitz für den bunten Seitenstreifen.

Tipp, der von vornherein gegeben werden sollte, um eventuell ein Reißen des Schlitzes zu vermeiden:
"Flechten Sie die roten Seitenstreifen rechts und links durch alle vorhandenen Schlitze, um zusätzliche Stabilität zu erhalten. Achten Sie bitte dabei drauf, dass die Enden der Seitenstreifen jeweils aussen liegen - das ist sehr wichtig !"
sehr gut
von R.Kohl am 15.06.2019
Der Optivizor Augenschutz ist unübertrefflich. Das Auge ist geschützt vor allen äusseren Einflüssen. Er muß gut sitzen dann kann sich der Hund auch im Gras schubbern oder auch mal kratzen. Brandon hat den Optivizor gut angenommen. Er konnte bequem seinen Kopf auflegen und wenn es irgendwo eng wurde er kam überall durch, ohne anzuschlagen, wie es bei einem Trichter der Fall wäre. Wir mussten nur die Öffnung für die Ohren am Rand mit Heftpflaster abkleben, da das bunte, feste Material bei Brandon's breiten Hängeohren scheuerte. Es ist auf jeden Fall ein tolles Produkt das uns allen die Zeit nach der OP sehr erleichtert hat.
Sehr gute Alternative zur Halskrause
von Ralf Leickner am 14.06.2019
Sehr gute Beratung. Wurde bei der Größenwahl durch gleichzeitige Zusendung einer anderen Größe und telefonischer Beratung super betreut.
Das Produkt selbst ist ideal für unseren Hund nach einer Augen-OP.
Seine Augen sind geschützt aber er kann fressen, trinken und problemlos seine Nase nutzen. Kein Vergleich zum sonstigen Halskragen der dies stark beeinträchtigt und auch sonst sehr hinderlich für den Hund ist.
Sehr gute Alternative zur Halskrause
von Ralf Leickner am 14.06.2019
Sehr gute Beratung. Wurde bei der Größenwahl durch gleichzeitige Zusendung einer anderen Größe und telefonischer Beratung super betreut.
Das Produkt selbst ist ideal für unseren Hund nach einer Augen-OP.
Seine Augen sind geschützt aber er kann fressen, trinken und problemlos seine Nase nutzen. Kein Vergleich zum sonstigen Halskragen der dies stark beeinträchtigt und auch sonst sehr hinderlich für den Hund ist.
Einfach Spitze
von Sandra Tschorny am 14.06.2019
Als Erstes muss man den unglaublich tollen Kundenservice loben, ich bin absolut begeistert!

Der Optivizor ist ein tolles Hilfsmittel, wir sind noch in der Gewöhnung, aber beim Spaziergang trägt mein Hund ihn schon problemlos. Endlich entspannt spazieren gehen, ohne dass man Angst vor Ästen in Hundeaugen haben muß!
Ich habe mir ein Biothane-Halsband anfertigen lassen, mit dem ich den Klettriemen ersetzt habe. So ist das anziehen noch einfacher und es klettet sich nicht am Lockenfell fest. Toll, dass der Optivizor solche Individualisierungen problemlos möglich macht!
Sehr gut
von Zughold am 14.06.2019
Nach der Katarakt OP bei meinem Dackel wurde mir ein unsäglich großer Plastik Halskragen vom Tierarzt mitgegeben, mit dem der kleine Kerl überhaupt nicht laufen konnte.
Im Internet fand ich ihr Produkt und habe den Augenschutz von einem Tag zum anderen erhalten. Er ist zu 100 % sehr gut
und hat bisher alle, die ihn gesehen haben inclusive der Tierärzte begeistert.
sehr leichtes Material, gut zu reinigen, wird vom Hund sehr gut angenommen
von A.Schulz am 29.05.2019
kein Vergleich zu den riesen Trichtern die ein Hund sonst tragen muss. Mein Odin hat den Augenschutz nach wenigen Minuten Eingewöhnung mit Leberwurst sofort angenommen.
Hat ihn zwei Wochen tragen müssen und nicht einmal versucht den Schutz abzustreifen. Konnte super damit liegen und schlafen und hat nach zwei Tagen auch wieder gespielt und getobt ohne Einschränkunk. Da das Material gut zu bearbeiten ist war es auch kein Problem die Maske so auszuschneiden bis sie an Odins Gesicht angepasst war. Kann ich nur weiter empfehlen. Auch der Kundenservice ging über das normale hinaus. Super.
Super
von Heike Mustafic am 11.05.2019
Mein hund hat die Maske super angenommen.
Ich bin begeistert über den kundenservice. So eine super Zusammenarbeit habe ich noch nie erlebt.
Absolut volle Punktzahl verdient.
Sehr gut
von Margret kampmann am 11.05.2019
Mein Boston Terrier brauchte nach einer AugenOP einen Schutz:Nach einer sehr ausführlichen Beratung und testen mehrererGrößen sind wir fündig geworden. Besonders bei Spaziergängen kann er mit der Maske tief im Gras schnüffeln,ohne die Augen zu verletzen.Wir haben die gelbe Maske und ich kann dieses Produkt nur weiter empfehlen.
Super Produkt aber...
von Daniela am 06.05.2019
Ich habe den Augenschutz bestellt , weil unser Hund wieder ein Augenproblem hatte und ich mit den Optivisor damals gute Erfahrungen gemacht hatte.
Ich hätte die Bestellung dringend benötigt , damit der Hund nicht nur daheim eingesperrt wäre , denn mit Trichter hat er sich geweigert zu gehen. Leider kam die bestellte Ware 1,5 Wochen später an. Der Kundenservice wär super nett und sehr verständnisvoll, was mir leider nicht helfen konnte.
Der Lieferant, welcher zu Ostern anscheinend nicht liefern konnte / wollte hat dann das Paket über den Zaun geschmissen ohne läuten. Denn sonst hätte ich es nicht angenommen und mir die 10€ Rücksendegebühr gespart.
Also falls ihr den Augenschutz braucht und nicht in Deutschland lebt Vorsicht denn die Lieferung kann auch mal länger dauern und in unserem Fall haben wir es dann nicht mehr benötigt.
Sehr gut
von Müller am 06.05.2019
Meine Hündin kann zwar nicht reden, aber ich weiß, der Tragekomfort ist groß. Extrem selten versucht sie , den Augenschutz abzustreifen,was ihr aber nicht gelingt. Dank des Schutzes kann ich mich wieder über Sonnenschein freuen.
super bequem, super Sache
von Hündin Edda am 02.05.2019
Ich wurde an den Augen operiert. Damit ich mir nach der OP nicht an den Augen kratzen konnte hat man mir statt des üblichen Trichter sofort einen Tag später diesen "Superhelme" augesetzt.
Ich war total begeistert. Fressen und trinken klappte ohne den Napf umzuwerfen und auch die Türen waren wieder breit genug.
Ich würde ihn mir jederzeit wieder besorgen lassen.
Von mir eine klare Kaufempfehlung.
Optimales, tiergerechtes Produkt
von Josef Tischler am 01.05.2019
Nach einem Produkt wie dem Optivizor haben wir lange gesucht. Er kommt dem tiergerechten Verhalten eines Hundes, wie Schnuppern, Fressen, Trinken u.v.m. am nächsten. Bei unserem blinden Hund Dino kommt noch dazu, dass er sich in der Wohnung genau so gut zurecht findet wie ohne Optivizor, im Gegensatz zum Trichter.
stabil, aber gut flexibel
von Silvia am 30.04.2019
nach guter Eingewöhnung , ähnlich dem Maulkorbtraining, stört der Optivizor meinen Hund nach Augen-OP nicht doll. Habe die Ratschläge der anderen Nutzer befolgt, zusätzlich ein schmales Halsband verbunden, damit er nicht beim Herunterbeugen abrutscht. Ohransätze wurden in der Maske gepolstert, die Nase musste zusätzlich etwas freigeschitten werden. Die Seiten haben wir länger gelassen, so kam er nicht an die Augen ran. Nette und kompetente Beratung.
Ein absolut gutes Produkt
von Margareta Fischer am 30.04.2019
Er sitzt super, ist viel besser als ein Trichter. Unser Hund hat ihn auch gut angenommen. Egal welches Problem ein Tier am Gesicht hat, der Optivizor schützt zuverlässig
Augenschutz gr. M grün
von Anonymus am 30.04.2019
Ich benötigte diese Maske für meinen Pflegehund Gunter (Shar Pei Mix), der zur Korrektur an beiden Augen operiert werden musste. Diese Maske ist auf jeden Fall absolut zu empfehlen, da sie es unmöglich macht, dass der Hund such an den Augen reiben oder Kratzen kann. Mit einem normalen Trichter wäre das schnell passiert. Gunter konnte sich damit sehr gut bewegen und gewöhnte sich gut an die Maske. Er trug sie bereits 3 Tage vor der OP und noch 1 Tag danach.
Verbessert sollten allerdings die Steckverschlüsse an den Seiten werden. Diese hat Gunter sofort mit den Pfoten öffnen können, so das ich sie mit Panzerband überkleben musste. Dann konnte er sie nicht mehr lösen.
Etwas verrutschte die Maske, trotz festem Sitz am Hals, aber doch ins Gesicht. Aber es beeinflusste nicht den Schutz der Augen. Ich bin mit dem Material ganz zufrieden. Natürlich verkratzt das Schild etwas, aber bei mir nicht so arg, dass es total eingetrübt war.
Gunter trug die Maske ca 14 Tage und musste dann leider noch ein 2. Mal am rechten Auge operiert werden. Er gewöhnte sich beim 2. Mal viel schneller an den Augenschutz und kam damit prima zurecht.
Ich bin meiner Tierärztin sehr dankbar, dass sie mir diese Maske empfohlen hat.
Und der Service hier ist einfach nur HAMMER!!! Vielen Dank für die ausführliche Beratung, Hilfe bei der Größenfindung und der tollen, schnellen und immer geduldigen Zuschneidehilfe. Absolut Super!
********
Sehr empfehlenswertes Produkt
von Martina S. am 29.04.2019
Nach einer Augenlid-OP an beiden Augen meines Ridgebacks suchten wir nach einer Alternative zur "Halskrause" des Tierarztes. Superschnelle Lieferung und tolle Beratung am Telefon. Und das Beste war, dass damit wieder ein Leben ohne" Möbelrücken", "Umstoßen" und "Abräumen" etc möglich war und die Augen optimal geschützt waren.
Super Produkt
von C. Heinze am 29.04.2019
Ich habe den Optivizor bestellt um die Augen meines shui zus vor meinem Kater zu schützen. Mein Hund hatte eine Augenverletzung die operiert werden musste. Ich weiß nicht genau, ob er die Verletzung von unserem 1 Jahr alter Kater hatte. Um sicherzustellen das es keine neue Verletzung gibt wenn die beiden zusammen sind mache ich ihm den Optivizor um und die beiden können wieder problemlos miteinander spielen. Mein Hund hat den Optivizor super angenommen. Er sitz super, fressen und trinken klappt damit auch. Ich bin sehr zufrieden.
Ein sehr gutes Produkt
von Anouk am 29.04.2019
Unser Grand Basset Griffon Vendeen Dame hat durch eine
Autoimmunerkrankung eine Lichtempfindlichkeit entwickelt,
sie braucht eine "Sonnenbrille". Die Tierärztin empfahl uns den
Optivizor mit getöntem Visier.
Der Service und die Beratung waren toll, alles sehr unkompliziert und freundlich. Leider war der 1. Optivizor nach
ein paar mal Tragen unserer Hündin zu viel (unangenehm).
Wir haben dann denn 2. Optivizor eine Größe kleiner bestellt, damit klappt es jetzt prima.
Können wir nur empfehlen.
Sehr
von Rene am 29.04.2019
Ein bisschen Handarbeit ist nötig. Aber es hilft sehr vor allem für Hunde die auch mit Augenverletzung Freilauf haben sollen. Tolle Kommunikation und Support!!
Tolle Alternative zum Trichter
von Marlis Schulz-Liesegang am 29.04.2019
Mir tun Hunde immer leid, die den Trichter tragen müssen. Habe mir immer eine andere Alternative ausgedacht ( z.B. einen Body angezogen). Aber bei einer AugenOP nützt dieser nichts. Zufällig kam ich auf die homepage von aniProtect. Und dann nahm alles seinen Lauf.
Sehr gute telefonische Beratung, 1 Optivizor bezahlt, 3 insgesamt erhalten, da ich mir sehr unsicher war, welche Größe tatsächlich die richtige ist. Die anderen 2 waren zur Probe, die ich dann wieder zurück schickte.
Der Optivizor wurde sehr gut toleriert. Die Seitenstützen sind allerdings die labilen Stellen. Bei anfangs hartnäckigen Befreiungsversuchen sind diese aus dem Optivizor heraus gerutscht und das Visir hat sich nach oben geöffnet. Das war aber nur in den ersten beiden Tagen. Ich kann den Optivizor nur empfehlen, sie können bequem schlafen, spielen und kommen.nocht ans Auge
Das Produkt bietet eine leichtere Alternative für Hunde, die sich mit dem großen steifen Halskragen schwertun. Allerdings ist das Produkt für Hunde, die tiefsitzende weiche Schlappohren haben, nicht so gut geeignet.
von Marie-Theres am 29.04.2019
Die Ohren sind zur Positionierung des Vizors auf dem Kopf sehr wichtig und halten ihn in der richtigen Stellung. Das muß man wissen, wenn man ihn für Hunde mit tiefsitzenden Hängeohren und weichen Ohrmuscheln einsetzen will - da verrutscht der Vizor auf dem Kiopf und ist insbesondere nachts kein sicherer Schutz. Bei Hunden mit kräftigen, steifen Ohren funktioniert der Vizor gut.
Insgesamt eine gute und notwendige Ergänzung zum starren und hinderlichen Halskragen.
Sehr gut
von Chris am 29.04.2019
Hatten 2 Masken für die Augen-OP unseres Mopses bestellt. Kam direkt die Antwort das da was mit der Bestellung nicht stimmt, kurz tel. und 4 Masken zur Probe bekommen. Unglaublich tolle Beratung mit Anprobe am Telefon etc. Leider hat unsere Kleine die OP nicht gepackt. Völlig problemlose Rücksendung der Masken und viel Verständnis. Kann AniProtec nur empfehlen. Toller Laden!
Nach einer Augenlidtumor-OP war es ein optimaler Schutz!
von Gudrun Mirlein am 29.04.2019
Die Beratung im Vorfeld war sehr gut, sodass der Schutz optimal sitzt. Er ist nicht verrutscht und wurde von meinem Hund sehr gut geltten. Ich war sehr froh, eine Alternative zu der Halskrause zu haben, die einfach sehr stressig für den Hund und den Besitzer gewesen wäre Vielen Dank!
Befriedigend
von Hans Donner am 29.04.2019
Richtige Einstellung erleichtert das Anlegen der Maske, der Abstand zum Auge ist nicht groß genug und die Maske kann dadurch dem Auge zu nahe kommen. Der Hund kann zumindest Druck auf das Auge ausüben. Wir hatten bei einem Weimaraner eine Hornhautverletzung. Eine Nickhautschürze wurde weg schlechter Heilung notwendig. Wir haben dann doch den „Kragen“ verwendet. Die Maske werden wir während des Auslaufs im Gelände benutzen.
Wir hoffen auf gute Erfahrungen.
Sehr gut
von Shiwa am 29.04.2019
Wir haben den Optivizor für unsre Hündin Shiwa angeschafft, damit sie nach der Entfernung auch noch ihres 2. Auges nicht durch einen riesen Trichter zusätzlich beeinträchtigt ist.
Wir mussten uns auch keine Sorgen machen das sie an der Wunde kratzen könnte oder in etwas hinein läuft, bzw. unser 2. Hund verucht die Wunde zu belecken.
Der Optivizor hat gut durchgehalten, obwohl der Hund überall ansgestossen ist - somit war auch die Wunde immer optimal geschützt.
Super
von Anonymus am 29.04.2019
Wir haben über Freunde davon gehört bestellt und probiert.Es ist einfach perfekt , da unser Hund ein wenig sensibel war das die richtige Entscheidung.Er konnte fressen ,schlafen sich putzen eigentlich fast alles. Wir können Optivizor nur weiterempfehlen
Ein geniales Produkt.
von Malicki am 29.04.2019
Ich würde es jedem Hundebesitzer bei bevorstehender OP empfehlen.
Der Hund kan sich ganz frei bewegen, essen und trinken.
Das war bereits dritte Augen OP bei meinem Hund.
Zwei mal hat er Halskrause für je 2 Wochen tragen müssen und es war ein Alptraum.
DerOPTIVISOR beschränkte ihn kaum und so hat er sein Hundeleben geniessen können.
Super Sache
von Friederike Fritz am 29.04.2019
Sitz perfekt, der Hund hat Rundum-Sicht, kann entspannt schlafen, eckt nirgendswo an und kann den Optivizor nicht abstreifen. 1000mal besser als jeder Trichter!
Erster Eindruck hervorragend, tolle Beratung
von Uschi E. am 28.04.2019
Unser Dobi wird morgen an den Augen operiert. Seit 2 Tagen trägt er den Optivizor "Probe". Er hat ihn sofort akzeptiert und schläft sogar friedlich damit. Einziges Manko, das Visier ist schon ziemlich verkratzt nach den paar Stunden...bei uns jetzt nicht so wichtig, da der arme Kerl eh fast blind ist. Aber wäre natürlich für normal sehende Tiere schön, wenn das Teil etwas unempfindlicher wäre.
Sehr guter Augenschutz
von Wolfgang Leser am 05.04.2019
Unsere Joy (Staffordshire Bullterrier) hat den Augenschutz vom ersten Tag an akzeptiert. Die Bestellung habe ich abends um 21 Uhr telefonisch getätigt. Trotz der späten Stunde, wurde ich noch perfekt beraten. Die Maske wurde mir per Express zugeschickt. Sie hat sehr gut gepasst. Wir haben es keine Sekunde bereut den Augenschutz für unsere Joy gekauft zu haben. Ich kann diese Maske nur jeden Hundebesitzer empfehlen, dessen Hund eine Augen OP oder ein verletztes Auge hat.
Echter Premium Service
von Julia G. am 02.04.2019
Am 14.2. nach der Entfernung des Auges meiner Hündin zeichnete sich ab das der Trichter alleine für die nächsten 14 Tage nicht die optimale Lösung sein würde. Vor längerer Zeit sah ich aniprotec und den optivizor auf Facebook und suchte die Seite erneut. Schnell gefunden und abends spät noch eine Nachricht geschrieben! Prompte Rückmeldung, super Service und ganz schnelle Lieferung! Zwei Tage später war er da, einmal quer durch Deutschland!
Die Betreuung durch Frau Preuss, beim Anpassen des Schutzes, echter Premium Service. Ich habe mich rundum sehr sehr gut betreut gefühlt, von A bis Z alle Frage wurden mit super Lösungen beantwortet.
Ich würde immer wieder bestellen und weiter empfehlen.
sehr gut, statt Trichter
von U.Sch. am 29.03.2019
Sehr gute und ausführliche Beratung, schnelle Lieferung. Nach 2 Eingewöhnungstagen vor der OP hatte sich meine kleine Hundin an den Schutz gewöhnt. Nach der Augen-OP musste sie ca 2 Wochen den Schutz tragen. Viel besser als der übliche Trichter. Ich bin froh, dass ich den Optivizor hatte.
g
von U.Sch am 29.03.2019
Sehr empfehlenswert und erstklassige Beratung
von Hennes am 26.03.2019
Als Alternative für einen Trichter haben wir uns für diesen Augenschutz entschieden. Nach der Bestellung bekamen wir einen Anruf mit Fragen nach Hunderasse und Größe und eine anschließende hervorragende Beratung. Unserem Golden Retriever mussten beide Augen entfernt werden. Der Optivizor Augenschutz hat sich nach der OP hervorragend bewährt. Die Augen waren geschützt, auch vor Regen, keine Beeinträchtigung beim Fressen, Schlafen und Gassigehen. Er wurde sofort problemlos für einige Wochen akzeptiert. Leicht zu reinigen und absolut empfehlenswert. Tolles Produkt!
Sehr Gut
von Alex Mo am 26.03.2019
Viel besser als die altbekannten Halskrausen.
Das angewöhnen ist im gegensatz zum trichter ein klaks.
Provider Optivizor
von Cornelia Coumans am 26.03.2019
Wir wollten auf einen Trichter bei unseren Labrador/Aussie Mix nach einer Warzen Entfernung am Auge verzichten und haben dann den Augenschutz für Hunde entdeckt. Nach sehr netter und guter Beratung ist die Maske schnell angekommen. Leider war die Maske zu klein. Aber auch das umtauschen war kein Problem. Für unseren Hund bräuchten wir wohl eine zwischengröße, aber diese Größe erfüllt ihren Zweck voll und ganz.
Sehr gut und super Beratung
von Manuela Machill am 25.03.2019
Leider war das Köpfchen meiner Hündin so klein, das auch die Größe winzig nicht gepasst hat.
Mehr als empfehlenswert!!
von Andrea Untersteller am 21.03.2019
Bei meiner Leonberger Dame musste ein Lidrandtumor operativ entfernt werden und wegen der ernüchternden tierärztlichen Vorgabe, 10 Tage eine überdimensionale Halskrause zu tragen, habe ich nach Alternativen geschaut und zum Glück den Optivizor Augenschutz entdeckt. Der telefonische Service ist erstklassig, zudem wurden mir 3 Masken zum Anpassen zugeschickt, so dass die perfekte Passform gefunden wurde. Meine Hündin hat die Maske sehr gut toleriert, die Heilungsphase verlief mit dieser Hilfe problemlos! Von mir gibt es eine 100%ige Kaufempfehlung für diesen Augenschutz!
sehr gut
von B.Jung am 19.03.2019
Der Schutz ist einfach und sehr gut zu händeln. Mein Hund hat sich schnell daran gewöhnt. Er stört ihn offensichtlich wenig bis gar nicht beim Tragen.
Kleines Minus: Man kann ihn zum Reinigen nicht auseinander nehmen. In die Ecken und hinter die übereinander liegenden Verbindungsteile kommt man sehr schlecht oder gar nicht. Bei bakteriellen Infektionen leider ein Manko. Ebenso bei der anschließenden Lagerung. Den Schirm auseinander nehmen zu können wäre an diesen beiden Stellen ein weiteres Plus an Qualität!
Der Service und die Beratung zur Beschaffung des richtigen Schirm war heraus ragend! Das wünscht man sich anderswo auch.
sehr gut
von Malinois Otto am 18.03.2019
haben mit Otto nur ganz kurz das Tragen "trainiert", hat auf Anhieb geklappt. Nach Augen OP vor 1 Woche fast dauerhaft getragen, keine Probleme weder im Alltag, Wohnung, Straße, Wald oder Strand noch nachts beim schlafen. Sehr empfehlenswert
Sehr empfehlenswert, einfache Handhabung, Super Service
von Jörg Brüggemann am 17.03.2019
Unser Conti Bulldog hatte eine Hornhautverletzung und zunächst eine Halskrause (Trichter) vom Tierarzt bekommen. Da der Bulli einen sehr kräftigen Hals hat, war der Trichter sehr groß aus und wurde zur Erdschaufel, Gefahr für Türen, Möbel und Hund. Da Bullis schon mal mit dem Kopf durch Wand wollen, war der Trichter nach 2 Tagen geschrottet. Dank des Optivizor konnte unser Bulli sich wieder frei bewegen, schnüffeln, rumtoben ... ein ganz normales Hundeleben führen! Einziger Nachteil gegenüber einer Halskrause: Die Sichtbeeinträchtigung bei Regen oder Nässe. Man sollte schon einen Reinigungstuch dabei haben. Bei Wasser vor der Linse unser Bulli den Optivizor immer abstreifen. Alles in Allem aber eine Super Sache. Kann ich nur weiterempfehlen.
5 Punkte
von Brands am 17.03.2019
Die Augen- OP steht noch bevor, aber das Training läuft schon einige Zeit. Auf jeden Fall ist es eine großartige Alternative zum Hundekragen. Ich bin sehr froh, dass es diesen Augenschutz gibt und bin sehr glücklich darüber, dass meine Dogge nicht so einen übergroßen, sehr einschränkenden Hundekragen tragen muss.
Ich habe den Schutz weiter empfohlen und werde es auch beim Tierarzt machen.
Eine Trainingsanleitung wäre schön gewesen.
Vielen Dank
Liebe Grüße
Birgit Brands
Absolute Kaufempfehlung
von Aladdin am 16.03.2019
Wir nutzen den Augenschutz für unsere franz. Bulldogge. Aufgrund einer altersbedingten Hornhautablösung war es notwendig einen Augenschutz zu tragen, damit sich Aladdin nicht am Auge kratzen kann. Trotz des Augenschutzes hat Aladdin keinerlei Einschränkungen im täglichen Leben. Er kann beim Gassi gehen schnuppern, er kann fressen, spielen und all das tun, was er ohne Augenschutz auch tun würde. Zu dem ist der Service von Aniprotec mehr als nur super. Man bekommt eine optimale Beratung am Telefon und Hilfestellungen beim Anpassen! Wer einen Augenschutz für seinen Vierbeiner benötigt, ist hier mehr als nur gut aufgehoben!!!
Top Produkt
von Gabi am 13.03.2019
Unser süßer Jack Russel hatte eine Augenverletzung, die über Monate andauerte. Mit der Tüte, die er vom Tierarzt hatte, ist er überall angestoßen.
Dann entdeckte ich den Optivizor und habe ihn gleich bestellt. Noch am selben Abend wurde ich telefonisch von der Firma kontaktiert, damit auch alles passt.Kurze Zeit später, war es dann soweit,der Optivizor war da.Der Hund hat sich sehr schnell damit angefreundet und ihn noch ein paar Wochen getragen ohne Probleme. Ein sehr guter Augenschutz, der weder beim Fressen, noch beim schlafen stört. Es war eine sehr gute Entscheidung für den Hund. Super Produkt und super freundliche Kommunikation. Empfehle ich jeden,der seinen Hund liebt ( weil er es auch tut :-)
sehr gut!
von van Ginneken am 12.03.2019
Ich bin begeistert! Ich habe einen Dobermann mit seiner sehr langen Nase. Alle gebräuchlichen Op-Schutz-Kragen waren definitv zu kurz. Ich kann den Augenschutz auch bei anderen Op´s sehr empfehlen, weil es einfach ein hundefreundlicher Schutz ist. Der Tierarzt hat ebenfalls höchst anerkennend über den Schutz gesprochen. Ich habe ihm die Versand-Adresse gegeben.
Sehr Gut,
von Ninja am 12.03.2019
Gute Anpassungsfähigkeit,sehr guter Schutz, guter Service und Beratung.
Vielleicht mal einen Kantenschutz im Ohr-bereich nachrüsten, würde aber trotzdem den Optivizor wieder bestellen, einfach Super
Sehr gutes durchdachtes Produkt, klare Kaufempfehlung !!
von Ursula Draber am 11.03.2019
Unser Gos d‘Atura Mischling ist mit der „Tröte“ selbst an den Rahmen der großen Schiebetüre angerempelt , schnüffeln um mal das Bein zu heben ,ging ebenfalls nicht -alles war nur im Weg ...
Wir hätten den Optivizor Augenschutz eher kaufen sollen ,da wäre dem armen Kerl viel erspart geblieben.
Auch der Kundendienst ist einfach nur sehr lobenswert, schnelle Anpasshilfe durch Fotos und gute Ratschläge um den Hund an den Augenschutz zu gewöhnen.
Auch bei uns wollte die Tierärztin nähere Informationen da wir die Ersten waren, die den Optivizor Augenschutz besitzen
Vielen Dank für den Superservice ,die Erklärungen und die netten E-Mails!
Sehr gut in Handhabung und Passform
von Brigitte Hirtz am 11.03.2019
Q, mein 5 Monate alter Malinois ist mit der Optivizor® Maske super zurecht gekommen und meine Waden, Kniekehlen und Möbel sind geschont worden. Jetzt wird er den Optivizor® langsam leid, aber ich denke, morgen werden die Fäden gezogen und er kann wieder "oben ohne" laufen. Vielen Dank noch für die schnelle Lieferung, aber vor allem dafür, dass ich die Möglichkeit hatte aus 4 zugeschickten Variationen (2 Optivizor® und 2 Novaguard®) das richtige für Q auszusuchen. Ich habe es Freunden, Bekannten, aber auch meinem Tierarzt gezeigt und empfohlen und werde beides aus Überzeugung weiterempfehlen. Nochmal vielen Dank für Ihre Mühe.
Sehr gut
von Gabriela Nödl am 11.03.2019
Da unser Hund eine Augen Op hatte, bekamen wir von der Vet Med den Tip für die Maske. Dadurch war noch mehr Schutz für die Augen gegeben, gegenüber des Trichter. Passform, war sehr gut, Beratung sehr gut, ganz toll fand ich, das ich eine zweite Maske mitgeliefert bekam, da die größe unklar war.
Was bei unserem dann nicht so optimal verlief, war, trotz glätten der Schnittstelle, hat er sich um diesen Bereich aufgeschauert, da er dann begann zu kratzen, mit der Schnautze überall dagegenrieb. wenn man das Teil aber polstert, kann man das auch vermeiden. Im Großen und gGanzen ist diese Maske sehr zu empfehlen.
Klare Kaufempfehlung für den Vierbeiner !
von Martin Horn am 11.03.2019
Unser Hund Sammy hätte eigentlich eine Halskrause tragen sollen aber da unser Hund sehr schreckhaft ist und er jedesmal irgendwo anstößt hat er sich gar nicht mehr bewegen wollen. Unser Tierarzt hat uns dann den super Tipp gegeben es mit Optivisor zu versuchen! Gleich nach der Bestellung (Freitag bestellt Samstag da) .hat sich das AniProtec - Team bei uns gemeldet und uns genau erklärt wie man nach dem erhalt der Artikels Vorgehen soll . Super Top Beratung am Telefon und Rücksprache wegen des richtigen anlegen der Maske (.sogar am Wochenende !)
Nach dem anlegen der Maske hat er aber ein bisschen gebraucht sie zu akzeptieren ! Haben ihm ein Spiegel vor den Kopf gehalten damit er sieht wie er damit Aussieht ( guter Tipp vom aniprotec- Team ) und sie dann wieder kurz abgenommen. nach ein paar Minuten wieder angelegt. Gut 1 Stunde später konnten wir dann mit angelegtem Visier Gassi gehen. Sammy brauchte sie nur 2 Wochen tragen . Seine Verletzung am Auge konnte sehr schnell heilen. Der Optivizor läßt sich sehr leicht anlegen und bietet sehr guten Schutz für die Augen und freies Sichtfeld. Sehr zu empfehlen !!!
Klare Kaufempfehlung für den Vierbeiner !
von Martin Horn am 11.03.2019
Unser Hund Sammy hätte eigentlich eine Halskrause tragen sollen aber da unser Hund sehr schreckhaft ist und er jedesmal irgendwo anstößt hat er sich gar nicht mehr bewegen wollen. Unser Tierarzt hat uns dann den super Tipp gegeben es mit Optivisor zu versuchen! Gleich nach der Bestellung (Freitag bestellt Samstag da) .hat sich das AniProtec - Team bei uns gemeldet und uns genau erklärt wie man nach dem erhalt der Artikels Vorgehen soll . Super Top Beratung am Telefon und Rücksprache wegen des richtigen anlegen der Maske (.sogar am Wochenende !)
Nach dem anlegen der Maske hat er aber ein bisschen gebraucht sie zu akzeptieren ! Haben ihm ein Spiegel vor den Kopf gehalten damit er sieht wie er damit Aussieht ( guter Tipp vom aniprotec- Team ) und sie dann wieder kurz abgenommen. nach ein paar Minuten wieder angelegt. Gut 1 Stunde später konnten wir dann mit angelegtem Visier Gassi gehen. Sammy brauchte sie nur 2 Wochen tragen . Seine Verletzung am Auge konnte sehr schnell heilen. Der Optivizor läßt sich sehr leicht anlegen und bietet sehr guten Schutz für die Augen und freies Sichtfeld. Sehr zu empfehlen !!!
Das Produkt ist super und einfach in der Anwendung.
von Daniela Weisling am 11.03.2019
Wir haben den Optivizor von unserem Tierarzt empfohlen bekommen. Da er die Heilung bei Augen Operartionen bestens unterstützt und man so keine Angst haben muss dass der Hund mit dem kranken Auge in Kontakt kommt.
Durch die super tollen Anleitung per Video oder der top Beratung am Telefon war es für uns kein Problem den richtigen Augenschutz zu finden. Vielen Dank nochmals für die nette Beratung am Telefon auch zu solchen Uhrzeiten. Und dank dem Optivizor ist Emma wieder gesund und das Auge ist optimal verheilt. Ich werde Euch auf jedenfall weiterempfehlen. Und Emmas Schutzbrille dient jetzt als Anschauungsobjekt bei unserem Tierarzt. Sie war der Star damit. Liebe Grüße Daniela und Emma.
TOP sehr zu empfehlen
von Norbert am 11.03.2019
Unsere englische Bulldogge ist Gott sei Dank nicht am Auge operiert worden(sollte für 4 Wochen zugenäht werden).
Im Behandlunszeitraum vor der OP haben wir mit dem Hund trainiert und das Verhalten war wie immer,kam gut zurecht und hat auch nicht versucht, die Maske abzuscheuern oder mit den Pfoten abzukratzen.Nach wenigen Stunden hatte er sich an die Maske gewöhnt.Auf und absetzen ist problemlos und die Maske behindert auch nicht in der Bewegungsfreihet-aus unserer Sicht(ist ja von Hund zu Hund verschieden) ist diese Maske SEHR ZU EMPFEHLEN und kein Vergleich zu den üblichen Trichtern.
Perfekt
von Petra Baumgärtner-M. am 11.03.2019
Leider hatten wir 3 "furchtbare" (!) Tage und Nächte mit dem herkömmlichen Trichter. Anni musste durch ihre kurzen Beine den Kopf unnatürlich hoch halten, ihre Schlappohren wurden sehr sehr heiss, ihr lief der ganze Sapper in den Trichter. Bis Dienstag Spätnachmittag hatte Anni noch immer nicht gepinkelt (seit Mo morgen!) und war extrem gestresst! Durch verzweifelte Suche nach einer besseren Lösung, fand ich den Optivizor. Freie Schnauze, freie Ohren, freies Sichtfeld. Damit entspannte Anni sofort, pinkelte und schlief erstmal 3 Stunden tief und fest. Meiner Meinung nach der perfekte Schutz! Die richtige Größe und den Hund mit Ruhe daran zu gewöhnen sind natürlich die Voraussetzung. Hier gab es eine super freundliche, ausführliche und kompetente Beratung! Herzlichen Dank :-)
Toller Service
von Daniela Burkhardt am 11.03.2019
Auch wenn die Maske für meinen Hund leider nicht gepasst hat, möchte ich den tollen Service loben. Super freundlicher und kompetenter Kontakt, schnelle Lieferung auch einer zweiten Maske um zu sehen ob diese vielleicht besser passen könnte, telefonische Beratung. Einfach top!
Super Produkt.
von Dario am 11.03.2019
Tolles Produkt. Unser Hund hat sich einer Augenoperation unterzogen und ich wir haben diese Schutzmaske genommen. Er gewöhnte sich daran und zog es ohne Probleme an. Er konnte die Straße gehen, ungehindert riechen, essen und trinken. Entschieden waren wir sehr sehr zufrieden.
Super
von Susanne K. am 10.03.2019
nach wochenlanger Tüte endlich eine Befreiung und doch maximaler Schutz für Gesichtsverletzungen!!!!
Alles Super Tip Top
von Bernd Meier am 10.03.2019
Der Optivizor hat nach ein bisschen Modifikation sehr gut gepasst. Unser Hund ( ein Belgischer Schäferhund nach einer Augenlied Op) hat sich in kurzer Zeit daran gewöhnt. Fressen und schlafen war kein Problem.
Kann ich nur weiter empfehlen.

MfG Bernd Meier
Sehr gutes Produkt, einfache Handhabung, sehr guter netter Service
von Elisabeth Kovacs am 10.03.2019
Wir haben einen Deutsch Langhaar. Durch die sehr gute, nette Beratung wurden einfach und unkompliziert 2 Masken unterschiedlicher Größe geschickt und per Fotos mit Fr. Preuss von aniProtec die richtige ermittelt. Die Maske wurde schon vor der Augen OP unserem Hund zur Gewöhnung angelegt. Die Maske macht alles mit - verrutscht nicht und bleibt immer an der richtigen Stelle egal was der Hund auch ausprobiert. Wird seit ca. 1 Monat non stop getragen und gut akzeptiert. Leicht zu reinigen - tolles durchdachtes Produkt- kann es jedem weiter empfehlen.
Tolles Produkt das ich nur Empfehlen kann
von Andreas Vogelmann am 10.03.2019
Service und das Produkt sind gross geschrieben. WIr hätten ein Augenschutz für einen Elefanten bestellen könne(Theoretisch) aber dank des tollen Telefon Kontaktes trotzdem das Richtige Produkt bekommen. Sehr vorbildlicher Kunden Service vielen Dank nochmal. Die Qualität des Produktes ist natürlich auch gut.
Sehr gut
von Roadnik am 10.03.2019
Wir haben eine französische Bulldogge. Durch die sehr gute Beratung durch das Team von aniProtec konnten wir das richtige Modell finden. Es erfordert etwas gewöhnung und etwas handwerkliches Geschick, aber dann war das Ergebnis sehr gut. Ich empfehle das Produkt und den Shop uneingeschränkt weiter!
Sehr gutes Produkt, einfache Handhabung ,sehr netter Service
von Ingrid Niederhöfer am 10.03.2019
Das Produkt dient zum Schutz nach einer Augen OP, OP erfolgt noch, Produkt wurde früh gekauft um den Hund daran zu gewöhnen.
OPTIVIZOR Augenschutz - genial!!!
von Yvonne J. am 05.02.2019
Perfektes genial durchdachtes Produkt!!! Kann ich jedem weiterempfehlen!

Zum Produkt:
Wir haben einen Labrador, der an der oberen Nase einen Tumor entfernt bekommen hat. Ausser den Kopfbereich gilt es nichts weiter zu schützen, einen Leckschutz wie bei OPs an anderen Körperteilen bedarf es nicht. Der üblicherweise mitgelieferte Trichter war aus zwei Gründen für uns untauglich.
1. Der Hund eckt wirklich überall damit an!
2. Wir haben noch einen weiteren Junghund, der gerne mit seinem Bruder rauft und Beißspiele veranstaltet. Durch die große Öffnung war also in diesem Fall die Wunde völlig ungeschützt!

Dann habe ich im Internet den OPTIVIZOR gefunden!
Unser Scotch trägt ihn nun als Schutz vor Sträuchern, in die er gerne seine Nase steckt, und um seine Nase vor seinen Bruder Whisky zu schützen. Mehrere Kratzer auf dem Visier zeigen, wie notwendig der Schutz tatsächlich ist. Dabei kann Scotch weiterhin nach Herzenslust schnüffeln, sich belecken und fressen. Er eckt auch nirgendwo in der Wohnung mehr an!
Für unsere Zwecke hat sich der OTIVIZOR also wirklich als perfekt erwiesen.
Er ist sehr leicht, scheint den Hund nicht zu behindern und das Anlegen ein Kinderspiel.

Zum Service:
Ich habe noch nie einen besseren erlebt!
Ca. 1 Minute nach meiner Bestellung bekam ich direkt einen Anruf. Nach einigen gezielten Fragen riet mir die Mitarbeiterin direkt zu der größeren Variante und legte diese meiner Bestellung zunächst unentgeltlich bei.
Die Lieferung erfolgte sehr schnell.
Für die Kontrolle des perfekten Sitzes habe ich einige Fotos gemacht, die ich der Mitarbeiterin per Mail zukommen ließ. Auch hier erfolgte innerhalb weniger Minuten sofort ein Rückruf und die freundliche Dame gab mir noch einige Tipps zum Anlegen.
Den nicht benötigten Helm habe ich dann gesäubert zurückgesandt. So einfach kann Service sein!

Alles in allem sind wir super zufrieden! Sollte einer unserer Hunde tatsächlich auch mal einen Trichter benötigen würde ich mir auch sofort das weitere Produkt der Firma, den Leckschutz bestellen, auch dieser scheint wesentlich besser durchdacht!
Hier haben sich die Hersteller wirklich Gedanken gemacht, was für Mensch und vor allem Tier das Beste ist!
Optivizor
von Birgitt am 24.01.2019
Wir haben unserem Mops einen Optivizor gr. S für kurznasige Hunde gekauft, da sie eine Augen OP hatte und auf einem Auge blind ist. Wir sind sehr zufrieden damit, sie hat sich schnell daran gewöhnt. Sie trägt ihn jetzt nur noch selten, da sie sich mit dem sehenden Auge gut an ihre Umgebung gewöhnt hat. Mit dem Service waren wir sehr zufrieden, man hat uns mehrere Größen zum anpassen geschickt, da es bei einem Mops recht schwierig ist. Mussten aber nur eine bezahlen, die wir dann behielten.
Auch die Lieferung erfolgte prompt.
Nochmals vielen Dank für den netten Service.
OPTIVIZOR
von Anonymus am 21.01.2019
Tolles Produkt und außergewöhnlicher, sehr freundlicher und entgegenkommender Kundenservice.
Der OPTIVIZOR ist ein perfekter Schutz für die sonnenempfindlichen Augen meines Albino-Hundes, der sogar die Nase vor der Sonne schützt. Besser als jede Hunde-Sonnenbrille. Ich bin begeistert!!!
Optivizor
von Sabine am 19.01.2019
Ist super als Augenschutz für meinen Hund.
Er akzeptiert die Maske recht gut
und wir können endlich wieder spazierengehen, ohne
dann ich ihn von jedem Busch , Hecke und Baum wegziehen muss wegen der Verletzungsgefahr
Also Zweck erfüllt

Die Beratung für den Kauf war super, vielen Dank dafür
TOP Qualität und super Preis-Leistungsverhältnis
von Alexandra am 18.01.2019
Ich bin einfach nur begeistert!
Angefangen vom super freundlichen und kompetenten Kontakt, bis hin zur super schnellen Lieferung und er tollen Qualität. Der OPTIVIZOR war bereits bei Lieferung zusammengebaut und genau auf Rudi´s Größe eingestellt.
Einfache Handhabung und leicht zu reinigen.
Es ist ein super toller Augenschutz, der mit nichts anderem zu vergleichen ist. Unser Hund Rudi hatte das Visier nach einer Augen-OP tragen müssen, er kam damit sehr gut zurecht und hatte dadurch mehr Freiheit, als ohne Schutz. Denn das A und O nach einer Augen OP ist nun mal, dass absolut nichts ans Auge kommt.
Gassigänge ohne den OPTIVIZOR wären nicht möglich gewesen, denn unser Hund steckt gerne mal seine Nase überall rein und erst mit dem Visir sah man, wie viel (mit 08/15 Trichter) dennoch ins Auge gegangen wäre.
Auch die Augenärztin war bei der Nachsorge vom OPTIVIZOR begeistert und hatte ihn das erste mal live gesehen; ich hatte ihr nahegelegt, es all ihren Patienten nach OP zu empfehlen und einen Flyer da gelassen :-)

Auch wenn es ein toller Augenschutz ist, hoffen wir sehr, ihn nicht noch mal zu benötigen ;-)
Eine super Sache
von Andreas Sutter am 13.01.2019
Zu Anfang war ich etwas skeptisch. Eine Maske für einen Mops zu finden ist nicht leicht. Nach Entfernen des Nasenbügels und angepasstes Weiten und ein bischen Geduld ist das eine super Sache, die auf alle Fälle solche Verletzungen vermeiden werden. Das Anziehen zum Gassigehen ist mittlerweile Routine und geht ruckzuck.
Vielen Dank für die gute Beratung
Eine super Sache
von Andreas Sutter am 13.01.2019
Zu Anfang war ich etwas skeptisch. Eine Maske für einen Mops zu finden ist nicht leicht. Nach Entfernen des Nasenbügels und angepasstes Weiten und ein bischen Geduld ist das eine super Sache, die auf alle Fälle solche Verletzungen vermeiden werden. Das Anziehen zum Gassigehen ist mittlerweile Routine und geht ruckzuck.
Vielen Dank für die gute Beratung
4
von Birgit Wolf am 13.01.2019
Meiner Meinung nach super tolles Ding habe alle wieder zurück geschickt, da es bei meinem Shih Tzu nach seinem Augeverlust nichts gebracht hat. War bei uns aber Rasse bedingt.
Auch von uns DAUMEN HOCH
von Tania & Claude am 13.01.2019
Sehr gutes Produkt, angenehmeres Material und besserer Tragekonfort. Unsere old English Bulldogge ging die erste Zeit mehr rückwärts als vorwärts, was jedoch nach kurzer Zeit verging. Getragen wurde sie nur 2 Tag, da der Gute keinen Versuch mehr startete seine Augen zu kratzen.
Wir sind begeistert vom Produkt, besonders weil es die Lebensqualität der Vierbeiner erheblich steigert.
Was die Beratung anbelangt, können wir nur sagen, wir waren sprachlos, da wir schon lange keinen so gute, professionelle und nette Betreuung hatten. Auch das zukommen der Ware gut und schnell. ( Wir sind aus Luxemburg ) Wir bekamen sogar eine Auswahl an Masken zugeschickt um die richtige Grösse zu finden. Vielen Danke Frau Preuss
Auch von uns DAUMEN HOCH
von Tania & Claude am 13.01.2019
Sehr gutes Produkt, angenehmeres Material und besserer Tragekonfort. Unsere old English Bulldogge ging die erste Zeit mehr rückwärts als vorwärts, was jedoch nach kurzer Zeit verging. Getragen wurde sie nur 2 Tag, da der Gute keinen Versuch mehr startete seine Augen zu kratzen.
Wir sind begeistert vom Produkt, besonders weil es die Lebensqualität der Vierbeiner erheblich steigert.
Was die Beratung anbelangt, können wir nur sagen, wir waren sprachlos, da wir schon lange keinen so gute, professionelle und nette Betreuung hatten. Auch das zukommen der Ware gut und schnell. ( Wir sind aus Luxemburg ) Wir bekamen sogar eine Auswahl an Masken zugeschickt um die richtige Grösse zu finden. Vielen Danke Frau Preuss
das war unsere Rettung
von Constanze Zander-Böhm am 13.01.2019
das Produkt selbst ist sehr durchdacht, aber der Hammer ist die persönliche Betreuung von Frau Preuss-Schaller und deren absolut tolle Erreichbarkeit … auch an Feiertagen
*G*E*N*I*A*L*
von Evelyn am 12.01.2019
Die nette, persönliche Beratung - TOP! Ich wurde nach der Bestellung im Shop umgehend von einer sehr freundlichen und kompetenten Dame angerufen! Das Produkt TOP - Beratung bei der Anpassung (Fotos senden von Masken in 2 versch. Größen - und sofort am Tel. "live" beraten) - einfach GENIAL (nicht passendende Größe wurde retour genommen). Mein Hund muss sein Auge nach einer Verletzung und Operation noch für einige Wochen unter Schutz haben, mit dem Optivizor hat er wieder Freude und Spass - der Augenschutz wurde sofort akzeptiert - kein Vergleich mit dem sperrigen Trichter, der schon fast "Depresssionen" bei ihm auslöste. Er sieht mit der Maske richtig cool aus ;) Auge eintropfen geht ganz unkompliziert, lediglich der locker sitzende Kinnriemen wird am Klettverschluss geöffnet. Versand nach Österreich dauerte leider aufgrund der Feiertage um den Jahreswechsel etwas länger - aber ich kann das Produkt und die Beratung zu 100% weiter empfehlen! EINFACH KLASSE, 5 STERNE <3
Sehr gut !!
von Karl-Heinz Schreiner am 12.01.2019
Wie Ihnen bereits telefonisch mitgeteilt,sind wir begeistert von Ihrem Augenschutz für unsere englische Bulldogge.Polpetta hat den Augenschutz sofort akzeptiert. Wesentlich einfacher als ein grosser Kragen,weniger Verletungsgefahr, da unser Hund nirgends gegenstossen pder hängen bleiben konnte, Ausserdem hervorragender und zuvorkommender Kundenservice. Wir sind sehr zufrieden.
Scheinbar sehr gut.
von R.Schmitt am 12.01.2019
Toller Kundenservice aber leider konnten wir den Maske nicht benutzen da sie erstens eine Nummer zu groß war und zweitens die Augen OP auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Die Rückabwicklung war megea unkompliziert und erfolgt direkt..Allein vom anfassen und anprobieren war ich sehr angetan vom Produkt und werde es gegebenenfalls wieder bestellen wenn die OP doch noch gemacht werden sollte.
tolle Idee
von Frauke von Engelhardt am 12.01.2019
Als erstes ist der tolle Kundenservice zu erwähnen, super hilfsbereit und immer nett.
Mein Zwergpinscher hat krankheitsbedingt eine sehr empfindliche Haut. Deswegen waren ein Trichter, der immer wieder am Hals hin- und herrutscht oder ein dicker Halsring keine Option für ihn. Der Augenschutz sitzt fest, nachdem ich mit etwas Schaumstoff (gelber Scheuerschwamm) den Hals- und Kinnriemen aufgepolstert habe. Allerdings haben sich Scheuerstellen an den Ohren gezeigt. Der restliche Schwamm brachte schnell Abhilfe. Ich will nicht behaupten, dass mein Hund den Augenschutz gerne trägt. Aber das liegt in erster Linie daran, dass er Neues grundsätzlich nicht gut findet. Hätte ich Zeit gehabt, dann hätte ich ihn daran gewöhnen können. Das wird bei Gelegenheit nachgeholt, denn der Augenschutz behindert ihn in keinster Weise, so dass er den Optivizor dann später zum Schutz seines verbliebenen Auges bei Spaziergängen oder so tragen kann.
Bin sehr zufrieden!
von Valerie Berger am 12.01.2019
Einfach nur großartig
von Randi am 12.01.2019
Mein Hund wurde am Auge operiert und ich habe krampfhaft überlegt, wie ich es schaffe, dass der Hund den Trichter 2 Wochen lang trägt, wenn ich ihn nicht im Blick haben kann bzw wie er mit dem Ding schlafen soll.
Meine TA hat mir dann aniprotec empfohlen. Gemessen, bestellt, noch mal mit dem tollen Kundenservice telefoniert und nachgepolstert.
Mein Hund hat ihn anstandslos getragen und geschlafen wie ein Baby!!!
Perfekt
von Melina am 12.01.2019
Der Optivizor ist im Vergleich zu einem herkömmlichen Trichter eine Bereicherung für das Hundeleben. Unser Hund, eine französische Bulldogge, kann mit einem Trichter weder futtern noch trinken. Mit dem Optivizor ist dies jedoch möglich. Auch die Bewegungsfreiheit wird nicht eingeschränkt, da die Maske unseren Hund nicht „anecken“ lässt und er überall problemlos durchkommt. Herzlichen Dank für die wirklich tolle Beratung. Ich kann die Maske als auch die Firma aniprotec zu 100% weiterempfehlen
sehr gut
von B. & W. Schneider am 12.01.2019
Nach Auge OP. besser als ein Kragen und nicht so hinderlich in der Bewegung, Ränder sollten besser gegen scheuern gepolstert sein.
Super Ding
von Alfi am 12.01.2019
Unser Hund sah zwar aus wie ein Schweisser aber er hat sich ganz schnell mit der Maske arrangiert und konnte sich problemlos frei bewegen, mit einer Halskrause wäre dies unmöglich gewesen. Nur zu empfehlen.
Sehr empfehlenswert
von Heike Kain am 06.12.2018
Wir hatten ein wenig Vorlaufzeit, die aber im Grunde nicht notwendig war. Nach 5 Minuten wurde der Optivizor völlig akzeptiert. Er ermöglicht dem Hund ein uneingeschränktes Leben, da die Ohren ausgespart sind und das Visier in keinster Weise stört. Abhisheka trägt ihn jetzt seit einer knappen Woche ununterbrochen und macht einen zufriedenen Eindruck
Hervorragend
von Sigrid Gillessen am 03.12.2018
Der Hund bleibt nicht eingeschränkt,er kann sich ganz normal bewegen im gegensatz zu einer Halskrause,können dieses Produkt nur jedem wärmstens empfehlen.
Gute Maske einfach anzulegen absolut Super
von Thomas Rössel am 29.11.2018
Die Telefonberatung war echt super auch das uns eine zweite Maske zur Probe bekommen haben.Der Quando hat sie gleich angenommen und kann ohne anzuecken durch die Wohnung laufen was mit dem Trichter nicht möglich ist.Das einzige was ist das Visier müsste sich vielleicht hochschieben oder klappen lassen damit man die Maske nicht immer abnehmen muss um Augentropfen zugeben die er mehrmals täglich braucht.
Einfach Klasse
von Marion Ullrich am 24.11.2018
Eine geniale Erfindung. Tausendmal besser wie der Trichter. Mein Hund hat die Maske sofort akzeptiert. Wir hatten keine Probleme. Die Beratung am Telefon war spitzenmässig. Hilfsbereit, freundlich und einfühlsam. Versand ruck zuck. Absolut zu empfehlen.
sehr gut
von Heike am 18.11.2018
Ein wirklich guter Augenschutz, gut durchdacht. Die Beratung am Telefon war hervorragend und sehr freundlich. Die Maske passt meinem Hund super, der sie von anfang an akzeptiert hat. Ich bin sehr glücklich diese Maske für meinen Hund zu haben, wir sind immer mit Maske draußen unterwegs und sie hat ihn schon so oft geschützt. Klasse
Empfehlenswert
von Brigitte am 17.11.2018
Die Maske wurde von unserem Hund sehr schnell akzeptiert.Der Kunststoff ist weich was für einen guten Tragekomfort sorgt. Tolle Beratung beim Kauf! Da unser Hund eine Katarakt OP hatte und 17 mal am Tag Augentropfen bekommt, wäre es gut wenn man das Visier hochklappen könnte, ohne die Maske jedesmal abnehmen zu müssen.Wir müssen also tagsüber doch den Trichter nehmen,und nachts die Maske, was eine grosse Erleichterung ist. Auf jeden Fall wird er sie tragen sobald er wieder richtig Gassi darf!!
sehr gut
von Gabriele Trosbach am 16.11.2018
Wir waren lange auf der Suche nach einem Augenschutz für unsere erblindete, 2,3 kg "leichte" Russkiy Toy-Hündin, die sich mehrfach durch Kontakt mit Gestrüpp u.ä. ernste Hornhautverletzungen zugezogen hat. Nachdem sich ein herkömmlicher Kragen vom Umfang her als zu "sperrig" erwies und auch nicht wirklich schützte, kauften wir zunächst eine Schutzbrille, die sich als "Flop" erwies. Unsere weitere Suche führte uns auf den Optivizor. Wir wurden sehr gut beraten, bekamen vier Visiere zur Auswahl zugesandt und entschieden uns für das kleinste Modell für Hunde mit normaler Kopfform. Unsere Auswahl wurde kompetent und sehr sorgfältig durch die Lieferfirma anhand von Fotos unterstützt. Vielen Dank dafür! Da der ausgewählte Optivizor für die kleine, zierliche Hündin doch noch nicht ganz optimal war, haben wir da, wo der Augenschutz auf dem Kopf aufliegt, weiche Neoprenstreifen angebracht. Dies erwies sich aber an zwei Stellen als nicht optimal, weil dadurch der Opivizor sehr eng anliegt und Russkiy Toys seidenartiges, sehr zartes Fell haben, so dass an zwei Stellen auf dem Kopf das Fell gelitten hat. Wir sind gerade dabei, den Augenschutz weiter individuell zu optimieren. Was noch zu sagen wäre ist, dass die "Maske" hervorragend verarbeitet ist.
Sehr gut
von Huber H. am 16.11.2018
Das größte Problem nach der gelungenen Augen-OP war die Anordnung das Paul ,unser Labrador,12 Tage einen Trichter tragen müsse. Gott`sei Dank habe ich im Internet
die Alternative OPTIVISOR gefunden.Die Maske ist ihren Preis wert und haben die Zeit deshalb gut überstanden.
Sehr gut
von Huber H. am 16.11.2018
Das größte Problem nach der gelungenen Augen-OP war die Anordnung das Paul ,unser Labrador,12 Tage einen Trichter tragen müsse. Gott`sei Dank habe ich im Internet
die Alternative OPTIVISOR gefunden.Die Maske ist ihren Preis wert und haben die Zeit deshalb gut überstanden.
Sehr gut
von A. Hoffmann am 16.11.2018
Absolut zu empfehlen. Seither keine Augenverletzungen mehr.
Wird beim Gassigehen getragen. Nach einer sehr kurzen, schrittweisen Eingewöhnungsphase wurde das Visier von unserem Hund vollständig akzeptiert.
Absolut empfehlenswert
von Julia Kratochvil am 16.11.2018
Perfekter sitz und 0 Einschränkung. Unser 1jähriger SEHR aktiver Junghund musste am Auge operiert werden und danach 4 Wochen das Auge schützen. Als Alternative zum Trichter haben wir den OPTIVIZOR Augenschutz gekauft. Er wurde von Anfang an akzeptiert und wir hatten nie das Gefühl das ihn der Augenschutz auf irgendeine Weise stört. 5 STERENE!!!
Die Maske sitzt sehr gut, die Beratung ist top.
von Susanne Riemer am 16.11.2018
Die Maske sitzt sehr gut und wird vom Hund auch gut akzeptiert. Die Beratung bei Auswahl der Größe und auch bei sonstigen Fragen war excellent!
Absolut empfehlenswert
von Huskyfreund am 16.11.2018
Bei unserer Hündin war eine OP am Lidrand erforderlich und ich bin unendlich froh, dass ich auf. Der Suche nach einer Alternative zum Kragen auf dieses Schutz gestoßen bin! Dank der Hilfe beim Kauf und der wirklich kompetenten Hilfe beim Aussuchen und Anpassen der Maske hat unsere Hündin diese problemlos angenommen und getragen- Spaziergänge genossen sogar Mantrailen war damit möglich. Ein wirklich empfehlenswertes Produkt! Danke
Sehr, sehr zufrieden
von Nadine Nemitz am 29.10.2018
Nach einer Augenlid- Op war ich auf der Suche nach einer Alternative zu den gängigen Halskragen und bin so auf den Optivizor gestoßen. Die telefonische Beratung war sehr, sehr nett und wir haben vier verschiedene Größen zugeschickt bekommen, von der wir die passende behalten haben und die drei anderen Masken wieder zurück schicken konnten. Meine Hündin hat es super angenommen, es stört sie überhaupt nicht, und ich mag mir gar nicht vorstellen wie lang die 10 Tage bis zum Fäden ziehen mit dem herkömmlichen Trichter für sie (und uns :-) ) geworden wären! Ich bin sehr froh dieses Produkt gefunden zu haben und würde es immer wieder bestellen!
5 Sterne
von Müller am 19.09.2018
Meine Schäferhündin hat UV-empfindliche Augen. Der OPTIVIZOR Augenschutz ist als UV- Schutz ideal, weil das schlaue Tier den Schutz nicht wie eine Brille in die Stirn schieben kann. Ich kann mich deshalb dank des Optivizors wieder an der Sonne erfreuen.
OPTIVIZOR Augenschutz
von Anonymus am 09.09.2018
Wir sind mit dem Augenschutz sehr zufrieden. Unser Hund hat diesen gut angenommen. Das Produkt ist empfehlenswert!
Sind absolut überzeugt
von Patrick H am 08.09.2018
Bei uns stand eine Katarakt OP bei einem 1 Jahr alten Hund an. Nicht gerade einfach, wenn man einen so jungen blinden Hund daheim hat.
Nach langen hin und her mit hässlichen Trichtern kamen wir durch Empfehlung von Freunden auf den Optivizor. Auch wenn er durch den hohen Preis wohl anfänglich abschreckt, war er uns jeden Euro wert.
Unser Hund konnte sich mit dem Optivizor nach der OP ganz normal bewegen, er stößt nirgendst an, der Optivizor sitzt perfekt und wir konnten uns sogar mit anderen Hunden zum spielen treffen (was mit einem Trichter schier unmöglich gewesen wäre).
Einziges Manko an der ganzen Sache ist der etwas scharfkantige Plastikrand des Gestells. Wir haben ein schlichtes Dreieckstuch aus dem 1. Hilfe Paket drum herum gewickelt und schon war es die perfekte Ergänzung.

Dank dem Sonnen/Lichtschutz welchen wir dazu gekauft haben, werden wir den Optivizor auch noch weiter nutzen. Vor allem im Winter, wenn wir viel auf Schnee unterwegs sind, ist es für die Hunde eine toller Alternative zur menschlichen Sonnenbrille.
super alternative zum Halskragen
von Criss am 05.09.2018
Da ich meiner Hündin den Halskragen nach einer Augenoperation ersparen ,habe ich im Internet nach Alternativen gesucht und wurde fündig.Bin auf Optivizor Augenschutz im aniProtecshop gestoßen,bestellt und sogar noch 3 Masken zur Anprobe bekommen,eine paßte genau,die dann auch sofort vom Hund akzeptiert wurde,er konnte sich normal bewegen,saufen,fressen und schlafen,alles wunderbar,ich hatte für eine Bologneserhündin ca 6 kg die Göße mini.
Sehr gut
von Baumgärtner Thorsten am 03.09.2018
Es wurde mir am Telefon schon sehr gut geholfen.
Der Service Spitzenmässig wurden 2 Masken zugeschickt weil man nicht sicher war welche meinem Berner passt
Anpassung hat mit Whats App sehr gut geklappt alles im allen ein sehr gutes und Robustes Teil
Super tolles Produkt. Mein Hund fühlt sich nicht eingeschränkt.
von Martina Jorzik am 02.09.2018
Einfach nur super. Mein Hund fühlt sich nicht eingeschränkt und trägt es mit stolz. Danke auch für die tolle Beratung und Hilfe und natürlich die schnelle Lieferung. Habe sofort als Ersatz eine zweite Maske bestellt. Immer wieder gerne und wurde schon weiter empfohlen.
Sehr gut
von Karin Wallace am 30.08.2018
Hat meinem Hund nicht viel ausgemacht die Maske zu tragen nach ihrer Augen OP. Sie konnte schnuppern und fressen. Die Naht ist super verheilt. Mein Tierarzt war von der Maske begeistert.
Gute Alternative zum Trichter
von Simone am 27.08.2018
Meinem Kater musste ein Auge entfernt werden. Er bekam beim Tierarzt den handelsüblichen Trichter. Damit konnte er sich kaum bewegen, geschweige denn gut schlafen oder fressen. Ich habe mich dann für den Optivizor Augenschutz entschieden. Mein Kater konnte nicht in der Wunde kratzen, aber problemlos fressen und auch einigermaßen bequem schlafen. Leider konnte er den Augenschutz problemlos ausziehen, deshalb musste ich ihm ein Katzengeschirr anziehen, in das der Optivizor eingefädelt wurde. Die Ränder des Augenschutzes sind auch ziemlich scharfkantig. Aus den beiden genannten Gründen gebe ich nur vier Sterne. Wirklich super war die Beratung und der Kundenservice. Ich bekam eine Auswahl an "Brillen" geschickt. Die, die nicht passten, gingen problemlos zurück! Dafür nochmals meinen herzlichen Dank!
Super
von Bieser Gudrun am 27.08.2018
Der OPTIVIZOR Augenschutz ist ein tolles Produkt.
Unser Hund hatte es sofort angenommen, und keinerlei
Probleme damit.
Dies Beratung war auch sehr gut und zuvorkommend.
Wir werden dieses Produkt gerne weiter empfehlen.
sehr gut
von Barbara Hartmann am 27.08.2018
Tolles Produkt, sehr zu empfehlen
von K.Schedel am 27.08.2018
Vorabberatung war extrem gut, um die Größe der Maske einzuschätzen, dann haben wir innerhalb kürzester Zeit die Masken zugesendet bekommen und die Beratung zur korrekten Anpassung auch sehr zuvorkommend. Vielen Dank nochmal, hat uns die Situation nach der Augen-OP sehr erleichtert.
Optivizor Augenschutz
von I.Ickenroth am 26.08.2018
Hallo,
nun, zu ersteinmal muß ich sagen,daß ich bzw. Navy sehr froh waren den lästigen Kragen los zu werden.
Bevor ich das Produkt bewerte,möchte ich sagen das ihre Kundenbetreuung sich sehr viel Mühe gegeben hat,allerdings wäre es schön gewesen das Gefühl zu haben individuell beraten zu werden.
Die Gespräche sind immer zwischen Tür und Angel gelaufen und ich hatte den Eindruck das die Beraterin im Kopf schon beim nächsten Termin ist.
Der Optivizor ist eine,für uns die einzige Alternative zum Kragen.
Navy konnte schnüffeln,fressen,trinken und nach einiger Zeit hat er gespielt und sogar den Ball geholt.
Die leichte Säuberung und das Material sind gut gewählt und lassen den Hund schnell vergessen was er da eigentlich trägt.
Das einzige "Manko" die Öffnung an den Ohren war etwas zu weit.
Vielen Dank für dieses durchdachte Produkt und wir werden es sicherlich weiterempfehlen.
LG I.Ickenroth
Sehr zu empfehlen
von A. Hoffmann am 26.08.2018
Nach einer "Eingewöhnungszeit" von zwei Gassigängen, hatte Eddy (franz.Bulldogge) das Augenvisier mit Lichtschutz voll akzeptiert. Es ist leicht und konnte ganz einfach auf die benötigte Länge gekürzt werden. So kann er unterwegs immer noch rumschnüffeln und trinken. Seither sind keine Augenverletzungen mehr entstanden. Die sehr gute und kompetente telefonische Beratung hat uns für die Entscheidung der Größe und der Maske unbedingt weitergeholfen.
Tolle Beratung!
von Sibylle Hock am 26.08.2018
Beratung ist super! Direkter Kontakt und sehr bemüht alle Unklarheiten aus dem Wege zu räumen. Leider für unsere Pekinesenhündin nicht anwendbar, da sie am Hals sehr empfindlich ist aufgrund Ihrer zurückliegenden Gaumensegel Operation. Dadurch konnte der Optivizor nicht optimal angebracht werden und wurde vom Hund nicht akzeptiert. Zurücksendung und problemlose Zurückerstattung des Betrages. Vielen Dank
absolut Spitze und empfehlendswert
von Andreas Mathing am 26.08.2018
Unser Oskar (medium Labradoodle) hatte nach dem Toben mit anderen Hunden mehrere Verletzungen am Augenlid. 1 Tag vor Urlaubsbeginn zum Notdienst, Wunden versorgen und verkleben und der Hinweis - er darf sich auf keinen Fall daran kratzen!... Ein Trichter kam für uns nicht in Frage und so wurden wir im Netz auf den OPTIVIZOR aufmerksam gemacht.
Schon die erste Kontaktaufnahme machte Hoffnung und es wurde organisiert, dass schon am nächsten Tag ein Paket an unserem Urlaubsdomizil bereit stand!!!
Im Paket waren gleich 3 verschiedene Größen, Damit nichts schief geht und wir keine Zeit verlieren.
Mit Hilfe des gefühlten 7 Tage / 24 Stunden Kundendienstes würde die passende Größe schnell gefunden und angepasst.
Oskar hat sich super schnell an die Maske gewöhnt, seine Verletzungen könnten perfekt heilen und wir einen entspannten Urlaub mit durchgeschlafenen Nächten geniessen.

DANKE!!!!

Wir können den OPTIVIZOR und den Service nur wärmsten empfehlen !!!
absolut Spitze und empfehlendswert
von Andreas Mathing am 26.08.2018
Unser Oskar (medium Labradoodle) hatte nach dem Toben mit anderen Hunden mehrere Verletzungen am Augenlid. 1 Tag vor Urlaubsbeginn zum Notdienst, Wunden versorgen und verkleben und der Hinweis - er darf sich auf keinen Fall daran kratzen!... Ein Trichter kam für uns nicht in Frage und so wurden wir im Netz auf den OPTIVIZOR aufmerksam gemacht.
Schon die erste Kontaktaufnahme machte Hoffnung und es wurde organisiert, dass schon am nächsten Tag ein Paket an unserem Urlaubsdomizil bereit stand!!!
Im Paket waren gleich 3 verschieden
Spitzenmässig!!!
von Tanja Frank am 30.07.2018
Ich habe den Rat zum Anlegen wie hier auf der Homepage ganz toll beschrieben befolgt (die Zeit sollte man sich wirklich nehmen) und so hat mein Hund das Teil sofort akzeptiert. Er hat damit wirklich ALLES gemacht. Gefressen, geschlafen, getobt, gerannt, gespielt ....einfach klasse.....dann und wann kam er mal und hat sich an uns gerieben in der Hoffnung er würde es damit abbekommen....aber das war wirklich wenig und eher lustig als dass er verstört wirkte, wie bei den schrecklichen Trichtern. Auch unser Tierarzt war begeistert! Ich kann den Optivizor wirklich nur empfehlen!!!
Wenn es überhaupt irgendwas gibt, was ggf evtl noch verändert werden könnte, sofern möglich (?) ....wenn der Hund ganz doll damit flitzt, kann je nach Kopfhaltung das Ende der Maske ab und an auf der Nase/Schnauze aufliegen, was zum Scheuern/Rötungen führen könnte. Ich führe dies nur an, weil es das Einzige ist, was mir ein einziges Mal während der Tragezeit aufgefallen ist, als mein Hund im Freilauf richtig aufdrehte. In der Regel flitzen Hunde nach einer Augen OP nicht sehr wild umher, deshalb ist es evtl nicht relevant....unsere Augen-OP war relativ klein und deshalb war es wichtiger die kleine Narbe zu schützen, als den Hund zu schonen ;-) Danke auch nochmal für die tolle Beratung!!!
Tolles Produkt nach Augen-OP!
von Anonymus am 30.07.2018
Nach der Entfernung eines bereits größeren Lidrandtumors bei unserem 11-jährigen Rüden war ein Trichter nötig, der ihn jedoch sehr stark im Alltag behinderte. Schnüffeln, Fressen, Schlafen, Hören und die Fellpflege waren erschwert bis unmöglich. Außerdem hatte er unwahrscheinlich heiße Ohren und nasses Fell am Hals durch die nicht vorhandene Belüftung.

Also suchten wir nach einer anderen Lösung und stießen auf den OPTIVIZOR. Nach der Online-Bestellung, erfolgte ein sehr netter Anruf von der Kundenbetreuung, die zum Test eine zweite Größe vorschlug. Beide Masken wurden daraufhin zeitnah geliefert. Die von der Mitarbeiterin nahegelegte Größe war dann auch die richtige. Mit ihrer Hilfe stellten wir dann auch den OPTIVIZOR passgenau ein und sendeten anschließend den anderen zurück.

Unser alter Herr fühlte sich mit dem OPTIVIZOR viel wohler. Er konnte sich die Ohren kratzen, Fressen, Schnüffeln und viel besser schlafen. Vom Wälzen musste ich ihn jedoch abhalten, da das Material relativ leicht zerkratzt.

Meine Tierärztin war auch gleich sehr interessiert und wird sicher bei der nächsten Augen-OP den OPTIVIZOR empfehlen.
Ich würde den Optivizor sofort wieder kaufen.
von Petra Dams am 10.07.2018
Durch die schnelle Lieferung und die hervorragende telefonische Betreuung konnten wir (also mein Julchen und ich) noch vor der Augen-OP üben.
Und üben musste ich, damit ich ihn ihr geschmeidig anziehen konnte und er dann sofort richtig saß.
Mein Julchen hat den Optivizor sehr schnell akzeptiert und kam sehr gut zurecht.
Nach der OP hatte sie keine Orientierungsprobleme, sie hat das fehlende Auge durch hören ausgleichen können. Das wäre mit einem Trichter nicht möglich gewesen.
Einen Stern habe ich abgezogen, weil Jule sich den Optivizor ausziehen konnte. Sie hat die Kunststoffstreifen, die seitlich das Visier halten, an beiden Seiten rausziehen können. Erst nachdem ich diese Streifen mit Gewebeband festgeklebt habe, konnte sie sich nicht mehr befreien. Da sehe ich noch Verbesserungsbedarf.
Abschließend kann ich sagen, mein Julchen konnte sich dank Optivizor ganz normal verhalten und wurde auch von anderen Hunden normal behandelt. Der Tragekomfort gegenüber einem Trichter ist sehr gut. Ihre Wundheilung wurde durch den Optivizor nicht beeinträchtigt (das hatte der operierende Arzt in der Augenklinik befürchtet).
Zu Beginn etwas schwierig wegen der passgenauen Einstellung, die gute telefonische Beratung hat das aber wieder wettgemacht. Sehr tierfreundlich und wesentlich tiergerechter als jeder Halskragen.
von Anonymus am 09.07.2018
Sehr effektiv und empfehlenswert
von Sabine Eggers am 07.07.2018
Unser Hund hatte innerhalb einer Woche 8 Grannen in den Augen und wir mussten mehrere Male mit ihm zum Tierarzt, da sich die Haken bereits in den Glaskörper gebohrt hatte.
Das war für ihn sehr schmerzhaft und für uns sehr teuer, da immer eine örtliche Betäubung gegeben werden musste.
Daraufhin habe ich im Internet recherchiert und die OPTIVIZOR Maske entdeckt.
Ich habe online die Bestellung aufgegeben und nach kurzer Zeit die telefonische Rückfrage zu der Größe meines Hundes erhalten. Die Dame hat sich sehr viel Mühe gemacht, die passende Maske zu finden und hat mit - da es sich hier wirklich um einen dringenden Fall handelte - zwei Masken zur Auswahl geschickt. Tatsächlich passte dann die kleinere Variante unserem Hund und nun trägt er sie bei jedem Spaziergang im Feld. Wir haben, seit er den Augenschutz trägt, keine Probleme mehr gehabt.
Ich habe meine Erfahrungen auch mit anderen Hundebesitzern und meinem Tierarzt geteilt und alle waren dankbar für den Hinweis, da es - wahrscheinlich aufgrund der Trockenheit - dieses Jahr sehr viele Fälle von Verletzungen mit Grannen gibt.
Sagen möchte ich noch, dass ich die zweite Auswahlmaske nicht bezahlen musste und nach Anprobe sofort auf eigene Kosten zurück geschickt habe. Ich fand dieses Entgegenkommen sehr großzügig und nett.
Sehr empfehlenswert!
von Anonymus am 06.07.2018
Vier Wochen vor der Augen- Op haben wir den Optivizor antrainiert. Unser Hund hat ihn von Anfang an toleriert. Die telefonische Beratung und der Kundenservice werden von sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeitern gewährleistet.
Auch Wochen nach der Operation leistet der Optivizor gute Dienste: als Gesichtsschutz für einen blinden Hund.
Optivizor Augenschutz
von Anonymus am 05.07.2018
Sehr freundliche Beratung, gut zu handelndes Produkt.
Sehr zu empfehlen.
Super Alternative zum Halskragen
von Anonymus am 04.07.2018
Sehr gute und freundliche Beratung,sehr schneller Versand.
Nachdem der Augenschutz angepasst wurde, ist der Hund sehr gut damit zurecht gekommen. Kein Vergleich zu den herkömmlichen Halskragen! Produkt können wir weiterempfehlen.
Dank Optivizor hatten Balou und ich wieder mehr Lebensqualität
von Martina Klümper am 04.07.2018
Unser Balou hatte eine Bindehauttransplantation und kam mit dem Trichter überhaupt nicht zurecht. Da er sehr klein ist konnte er damit kaum laufen und alleine fressen war auch nicht möglich. Man hat ihm angemerkt, dass er sich überhaupt nicht wohl gefühlt hat. Mit dem Optivizor wurde alles besser. Er war wieder unser kleines fröhliches Kerlchen. Er ist gerannt, hat gespielt und hatte auch wieder Lust spazieren zu gehen. Wir fahren demnächst in den Urlaub und da wir noch nicht wissen in wie weit er wieder durch den Sand rennen oder auf dem Fahrrad Zug bekommen darf fährt der Optivizor natürlich mit auf die Insel.
bei Augen OP oder Augenerkrankungen die beste Alternative zur Halskrause
von Anonymus am 03.07.2018
Da unsere Benne (Neufundländerdame) aufgrund einer Tumorentfernung am Augenlid gezwungen war 10 Tage eine Halskrause zu tragen (strikte Anordnung vom Arzt) und ihr Trichter größer als unser Türrahmen ausfällt, bin ich auf den Optivizor gestoßen. Wir wurden am Telefon sofort super beraten, es gab 2 verschiedene Größen die mir noch am nächsten Tag zugeschickt wurde. Da wir auch üben sollten den Schutz auf zu setzen, dieser auch noch etwas angepasst, ausgepolstert werden musste hatten wir selbst am WE immer wieder Kontakt. Unsere Benne ist da sehr gut mit zurecht gekommen. Sie hat zwar permanent an uns geschrubbelt, aber das machte sie sonst auch. Der Nachteil ist leider, das das Plexiglas sehr schnell verkratzt und dadurch auch das Sichtfeld immer weiter eingeschränkt wird. Benne hat trotz des Schutz versucht im Garten zu buddeln(was darauf schließen lässt das es sie nicht gestört hat), leider ist dadurch erheblich Sand im Innenbereich "kleben" geblieben. Und da die Temperaturen im Mai schon sehr hoch waren, hatte sie auch unter der Maske (auf dem Kopf) schon Probleme mit Stauwärme.
Aber nichts desto trotz ist es bei Augen Geschichten die beste Alternative zum Trichter, auch wegen den Ohren die Frei sind und kein Echo Geräusch erfahren. Unsere Benne wollte nachher gar nicht mehr ohne gehen.
Und was man auf gar keinen Fall vergessen darf ist die Beratung und der Service und die Geduld die ich als Kunde erfahren habe. Hier ist der Kunde noch König, was man im allgemeinen in Deutschland nicht mehr oft ist. Vielen dank dafür.
Auch mit den Minus Punkten im Gepäck würde ich den Optivizor immer wieder für meinen Hund nehmen und kann ihn mit gutem Gewissen weiter empfehlen.
Gutes ,hilfreiches Produkt ,etwas , was man weiterempfehlen muss
von Josef Gülker am 03.07.2018
Anwendung des OPTIVIZOR Augenschutzes nach sehr guter Beratung bei unserem Airedale Terrier Don nach einer OP. unterhalb des Auges .
Der Tragekomfort gegenüber Trichter ist groß . Die Verarbeitung des Augenschutzes ist soweit ok. Das Material könnte an einigen Auflagestellen vielleicht etwas weicher oder gepolstert ein .Das Anlegen des Schutzes ist nach einiger Übung einfach . Die Lieferung erfolgte schnell. Wehrmutstropfen gibt es allerdings auch , da unser Don gerne mit aufgesetztem Augenschutz um sich zu jucken , an Hauswänden entlang geschubbert ist .Das Ergebnis davon war ein völlig zerkratztes Plexiglas im Sichtbereich des Hundes . Hier könnte man eventuell noch an einer Verbesserung arbeiten. Alles in allem gegenüber einem Trichter bietet der OPTIVIZOR Augenschutz große Vorteile und ich würde ihn wieder benutzen.
Super tolles Produkt, kann man nur weiter empfehlen!
von Anonymus am 02.07.2018
Unsere Shih Tzu Hündin musste am Augenlid operiert werden und sollte 10 Tage und Nächte eine Halskrause tragen. Gott sei Dank habe ich den OPTIVIZOR Augenschutz gefunden. Nach einer sehr guten und kompetenten telefonischen Beratung bekamen wir 3 verschiedene Größen zur Anprobe geschickt. Unsere Hündin fühlte sich direkt mit dem Augenschutz wohl, hat während dem Probetragen gespielt, gefressen und sich auch hingelegt und geschlafen. Für einen Hund mit einer Augen-OP ist der OPTIVIZOR der beste Schutz den man sich vorstellen kann, da der Hund kaum beeinträchtigt ist, im Gegensatz zu einer Halskrause. Ich habe ihn 1-2 Mal täglich gereinigt und unsere Hündin ließ ihn sich immer wieder problemlos anlegen, was mir zeigte, dass sie sich mit dem Augenschutz wohlfühlte, da sie sehr eigensinnig sein kann, wenn sie etwas nicht möchte. Auch der Tierarzt fand den Schutz toll und alle Mitarbeiter der Praxis waren total begeistert. Eine klare Kaufempfehlung für alle, die ihrem Tier nach einer OP das Leben erleichtern möchten. Vielen lieben Dank, auch für die tolle Beratung und schnelle Zusendung.
Sehr guter Augenschutz für meinen Husky
von Anonymus am 02.07.2018
Ich habe den Augenschutz gekauft weil mein Hund ein Husky eine Augenentzündung hatte. Mit der Maske konnte sie sich wieder frei bewegen aber die Augen mit den Pfoten nicht mehr erreichen. Die Augen konnten dadurch gut abheilen.
Nach einer sehr kurzen Phase der Gewöhnung bewegte sie sich wie immer sicher. Die Maske kann am Kopf gut und sicher befestigt werden.
TOLLES PRODUKT HAT UNSEREN ALLTAG SEHR ERLEICHTERT
von Anonymus am 02.07.2018
DIE AUGEN UNSERES HUNDES SOLLTEN AUFGRUND EINER LINSEN-OP SEHR GESCHÜTZ WERDEN.DIE BEWEGUNGSFREIHEIT ,ESSEN UND TRINKEN WAREN MIT EINER HALSKRAUSE SEHR EINGESCHRÄNKT.DANK DES OPTIVISORS WAR ALLES GUT ZU BEWÄLTIGEN.WICHTIG WAR AUCH DAS DIE OHREN FREI WAREN. EINZIGER NACHTEIL WAR DAS UNSER HUND DEN OPTIVISOR SEHR LEICHT NACH VORNE ÜBER DEN KOPF SCHIEBEN KONNTE.
MIT EINEM KLETTBAND DURCH DIE ÖSE UND AM HALSBAND BEFESTIGT,SAß ALLES FEST.ICH HABE IHR PRODUKT NACH BEHANDLUNGSENDE BEIM TIERARZT ZUR VORFÜHRUNG HINTERLEGT.
exelellent
von Anonymus am 02.07.2018
Ein tolles Produkt, um Klassen besser als ein Halskragen.
von Anonymus am 01.07.2018
Bin im Internet auf den Augenschutz gestoßen, weil wir keine Halskrause wollten. Unserem Berner Sennenhund musste ein Auge entfernt werden, und der Augenschutz war bestens. Sehr gute telefonische Beratung und sofortiger Versand. Kann ich nur empfehlen.
Super! Einfach in der Handhabung und erfüllt genau den Zweck - ohne störend zu sein!!
von Anonymus am 01.07.2018
Unserem Hund musste ein Auge entfernt werden. Die behandelnde Tierärztin hat uns den Aptivizor Augenschutz empfohlen. Schnell im Internet die Seite aufgerufen und ergänzend informiert. Dann den Hund "vermessen" - und der Empfehlung gefolgt, anzurufen. Eine äußerst nette und kompetente Mitarbeiterin hat uns dann beraten. Wir haben gleich am Telefon den Optivizor Augenschutz bestellt, nach 36 Stunden war er bereits hier.
Zunächst haben wir kurzfristiges Probetragen gemacht und nach der Operation trug der Hund den Augenschutz dann bis zum Fädenziehen. Er ist sehr gut damit zurecht gekommen, er stieß nicht ständig irgendwo an, wie bei einem Halskragen.
Wir - und auch unser Hund - haben es nicht bereut, dass wir uns für den Optivizor Augenschutz entschieden haben. Bei all den Vorteilen braucht man als verantwortungs-bewusster Hundebesitzer über den Preis nicht nachzudenken.

Danke
SUPER!!!!!!
von Anonymus am 01.07.2018
Ich bin begeistert
von Anonymus am 01.07.2018
Da mein Rüde sehr groß ist (Deutsche Dogge) und demnach auch einen überdimensionalen Trichter tragen müsste, mit dem er schon damals nicht klar kam ... bin ich glücklicherweise eher zufällig über den Optivizor gestolpert. Zu allererst war ich extrem positiv überrascht vom Kundensupport ... ich wurde lange nicht mehr so freundlich und kompetent beraten und fühlte mich gleich gut aufgehoben. Der zweite Pluspunkt war die schnelle Lieferung ... bereits am nächsten Tag war das Päckchen bei mir ... und somit hatte ich auch noch genug Zeit, mit meinem Hund zu trainieren. Mit Steak und Würstchen hat er den Augenschutz sehr schnell positiv verknüpft und machte von Anfang an keine Anstalten, ihn loswerden zu wollen.
das Handling der Maske ist super einfach ... und wenn man sie einmal richtig angepasst hat, dann geht das an und ablegen sehr schnell. Mein Hund trägt die Maske nun den siebten Tag und er bewegt sich damit, als wäre sie nicht da ... er kann rennen, spielen, fressen, trinken und schnüffeln (ohne, dass ihn was in die Augen piekt :) )
Ich habe das Produkt auch meinen Tierärzten empfohlen, die ebenfalls sehr angetan sind.
Der Optivizor hat mir und meinem süßen die Zeit nach der Augen OP extrem erleichtert ...vielen Dank für alles :)
Einfach super
von Monika Bongard am 01.07.2018
Unser Berner Sennen Hund Marley wurde an beiden Augen operiert. Anstatt immer diesen ollen Kragen zu tragen , haben wir die Maske ausprobiert. Nase und Maul ist offen, so dass der Hund schnuppern und trinken oder fressen kann. Augen sind geschützt vor Fremdkörpern. Wir können diesen Artikel nur jedem weiter empfehlen.
sehr gutes Produkt, erfüllte seinen Zweck sehr gut
von Anonymus am 01.07.2018
Wir kauften das Produkt als Alternative zum Halskragen für eine Augen-OP unseres Jack Russel. Er trug den Schutz 10Tage und kam sehr gut damit zurecht. Seine Akzeptanz war gut. Besonders guter Schutz des Gesichts und der Augen beim Spaziergang über Feldwege/ Wiesen mit hohem Gras. Er konnte ungehindert schnüffeln und wir hatten keine Sorge, dass ihm Gräser an seine Augen kamen. Besonders zufrieden waren mit der initiativen Fachberatung durch den Anbieter. Das haben wir als sehr guten Kundenservice empfunden. Vielen Dank für dieses sehr gute Waren-und Service-Angebot.
Sehr hilfreiche Maske
von Anonymus am 01.07.2018
Nach einer schweren Augen-OP musste unser Boston-Terrier mehrere Wochen davon abgehalten werden, sich am Auge zu kratzen. Die herkömmlichen Schutzkragen haben den Nachteil, dass sie sehr sperrig sind und das Hörempfinden des Hundes stark einschränken. Unser Optivizor hingegen schränkt die Bewegungsfreiheit des Hundes nicht ein und seine Ohren bleiben frei. Hervorragend! Danke für dieses Angebot!
solider Augenschutz
von Anonymus am 01.07.2018
Wir wollten von dem unbequemen Halskragen wegkommen und wählten dieses Produkt. Die Beratung und die Anpassungshilfen waren hervorragend. Der Rücksendeservice war bespielhaft.
Leider verweigert unser Hund das Tragen des Produktes und zieht es nach kürzester Zeit immer wieder aus.
So eine französische Bulldogge hat halt ihren eigenen Kopf.
Sehr gut
von Anonymus am 01.07.2018
Habe bestellt. Hatte eine Frage wurde noch am gleichen Tag ANGERUFEN. Das hat mich sehr beeindruckt. Die Lieferung erfolgte prompt . Qualität super weiches Material zum Gegensatz von Trichter. Somit ist die Verletzungsgefahr der anderen Hunde bei Null. Vielen Dank lg
Sehr gut
von Anonymus am 19.06.2018
11jähriger Wippet.
Das linke Auge musste wg. zu hohem Augendruck entfernt werden. Auf dem anderen Auge ist er ebenfalls blind.
Nach der OP, hatte er einen Plastikkragen vom Tierarzt, mit welchem er jedoch nicht gut zurecht kam.
Mit der Maske kann er sich wesentlich besser orientieren und freier bewegen.
Die Maske federt auch den Stoß ab, wenn dann doch mal was im Weg steht.
Er wird diese jetzt regelmäßig tragen (auch wenn die OP-Naht bald ganz verheilt ist).
Wir können die Maske uneingeschränkt weiterempfehlen und möchten uns an dieser Stelle noch einmal für die sehr nette und kompetente Beratung bedanken.
Sehr guter Augenschutz
von Anonymus am 29.05.2018
Mein Mops Emil kann sich mit diesem protector viel besser Bewegen,er bleibt nirgends hängen oder eckt an.
Beim schlafen stört es ihn auch nicht
Dadurch das die Nase und die Schnauze frei ist kann er schnüffeln und fressen ohne das ihn etwas stört
Praktisch und hilfreich
von Anonymus am 14.05.2018
Der Optivizor lässt sich gut anpassen und sitzt ziemlich gut.
Er ist für den Hund von Vorteil, weil die Schnauze frei ist zum schnüffeln und fressen und die Ohren auch.
Bei meiner Hündin war die Gewöhnungsphase ein Tag, dann hat sie den Schutz akzeptiert.Empfehle das Produkt sicher weiter.
Für die Tage nach der Augenoperation unseres Hundes war der Augenschutz optimal.
von Jörg Schmidt am 14.05.2018
gut
von Anonymus am 06.05.2018
Optimaler Schutz für die Augen nach OP. Hohe Akzeptanz und Bequemlichkeit für den Hund. Allerdings fraglich, wie lange der grüne Kunsstoff so lange elastisch bleibt, bis er reisst. Sind schon weisse Stellen sichtbar, an denen das Material eventuell nachgibt. Ein nochmaliger Einsatz, wäre dann ggf. nicht mehr möglich.
Sehr guter Augenschutz für unseren kleinen Malteser
von Anonymus am 03.05.2018
Unser Malteser hat sich in den letzten 4 Monaten 2 mal am Auge verletzt. Die Hornhaut war beschädigt und wir haben mit dem Optivizor eine Lösung gefunden, während der Verletzungszeit Spazieren gehen zu können, ohne Angst zu haben, dass währenddessen die Hornhaut durch Wind, Staub, Sträucher etc. weiter verletzt wird.

Die Beratung und der Service waren super. Besser geht es nicht. Vielen Dank für dieses tolle Produkt.
eine Erleichterung für den Hund - einfach super
von Anonymus am 03.05.2018
So prompte Hilfe wie in diesem Shop habe ich noch nicht bekommen! Ausführliche Anleitung und super schnelle Versendung. Mein Hund trägt den OPTIVIZOR seit Februar und kann am normalen Leben im Haushalt teilnehmen, sogar Spaziergänge und Hundeschule. Vielen Dank an das Team.
einfach super
von Anonymus am 02.05.2018
Unsere 10 Jahre alte Hündin wurde ein Auge entfernt und das andere operiert. Trichter Anprobe wahr ein Chaos. Ihr Produkt liebevoll von uns CAPI genannt wahr super . Unser Pauli hat nur einmal versucht es abzustreifen. Fressen Gassi gehen und schlafen wahr überhaupt kein Problem.ein geniales Produkt.
Ihre Beratung und ihr Service wahr hervorragend. Vielen Dank für alles
sehr guter Service und 1A Anleitung - Optivizor ist weich und leicht
von Silke Greiner am 02.05.2018
ich bin noch in der Aufbauphase bei meiner Hündin mit Keratitis. die Akzeptanz bisher ist verblüffend. ich habe mich genau an die Vorbereitung gehalten und mit ihr alles "durchgesprochen". Zum Handling und Erfahrungen melde ich mich später noch einmal.
Opitivizor Augenschutz
von Anonymus am 02.05.2018
Eine super Erfindung!
100% angenehmer als der übliche Trichter und lässt dem Hund viel mehr Bewegungsfreiheit bei ausreichendem Schutz gegen Kratzen.
Was Umgebungsgefährdungen angeht ist dieser Augenschutz sogar effektiver als der gewöhnliche Trichter weil eine schützende Barriere vor den Augen ist und nicht rund um den Kopf. Für unseren French Bully konnten wir auf die schnelle - bei Augen OP - leider nicht die passende Größe finden trotz hervorragender Beratung am Telefon. Service ist ausgezeichnet zuvorkommend, freundlich und sehr sehr bemüht einem zu helfen. Wenn unsere Bully Dame wieder gesund ist werden wir einen neuen Anpassungs - Versuch starten um nächstes mal vorbereitet zu sein. Das Produkt und auch den Service habe ich sehr gerne weiterempfohlen!
Platzsparende Alternative zum Trichter
von Anonymus am 01.05.2018
Der Optivizor ist ein guter Schutz für gegen das kratzen, aber auch auf dem Spaziergang ist es ein guter Begleiter und schützt vor entgegenkommenden Ästen (mein Hund ist halb Blind).
Leider hat mein Hund eine Zwischengröße, sodass die eine Maske zu klein und die andere zu groß ist. Deshalb musste ich die Maske leicht abändern. Jetzt passt sie besser.
Sehr gut
von Anonymus am 01.05.2018
Wir hatten mit dem Trichter einen unglücklichen Hund und bei der Maske war erst Skepsis angesagt, aber nach einem Tag standen die beiden nicht mehr auf Kriegsfuß. Alles sehr gut durchdacht und daher sehr empfehlenswert. Die telefonische Beratung war sehr gut und der Versand erfolgte sofort. Vielen Dank für das tolle Produkt. Wir empfehlen es weiter!!
Ist die perfekte Lösung!!!
von Anonymus am 01.05.2018
Passt ganz genau. Danke auch für die perfekte Betreuung
sehr gut
von Anonymus am 01.05.2018
Die Brille ist eine deutliche Erleichterung für die Katze im Gegensatz zu dem Trichter. Für Katzen wäre es besser den Winkel der Halterung ein wenig zu ändern da dadurch unter dem Kinn zuweit vorne zugemacht werden muss. Allerdings ist die Brille ja auch für Hunde und nicht für Katzen und es ging auch so.Die Beratung und auch das verschicken von mehren Ausführungen war hervorragend und mein Kater konnte nach der Panikattacke mit dem Trichter die restlichen 12 Tage einigermassen stressfrei überstehen bis die Fäden am Auge gezogen wurden. Er konnte normal frssen , trinken und sich auch putzen was mit Trichter nahezu unmöglich war. Vielen Dank auch Frauchen hatte dadurch weniger Stress ;)
perfektes Hilfsmittel
von Anonymus am 01.05.2018
Unser Hannoveraner Schweisshund musste sich einer Augen OP unterziehen, mit herkömmlichen Trichtern ist unsere Erfahrung generell nicht positiv. Was mich begeistert hat war die kompetente Beratung von Anfang bis zum Ende. Auch die Tips die ich im Vorfeld bekam waren sehr hilfreich. Die Beeinträchtigungen war bei Weitem nicht so gross wie mit dem herkömmlichen Trichter. Alles in Allem bin ich sehr froh mich für Optivizor entschieden zu haben.
Super Lösung nach der Augen OP
von Sylvia Huber am 01.05.2018
Nach einer Augen Operation hätte unser Hund 3 Wochen einen Trichter tragen müssen. Er stieß überall an und kam gar nicht klar damit. Nach einem Beratungsgespräch bestellten wir gleich noch am Telefon den Optivisor. Am nächsten Tag kam er auch schon an und war auch schon zusammen gebaut. Nach nur etwa 30 Minuten Eingewöhnung bei der Gassirunde war klar, dass dies die optimale Lösung ist für unsere alpenländische Dachsbracke. Das Visier kürzten wir ein.
Nach dem 2. Tragetag bemerkten wir, dass die Schnauze aufgerieben war, da das Visier auf der Schnauze beim Liegen auflag. Ich schnitt am Visier eine kleine Rundung aus und klebte die Kante mit Leukoplast ab.

Da unser Hund rassebedingt viel Halshaut hat, hielt der Optivisor nicht so 100% wie wohl bei anderen Rassen, aber wir kamen dennoch ganz gut durch die 3 Wochen.
An der Stelle auf der Stirn, wo der Abstandhalter auflag, hat er eine aufgeriebene Stelle, die aber sicherlich bald verheilt.

Danke für diese gute Idee.
Sehr guter Augen-und Sonnenschutz
von Anonymus am 01.05.2018
Ich habe noch nicht viel Erfahrung mit der neuen Schutzbrille für unseren Mops, aber sie passt genau und er toleriert sie.
Eine geniale perfekte Erfindung.
von Anonymus am 01.05.2018
Bei einer Augenverletzung darf keinerlei Schmutz an die Wunde kommen. Mit einer Halskrause hat der Hund den Sand wie mit einer Schaufel hochgenommen und die Gefahr, dass das Auge kontaktiert werden konnte, war sehr groß. Durch das weiche (nicht starre) Material empfindet der Hund dieses Schutzvisier auch im Schlaf so gut wie nicht als störend und bleibt ruhig.
Super Produkt, toller Service, schnelle Lieferung
von Anonymus am 28.04.2018
Habe den Optivisor für meine Katze nach einer AugenOP bestellt. Die arme Maus mußte vorher den "normalen" Trichter tragen und hatte sich total wundgekratzt. Der Tierarzt hatte mir den Visor empfohlen. Bin vom Produkt und vom Service echt begeistert. Die Katze hat den Visor bereits nach einer kleinen Eingewöhnunszeit akzeptiert! Da ich mit der Größe nicht ganz sicher war, bekam ich mehrere Masken zur Anprobe zugeschickt. Kann das Produkt uneingeschränkt weiterempfehlen!
Gut durchdacht
von Anonymus am 29.03.2018
Nach einer Not-Op unserer Hündin am Auge musste ich ganz schnell einen Augenschutz besorgen.
Der herkömmliche Trichter erschien mir ungeeignet. Im I-Net habe ich den Optivizor entdeckt und sofort bestellt.
5 Minuten später bekam ich schon einen sehr freundlichen Anruf, bei dem die Bestelleinzellheiten nochmals überprüft wurden.
Dafür schon mal 5 Sterne. Zwei Tage später war der Optivizor da. Ich empfand ihn als sehr gut durchdachte, und sinnvolle Alternative zum sperrigen Trichter.
Leider war unsere Blondi nicht meiner Meinung. Sie wollte sich mit dem neuen Augenschutz absolut nicht mehr bewegen, nicht hinlegen und nicht fressen.
Nach einem Tag musste ich ihn ihr wieder abnehmen und zum alten Trichter greifen.
Trotzdem finde ich den Optivizor hervorragend, obwohl sich unsere Hündin verweigert hat. Aber dieses Risiko geht man mit allen neuen Dingen ein beim Hund.
Eine tolle Erfindung
von Anonymus am 26.03.2018
Der Service ist wirklich hervorragend, sehr nett am Telefon und sehr hilfsbereit. Das Produkt ist gut durchdacht und eine echte Alternative statt des Kragens, mit dieser Brille ist auch trinken möglich!!
Ich würde mir wünschen,dass es die Brille noch in mehr Größen geben würde. Leider war orange zu groß und gelb eigentlich zu klein. Aber mit ein paar kleinen Tricks funktioniert es. Den Preis für die Brille finde ich ok! Die Portokosten jedoch recht hoch.
Sehr empfehlenswert
von Svenja am 26.03.2018
Unsere Fledermaus musste wegen sehr großen und vielen Zysten an beiden Augen operiert werden. In den ersten Stunden nach der OP hatte unsere Triena eine Trötte von der Klinik auf. Nicht nur dass sie eh wegen der Narkose komplett nicht in der Lage war anständig zu laufen, diese verflichte Trötte hinderte sie auch daran zu schlafen und sich somit auszuruhen. Also haben wir kurzerhand die Trötte gegen den mega tollen Augenschutz ausgetauscht und siehe da...die Oma konnte sich ohne Probleme hinlegen. Auch am nächsten Tag konnte sie ohne gestört zu werden fressen und trinken, sowie sich draussen frei bewegen und überall dran schnuppern.
Und nicht nur unsere Hund war zufrieden sondern ich auch, da ich sehr gut bertane worden bin und die Lieferung sehr schnell ging. Außerdem ist der Augenschutz sehr gut zu händeln.
Ich kann also diesen Augenschutz nur weiterempfehlen!
Sehr empfehlenswert
von Anonymus am 25.03.2018
Nach missglückten dreimaligen Versuchen mit Hundebrillen mit UV Schutz ist der Optivizor Augenschutz die einzige Möglichkeit um die Augen meines Schäferhundes vor UV Strahlen zu schützen, damit er nicht irgendwann erblindet. Ich muß sagen, dass diese Art die einzige ist, die mein Dustin anlässt. Zwar probiert er hin und wieder den Schutz vom Kopf zu streichen. Weil aber die Fixierung am Kopf des Hundes so gut ist, schafft er es nicht. Und wenn ich ihn dann ablenke, toleriert er es den Schutz zu tragen. Eins wäre zu bemängeln: das betrifft aber nur dass Klettband um den Hals. Dieses könnte speziell für meinen Hund 2-3 cm länger sein. Ich habe aber selbst dieses Band verlängern können und kann gut getragen werden.
Sehr empfehlenswert
von Anonymus am 25.03.2018
Unser Freddie muss jetzt wegen einer Hornhautverletzung mit OP mindestens 14 Tage eine Augenschutz tragen. Ein Trichter ist erfahrungsgemäß für unseren Schäferhund/Deutsche Dogge Mischling keine Option. Toleriert er nicht. Das ist ja ein Riesending bei seiner Größe. Macht er nach 10 min. kaputt. Der Tierarzt empfahl uns diesen Augenschutz. Habe bei der Bestellung den Telefonservice in Anspruch genommen, da ich mir nicht sicher war wegen der Größe. Wurde sehr nett beraten und bekam zur Sicherheit sogar zwei Größen zugesandt. Die nicht passende Größe habe ich zurückgesandt. Sonst hätte ich wieder warten müssen beim Umtausch. Super Service. Und wie erhofft toleriert unser Hund seinen neuen Schutz sehr gut. Die ersten zwei Tage vor der OP mussten wir zwar etwas mehr auf ihn achten und natürlich wollte er s auch mal abstreifen, aber seitdem trägt er es jetzt schon 13 Tage und kommt damit gut zurecht. Hatte am Anfang befürchtet, ich könnte das Klettband zu fest gemacht haben oder auch zu locker. muss man ausprobieren. Er rubbelt zwar gerne mal an unseren Beinen mit dem Kopf, aber er hat sich super daran gewöhnt und wir können ihn auch damit alleine lassen, ohne Schlimmes zu fürchten. Im Ohrbereich haben wir etwas gepolstert, das Material ist ja ziemlich hart und das Visier ist inzwischen auch schon zerkratzt, aber das bleibt ja nicht aus bei dem Rabauken. Jedenfalls ist es der weitaus bessere Augenschutz im Vergleich zu einem Trichter und bekommt deshalb von mir eine klare Kaufempfehlung.
Tolles Produkt. Absolute Akzeptanz beim Hund.Super Beratung!
von Anonymus am 24.03.2018
Sowohl der Augenschutz als auch der Trichter sind ein gut durchdachtes Produkt, da der Hund weiterhin seine Umgebung mit allen Sinnen gut wahrnehmen kann. Die Beratung war optimal und so konnten wir für unseren Sharpei-Labrador-Mischling die richtige Größe auswählen. Die Augen-OP wird im mai stattfinden, aber dann sind wir wahrscheinlich gut gerüstet und einer schnellen Abheilung wird nichts im Wege stehen. Einzig die Länge des Schnauzen-Klettbandes ist nicht optimal und es müßte um ca. 3 bis 4 cm länger sein. Diesen Mangel habe ich im direkten Gespräch angeführt. Wir werden jetzt eine Alternative umsetzen müssen, würden uns aber für andere Hundehalter wünschen, daß dieses Band doch zukünftig ein klein wenig länger oder austauschbar angeboten wird und dann lieber noch etwas gekürzt werden kann, was bei dem Preis doch sicher umsetzbar wäre. Aber: Das Preis-Leistungsverhältnis ist ansonsten absolut gerechtfertigt. Die Praxis im Mai wird es hoffentlich bestätigen und vorher können wir unseren Hund noch ein bißchen gewöhnen. Vielen Dank für diese innovativen Produkte und den absolut positiven Service!!!!
Eine gute Alternative bzw. Ergänzung - sehr schnelle Lieferung und perfekter Kundenservice!
von Anonymus am 24.03.2018
Unsere alte Hundedame liegt viel, gerne auch seitlich.
Während dieser Ruhezeit ist der "Trichter" komfortabler für sie.
Für einen aktiven Hund ist der Optivizor Augenschutz aber in jedem Fall die bessere Variante!

Daher empfehle ich - insbesondere für ältere/ruhige Hunde - eine Kombination.
Vom Produkt überzeugt
von Anonymus am 24.03.2018
Unser 10 Jahre alter American Bulldog Rüde Jack wurde vor Kurzem am rechten Auge operiert. Der Arzt hat uns natürlich den nicht so beliebten "Trichter" mit gegeben damit er sich nicht kratzt. Weil Jack sich nicht mit dem Kragen anfreunden konnte hat mich meine beste Freundin auf den Optivizor hingewiesen. Nach anschliessender Recherche und einem tollen Telefonat mit Frau Preuss wurde der dann auch bestellt und kam einige Tage später auch bei uns an. Ich habe Jack mit dem Optivizor langsam Bekanntschaft machen was anfangs gut klappte nur leider liess er sich diesen später nicht mehr anlegen und reagierte absolut ablehnend . Lange Rede kurzer Sinn: Ich bin, auch wenn es bei uns nicht funktioniert hat, von dem Produkt überzeugt und froh, dass wir ihn ausprobieren konnten . Desweiteren möchte ich mich für den wundervollen Kundenservice bedanken und die Zeit die sich Frau Preuss genommen hat um all meine Fragen zu beantworten bei unseren Telefonaten. Solche ein Service gibt es nicht mehr all zu oft heutzutage.
Sehr gut
von Anonymus am 24.03.2018
Der Halsriemen müßte einen längeren Klett Bereich haben.
Sonnst ist der OPTIVIZOR sehr gut verträglich und für den Windhund optimaler als die Kragenschüssel.Wenn der Hund eine AugenOP hatte ist es auch für ihn angenehmer wenn Wind und Staub sein Auge nicht noch zusätzlich strapazieren.
Sehr gut wenn auch für uns nicht geeignet
von Anonymus am 24.03.2018
Sehr gutes Produkt doch leider für unsere langhaarige und kurzschnauzige Hündin ungeeignet. Trotzdem empfehle ich es gerne weiter. Aufgrund der vrelativ kurzen Nase und der vielen Haare im Gesicht (Kopf) und der tief sitzenden Ohren haben wir uns gegen den Optivizor entschieden. Was das Produkt betrifft so finden wir es toll evtl wäre eine Optimierung für langhaarige kurzschnauzige Hunde toll.
Super-Erfindung und absolut empfehlenswert
von Anonymus am 23.03.2018
Wir haben den OPTIVIZOR jetzt seit 11 Tagen in Gebrauch, da unser Hund am Auge operiert wurde. Sowohl wir als auch unser Hund sind sozusagen "aus dem Häuschen" , kein Vergleich zum Halskragen. Dieser wäre in der Zeit schon mehrmals "geschrottet".
Super Alternative zum Trichter!
von Anonymus am 10.03.2018
Unsere Elo Hündin muss nach einer beidseitigen Hornhautverletzung, die sehr schlecht heilt, einen Trichter tragen. Nachdem ich im Internet nach einer guten Alternative gesucht habe, viel mir der Optivizor auf. Wir bekamen bezüglich der Größe eine sehr gute, telefonische Beratung. Die Lieferung war außerordentlich schnell da. Der Optivizor ist eine geniale Erfindung. Bei unserer Hündin ist nur das Fell am Kopf sehr glatt und dadurch rutscht der Optivizor etwas ins Gesicht, was man ab und zu korrigierren muss.
Gutes Produkt
von Nils am 06.03.2018
Eine gut sitzende Maske die meinem Hund nach seiner Augen-OP sehr geholfen hat. Schnelle Lieferung
Super Augenschutz
von Anonymus am 05.03.2018
Da unsere Hündin schon zweimal eine Verletzung der Hornhaut hatte, haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, ihr Auge vor weiteren Verletzungen zu schützen. Nach einer ausführlichen, kompetenten und freundlichen Beratung haben wir schnell die bestmöglich sitzende Maske gefunden. Jetzt kann unsere Maus wieder mit den anderen Hunden unseres Rudels toben, ohne dass ich mir ständig Sorgen um das Auge machen musd.
unbezahlbare Erfindung
von Anonymus am 05.03.2018
Nach der Augen OP unseres Bullys und vier Tagen Qual für Mensch und Tier, entdeckte ich zufällig beim googlen den Optivizor. Ich war gleich begeistert vom Produkt, der Beschreibung und den Maßangaben etc. Sehr detailliert und bemüht, auch der Service im Anschluss war erfrischend ehrlich und empathisch. Ich empfehle es überall weiter und bin echt dankbar für diese Trichter Alternative!
Sehr empfehlenswert!!
von Anonymus am 05.03.2018
Auch wenn der Optivizor im Vergleich zu den herkömmlichen Trichtern mehr kostet - er ist sein Geld 100%ig Wert!
Im Sinne des Tieres (mehr Bewegungfreiheit, mehr Lebensqualität, echofreies Hören, bestmöglicher Schutz für die Augen/ das Gesicht) und auch im Sinne der Halter (weniger Beschädigungen im Haus, weniger Stress, da man nicht ständig aufpassen muss).
Auch der Service - wir konnten sogar noch spät abends anrufen und bekamen dort proffessionelle Hilfe - ist super! Da können andere nicht mithalten.
Der Hund braucht den Optivizor zwar nun nicht mehr, aber wir werden ihn entweder weiter verschenken oder auch verkaufen, wenn wir jemanden kennen, für den er passend wäre.
Wir können den Optivizor uneingeschränkt weiterempfehlen.
Super Produkt
von Anonymus am 05.03.2018
Wir hatten bei der Auswahl des Produktes unsere Schwierigkeiten. Wir haben daher mit aniprotect Kontakt aufgenommen. Der Kontakt war sehr freundlich, nett und hilfreich. Wir bekamen statt einer Maske zwei geschickt, da unsere französische Bulldogge bei den maßen doch nicht ganz den Normen entsprach. Da wir uns unschlüssig waren, welche Maske wir nehmen sollten, haben wir auch noch Rücksprache mit unsrem Tierarzt gehalten. Wir entschieden uns dann für die Maske für die kurze Schnauze. Bully hat sie ohne Zögern angenommen. Wir waren sehr überrascht. Die Maske hat uns und unsrem Hund die Angst genommen, dass in der direkten Zeit nach der Augen-OP weitere Schäden entstehen können. Entgegen dem Trichter eine wahre Erleichterung für Hund und Halter. Wir können das Produkt nur empfehlen.
Überdachtes und sehr gutes Produkt. sehr gute Schutzwirkung
von Anonymus am 05.03.2018
Für unseren Bullmastiff ist es fast unmöglich einen normalen Schutzkragen zu bekommen, oder er ist so groß, das der Hund durch keine Tür mehr geht! Mit dem Optivizor wurde endlich einmal ein Produkt entwickelt, was nach kurzer Eingewöhung eine sehr gute Schutzwirkung aufzeigt und den Hund auch nicht weiter belästigt
der Optivisor Augenschutz ist eine tolle Erfindung
von Anonymus am 05.03.2018
Der Augenschutz ist toll eine bessere Alternative zum Trichter und co gibt es in meinen Augen nicht.
Leider habe ich zwei Mankos festgestellt,
ich habe eine Bordeauxdogge mit ziemlich riesen Schädel...
für diesen riesen Schädel müsste das Klettband unterm Kinn länger sein, für meinen Hund war es viel zu kurz , so das ich selber inproviesieren musste ,und das zweite Manko war, das die seitliche Verstellung auf einer Seite nicht in den vorgegebenen Schlitz gehalten hat.
Aber ansonsten eine tolle Maske die sofort von meinem Dicken angenommen wurde :-)
Etwas besseres gibt es nicht...
von Sabrina Ch. am 05.03.2018
Mein 5 Monate alter Saupacker musste am Lid operiert werden, mit einem Trichter kam er nicht schlecht klar, von meinem Haustierarzt wurde mir dann der Optivizor empfohlen. Ich habe dem Kopf vermessen und bestellt, kurz darauf erhielt ich einen Anruf. Da ich bei der Grösse unsicher war, so bekam ich einfach 2 Grössen zugesandt und konnte probieren welche meinem Hund besser passt. Man sollte den Augenschutz früh genug bestellen um den Hund die Möglichkeit zu geben sich daran zu gewöhnen, dies ging bei uns ruck zuck :)
Die 014 Tage in denen er den Schutz tragen sollte vergingen wie im Flug und Django fühlte sich nicht gestört, konnte alles sehen, sogar fressen und trinken klappte super, ich würde den Optivizor jederzeit wieder benutzen und kann ihn nur empfehlen, auch die Tierärzte der Klinik waren sehr angetan
Der Augenschutz ist eine perfekte Erfindung. Wirklich klasse
von Anonymus am 04.03.2018
Wir haben durchweg gute Erfahrungen mit dem Optivizor Augenschutz gemacht. Von der überaus freundlichen Kundenbetreuung bis hin zum Tragekomfort - wir sind äußerst zufrieden. Unser Welpe hat den Augenschutz ganz klasse akzeptiert, war kein Stück eingeschränkt beim Laufen, Spielen, Essen oder Trinken. Leider musste er den Schutz gerade bei draußen vorherrschenden Minustemperaturen tragen, was beim Rausgehen zum Beschlagen der Maske führte. Aber das ließ sich schnell mit einem Papiertaschentuch beseitigen. Wir können dieses wirklich gut durchdachte Produkt nur wärmstens weiterempfehlen.
Super tolles Produkt, hätte es das nur früher schon gegeben...............
von Anonymus am 04.03.2018
Leider konnte mein "Patient", bedingt durch eine frische Op-Narbe am Hals den Schutz nicht tragen (hatte ich Dussel nicht bedacht), aber ohne diese wäre es perfekt gewesen!
Wirklich tolle Alternative zu Kragen etc.
Wäre toll, wenn bei Tierärzten und Kliniken Flyer ausliegen würden. Würde bei uns in der Region gerne welche verteilen, damit die super Produkte aus der "Geheimtipp-Ecke" kommen.
Super tolles Produkt, hätte es das nur früher schon gegeben...............
von Anonymus am 04.03.2018
Leider konnte mein "Patient", bedingt durch eine frische Op-Narbe am Hals den Schutz nicht tragen (hatte ich Dussel nicht bedacht), aber ohne diese wäre es perfekt gewesen!
Wirklich tolle Alternative zu Kragen etc.
Wäre toll, wenn bei Tierärzten und Kliniken Flyer ausliegen würden. Würde bei uns in der Region gerne welche verteilen, damit die super Produkte aus der "Geheimtipp-Ecke" kommen.
Die beste Alternative zum Haskragen
von Anonymus am 04.03.2018
Nach kurzer Eingewöhnungsphase hat unser Hund den Optivisor ohne "meckern" angenommen. Das beste was ich je gesehen habe. Fressen, trinken usw alles ganz problemlos. Schnell an den Kopf des Hundes individuell anpassbar. Einfach super...
Super!!! Wir sind so erleichtert!!!
von Anonymus am 21.02.2018
Unsere Maus hat sich im Alter von 4 Monaten beim Rennen über eine Wiese ein Auge fast ausgestochen. Ein Fremdkörper hat die Linse zerstört und diese musste daraufhin entfernt werden. Die Kleine ist eine ganz wilde Hummel und zu unserer Familie gehören auch noch ihre Mama und ihr Stiefpapa. Unsere drei Hunde spielen und toben immer wie die Wilden - im Haus und im Garten. Da ist der Optivisor der perfekte Schutz und er wird nicht nur von der kleinen Maus wunderbar akzeptiert, sondern auch von den beiden Großen und von anderen Hunden. Wir sind total happy, dass wir den Schutz haben, sonst hätten wir unsere Hunde noch viel länger trennen müssen, damit das Auge geschützt ist. Vor allem, weil Mama das Auge immer abschlecken wollte. Das Auge bleibt sehr anfällig und ist nach wie vor stark gefährdet. Auch um das zweite Auge habe ich nun natürlich Angst. Deshalb trägt die Maus den Optivisor unterwegs beim Toben. Er verschafft uns eine große Erleichterung, da wir die Maus einfach spielen und rennen lassen können, als wenn nichts wäre. Ein paar Kratzer hat er schon davongetragen, da es jedes Gebüsch zu erkunden gilt und außerdem mit Mama und Stiefpapa mit Zähnen und Krallen getobt wird - ein Grund mehr, ihn zu benutzen!!! Von uns also volle Punktzahl!!!
Wir sind begeistert! Es war die absolut richtige Entscheidung!
von Anonymus am 17.02.2018
Joel nahm den Optivizor sofort gut an. Anfangs lief er noch ganz vorsichtig durch die Wohnung (er hatte zwei Tage vorher mit der übergroßen Halskrause leben müssen und wusste nun, wie er gehen muss, um nicht anzuecken), doch schnell merkte er, dass er viel Freiheit damit gewonnen hat. Nun konnte er plötzlich wieder (fast) ungehindert schmusen und sich die Ohren kraulen lassen.

Nuvola, Joels Freundin und Spielgefährtin, musste gleich an Joels Gesicht, Küsschen verteilen. Das ist dank Optivizor kein Problem. Anders mit der Halskrause: da konnte Nuvola ungehindert Joels Gesicht ablecken, was nicht sonderlich förderlich ist für die Heilung, denn es können Bakterien eindringen oder Fäden gezogen werden. Wir waren ständig hinterher, dass Nuvola nicht an Joels Gesicht ging.

Auch draußen hat sich der Optivizor super bewährt. Joel ist jung, verspielt und neugierig. Er muss jede Ecke erkunden, auch wenn das direkt am Thujengebüsch oder Hagebuttenstrauch ist. Auch hier mussten wir aufpassen, dass die Zweige nicht von vorne durch den Trichter ins Gesicht stochern. Dank Optivizor eine Sorge weniger!

Nun, nach zwei Wochen ist der Optivizor leider schon ziemlich ramponiert. Er hat deutliche Kratzspuren und heute hat sich der Riemen unterm Kinn verabschiedet. Wir haben Nuvola im Verdacht: sie hat wohl daran geknabbert, bis der Klettverschluss ab war.
Die Kratzer zeigen sehr eindringlich, was Joels Gesicht zum Glück alles NICHT abbekommen hat!
Und bei dem Kinnriemen konnten wir uns selbst helfen: Von einem Paar Skier hatten wir noch Mini-Zurrgurte - der Riemen passt perfekt und wird die letzte Woche nun auch noch halten.
Super
von Ochs Hannelore am 13.02.2018
Die Maske ist super. Guter Schutz nach Augen Op.
Super Betreuung. Danke nochmal

LG
H.Ochs
Zum Glück gibt es dieses Produkt
von Y.E. am 13.02.2018
Unser Hund hatte nach einer Augen OP regelrecht Panik mit dem Trichter. Er ist immer wieder wo angestoßen und wollte sich letztlich gar nicht mehr damit bewegen. Hinzu kam erschwerend, dass wir um nach draußen zu gelangen enge Passage nicht durchqueren konnten... Die Rettung war der Augenschutz. Es erfolgte eine gute und freundliche Beratung zwecks Verwendung und Größe. (ausgezeichnete telefonische Erreichbarkeit) Das Produkt selbst wurde von unserem Hund sofort angenommen. Wir mussten nur den Schirm etwas kürzen, es folgten keine Versuche das "Ding" loszuwerden. Auge gut - alles gut. Ich war unheimlich erleichtert, konnte ich unseren Hund ohne Sorge unbeaufsichtigt daheim lassen... Vielen Dank. Das Produkt ist auf jeden Fall absolut empfehlenswert.
sehr gut
von Anonymus am 31.01.2018
unser hund fand es zwar nicht ganz so toll, mit diesem schutz leben zu müssen, aber da wir bei einem anderen hund nach einer augen-op schon das problem hatten, dass beim spielen mit der pfote aufs auge gehauen und dabei die naht geöffnet wurde, sind wir hier nun auf der ganz sicheren seite gewesen. null chance, dass der hund selbst am auge kratzt, und ebenso wenig chance, dass es beim spielen passiert.
die bewegungsfreiheit im gegensatz zum trichter ist so gut wie nicht eingeschränkt.
sehr gutes produkt und eine besonders gute beratung. wir wurden direkt nach der bestellung angerufen und beraten, die bestellte größe nochmal geändert und passte hervorragend.
danke dafür.
Praktisch, nur etwas scharfe Kanten
von Anonymus am 29.01.2018
Augen meines Boxers (Rüde, 30kg) werden durch die Maske für Kurzschnauzige gut abgedeckt. Jedoch kann er die Maske leicht hochziehen. Lasse ihn deswegen nicht mit der Maske alleine, kann sie aber gut beim Spaziergang verwenden. Ist bei weitem nicht so schwer wie der Trichter.
Manko: scharfe Kanten überall. V.a. an seiner Nase reibt's. Habe deshalb einen Gummischlauch um die Kante gelegt und befestigt. Macht es etwas besser. Fände optimierte weichere/gepolsterte Kanten genial. Vielleicht kann aniprotect noch daran arbeiten?
Viel Besser als ein Halskragen, nach der OP
von Anonymus am 24.01.2018
Material, Tragekomfort, Service, alles Klasse, 10min nach Bestellung, Anruf von Firma, mit Angebot pers.Lieferung an Treffpkt wg OP-Termin, Bestellung immer wieder.
einfach phantastisch!!!!!!!!
von Anonymus am 23.01.2018
Meine Deutsche Dogge wurde am Auge operiert und wir haben uns zum Glück für diese wunderbare Erfindung entschieden. Doggen stellen sich ja ganz furchtbar an mit den normalen, abscheulichen Halskragen - meine Dogge war wie gelähmt und konnte nicht laufen, nicht sitzen, nicht liegen, nicht trinken, nicht essen, nicht pinkeln... aber mit dem Optivizor ist alles kein Problem und der Hund merkt es kaum. Ich bin völlig begeistert und kann das nur jedem Hundebesitzer empfehlen!!!!!!!
tolles Produkt und eine gute Alternative zu den furchtbaren Trichtern
von Anonymus am 22.01.2018
die Kanten am Kopf sind etwas scharfkantig, das müsste mit weichem wasserresistenten Material abgepolstert werden
sehr gute Anpassungsmöglichkeiten
Top Alternative zum ollen Trichter
von Wulf am 22.01.2018
Zunächst ein richtig grosses Lob für den Service. Sehr nett, kompetent und schnell.
Wir wurden super beraten und dank des Augenschutz konnten wir schon am nächsten Tag den ungeliebten Trichter, mit dem unsere Franz. Bulldogge nicht einmal urinieren wollte, verbannen. Wir mussten aber den Optivizor für normale Schnauzen nehmen. Der für kurzschnäuzige funktionierte bei unserem Hund nicht. Daher haben wir den Vizor auf seine Bedürfnisse zurechtgeschnitten, was mit etwas probieren mühelos machbar war. Einzig der Kinngurt könnte etwas länger sein. Man kann ihn aber auch mühelos selbst verlängern.
Auch wenn unsere Gumminase den Vizor nicht liebt, so ist er doch um Welten besser als ein Trichter. Von uns eine 100% Empfehlung.
toll und besser alternative als Trichter nach Augen OP
von Anonymus am 22.01.2018
Schnelle, kompetente Beratung und Service
Produkt ist einfach toll nach einer Augen OP individuell anpassbar und für den Hund angenehm zu tragen
Das ist eine super tolle Erfindung!
von Christina B. am 21.01.2018
Bei unserer Mischlingshündin stand eine Augen-OP an und der Tierarzt hat mir das Produkt empfohlen, deshalb wurde der Augenschutz sofort bestellt. Gott, sei Dank wurde die OP abgesagt und ich konnte den Augenschutz unbenutzt zurück senden. Der Service ist genial! Freundlich, schnell und zuvorkommend. Sollte ich tatsächlich nochmal irgendwann einen Augenschutz für meinen Hund benötigen, weiß ich, wo ich den kaufen werde!
Ein ganz ausgezeichnetes und sehr praktikables Produkt!
von Alexander Brinkmann am 21.01.2018
Dieser Optivizor war eine regelrechte "Erlösung" von dem doch schrecklichen normalen Trichter (25 cm Radius), den unsere Adell zunächst aushalten musste! Wir konnten also das Eintreffen dieses Augenschutzes nicht abwarten und wir wurden nicht enttäuscht! Natürlich "liebt" unser Hund diese Alternative auch nicht sehr und versucht - schlau wie sie ist - wann immer es geht, den Optivizor abzustreifen ;-)! Vielen Dank von uns für diese tolle Erfindung! Viele Grüße von Beate und Alexander Brinkmann
Perfekt
von Anonymus am 21.01.2018
Unserem Mischling mussten inzwischen beide Augen entfernt werden. Beim ersten haben wir einen Kragen benutzt, was aufgrund des eingeschränkten Sichtfeldes eine Katastrophe für den Hund, uns und alle Tapeten im Haus war. Beim zweiten Auge haben wir dann den Optivizor eingesetzt. Bereits kurz vor der OP haben wir unseren Hund daran gewöhnt und haben anschließend keinerlei Probleme gehabt. Er sitzt nach Kürzung perfekt und unser Hund kann alles machen, schnuppern, fressen, schlafen...
Inzwischen braucht er den Optivizor nicht mehr als Wundschutz, sondern nur noch beim Gassi gehen als Schutz gegen Büsche, Äste... . Auch hier hilft er unserem blinden Hund nun sich vor Verletzungen im Gesicht zu schützen.
Wir können den Einsatz des Optivizors zu 100 % empfehlen.
sehr gut
von Anonymus am 20.01.2018
Mein kleiner Shih Tzu hatte eine schwere Augenverletzung. Sie musste operativ versorgt werden.
Durch den Trichter war er sehr eingeschränkt. Mit dem Augenschutz kam er total gut zurecht. Wir mussten zwar ein bisschen üben und er musste sich daran gewöhnen. Aber jetzt klappt es super.
Zum anderen muss ich auch die nette und kompetente Beratung loben.
vorzüglich
von Anonymus am 20.01.2018
Der Hund kommt damit um Welten besser zurecht wie mit einem Trichter und wird sofort akzeptiert! Super Produkt!!! Die Beratung war sehr kompetent, nett und freundlich. DANKE!!!
Sehr gut
von Anonymus am 20.01.2018
Nach sehr kompetenter Beratung haben wir den Optivizor Augenschutz für unseren Hund nach einer Augen-OP bestellt. Leider hat er den nicht so angenommen, wie wir es uns gewünscht hätten. Wir haben ihn aber behalten und werden nun mit ihm üben, damit er daran gewöhnt wird. Leider hatten wir zu spät gesehen, dass es so einen tollen Schutz gibt. Wir empfehlen ihn uneingeschränkt weiter.
Die Idee ist genial und sehr hochwertig umgesetzt
von Anonymus am 20.01.2018
Sehr freundlicher Kundenservice, da mein Hund schon die Augen OP hinter sich hatte und ich schnell eine andere Lösung wie den Standard Kragen wollte habe ich den Optivizor Augenschutz per Express bestellt und hatte ihn am nächsten Tag. Das Produkt ist genau so wie man es sich vorstellt, einfach zum händeln und Top verarbeitet.
sehr gut
von Verena Imhof am 20.01.2018
unser 6 Monate alter Beagle musste an den Augen operiert werden. Die Maske hat er sehr gut angenommen und wir waren sehr zufrieden.
Mit einem Trichter wäre es deutlich nerviger gewesen.
Die Beratung war sehr kompetent und die Maske schnell da.
Klare Empfehlung!
Vielen Dank von Richie dem Beagle
sehr gut
von Anonymus am 14.12.2017
Für unseren Leonberger stand eine Augen-OP an. schon im Vorfeld haben wir eine Alternative zum Trichter gesucht,weil wir Diesen auf Grund negativer Erfahrungen mit dem Vorgänger auf keinen Fall unserem Hund zumuten wollten. Also Recherche im Internet und auf den Optivizor gestossen.
Wir haben uns dann ein Modellausgesucht und wollten es telefonisch bestellen. Die nette Dame hat uns dann nochmals beraten und uns 2 Modelle zur Auswahl zugeschickt. 2 Tage später hatten wir den Optivizor, so das wir unseren Hund schon vor der OP daran gewöhnen konnten. Wir waren sehr zufrieden und unser Hund hat sich die 14 Tage, die er den Optivizor nach der OP tragen mußte, damit so bewegt,als wäre das ganz normal. Er konnte damit fressen,saufen, spielen und sich putzen. Eine sehr gute und vorallem hundefreundliche Lösung, die nebenbei noch Möbel und Wände schont. Absolut empfehlenswert !!! Danke sagen Enyo u. seine 2-Beiner
gutes flexibles,stabiles Material
von Anonymus am 12.12.2017
Wir brauchten diesen Schutz nach einer Augen-OP von unserer
Dt.Dogge. Der Trichter der Tierärzte ist nicht händelbar - Einstieg in Kfz - Wohnung -Öffentlichkeit. Verbessert werden sollte die Verzurrmöglichkeit, wenn der Kopf auf der Seite liegt verschiebt sich das ganze evtl.
Ansonsten prima Teil, tolle Idee!
Gutes Produkt jedoch könnte er trotzdem an die Wunde
von Anonymus am 29.11.2017
Mein Hund hat es immer wieder geschafft deine Wunde zu öffnen.
Auch mit diesem Schutz ist es ihm leider gelungen dich dran zu reiben.
Mein Hund möchte den Helm garnicht tragen. Ansonsten ist dieser gut verarbeitet.
Ein sehr gutes Produkt; auch für große Hunde sehr gut geeignet.
von Anonymus am 28.11.2017
Unser Bernhardiner Balu wurde Anfang November 2017 an einem Auge operiert und außerdem noch im Stirnbereich an einer Zyste. Im Vorfeld haben wir einen Augenschutz gesucht, der von unserem Balu gut angenommen werden sollte und einen optimalen Schutz gewährleisten sollte. Nach einigen Recherchen über Hundebrillen usw. haben wir den Optivizor Augenschutz entdeckt. Wir wurden von Fr. Preuss sehr gut und kompetent beraten und bekamen sogar neben unserer getroffenen Auswahl noch einen weiteren Optivizor zum Test kostenlos mitgeliefert, um einen Vergleich für guten Sitz treffen zu können. Vor dem OP konnten wir somit Balu noch einige Tage an den Augenschutz gewöhnen. Nach dem OP hat er ihn ohne Probleme sofort angenommen. Anfängliche Abschüttelversuche wurden relativ schnell eingestellt bzw. durch den guten Sitz unterbunden. Durch die 3 seitlichen Einstellmöglichkeiten für das Visier wurde der Abstand zur Nase verbessert, so dass keine Behinderung beim Atmen auftreten konnte. Wir haben am oberen Punkt des Rahmens vom Augenschutz noch eine Mullunterlage wegen der Stirn-OP anbringen müssen. Hat auch sehr gut geklappt, der Sitz wurde dadurch nicht beeinträchtigt. Da Balu ein Langhaar-Bernhardiner ist, hatten wir am Anfang Probleme mit dem Halsgurt, da die Haare ständig im Klettband festhingen, ein Schließen und Öffnen war sehr mühevoll. Hier hätten wir uns eine andere Lösung erhofft, z. B. Klickverschluss. Wir haben das Problem dann so gelöst, dass wir die Schnalle vom Gurt am oberen Punkt des Rahmen positioniert haben. Damit wird der Gurt mit dem Klettband nun ebenfalls am oberen Punkt geschlossen. Die langen Haare stören dann überhaupt nicht mehr.
Wir werden den Optivizor zukünftig auch bei starken Wind, Regen und Schnee verwenden, da er einen guten Schutz für unseren Hund bietet und ihm trotzdem alle Freiheiten läßt. Ein wirklich gelungenes Produkt.
An sich ein sehr gutes Produkt
von Anonymus am 28.11.2017
Ich habe den Optivizor Augenschutz als gut aber auch als unpraktisch empfunden.
Also erst mal zum Team: super Beratung, total nett und hilfsbereit. Umtausch war auch kein Problem.
Der Schutz an sich, ist besser wie mit einem Trichter. Mein Hund hatte aufgrund einer Verätzung der Augen durch Dünger/ Spritzmittel auf den Feldern für längere Zeit, einen guten Schutz der Augen benötigt. Dies wurde meist gegeben. Perfekter Spritz und Stich Schutz.
Leider war ein Kratzen an den Augen dennnoch möglich. Das Reiben an Gegenständen konnte somit nicht verhindert werden,was auch zum verrutschen des Optivizors geführt hat.
Leider konnte das Augenlicht meines Hundes nicht mehr koplett hergestellt werden und mit einer Trübung der Hornhaut, Optivizor und Sonnenlicht war mein Hund irgendwie kompelt blind. Ohne Haube tat er sich deutlich leichter mit sehen.
Aber im großen ganzen waren wir zufrieden und es hat uns weiter geholfen. Das ist ja das Wichtigste
sehr gut
von Anonymus am 28.11.2017
Mit dem Augenschutz konnte sich unser Hund gut bewegen und hat sich auch schnell daran gewöhnt. Da es keine passende Größe gab haben wir ihn durch Einkleben von Moosgummi angepasst.
für kurzschnäutzige Hunde, bedingt empfehlenswert.
von Steffen Pape am 28.11.2017
Wir haben das Teil für unsere englische Bullgogge (kaum Nase, große Nasenfalte) nach der Rolllid OP genutzt. Auf jeden Fall sollte man sich vorher telefonisch mit aniProtec in Verbindung setzen, man wird gut beraten und es erfolgt ein schneller Versand.
Wir haben (im zweiten Anlauf) einen OPTIVIZOR für langschnäutzige Hunde genommen und diesen mit einem Cuttermesser angepasst. Der Schutz für die Augen ist wirklich sehr gut. Uns war besonders wichtig, dass unser zweiter Hund nicht an der Wunde lecken kann, wie z.B. bei einem herkömmlichen Trichter/Kragen. Funktioniert TOP!
Trotz allem sollte man den Hund ständig unter Beobachtung haben. Es kam manchmal vor, dass er sich stark geschüttelt hat und dabei ist der Augenschutz dann leicht verrutscht. Das muss man sofort korrigieren, ist aber kein großes Problem.
Fazit: Super Schutz! Vorher beraten lassen (bei kurzen Nasen)!
Bulldoggen sind halt besonders!

PS: In der Tierklinik wurde der OPTIVIZOR bereits "Luxusbrille" getauft.

Gruß
SP
Spitzen Produkt
von Anonymus am 27.11.2017
Wir haben den Optivisor vor der Augenop. bestellt, nachdem wir uns telefonisch umfangreich haben beraten lassen (spitzen Beratung)! Es wurden zwei Optivisor gesandt, was uns bei der Kürze der Zeit bis zur Op. sehr half. Auch die Anpassung zum Beispiel vor dem Spiegel wurde optimal von den Fachberatern telefonisch begleitet! Finn hat den Optivisor spitzenmäßig angenommen. Ein absolutes Plus gegenüber dem Trichter. Eine Erleichterung für Finn und uns.
Haben den Opivisor unseren Tierärzten vorgeführt und empfohlen. Auch von deren Seite eine positive Einschätzung.
Superhelm
von Sandra aus Garbsen am 27.11.2017
Minou (Belg. SH Mix) wurde aufgrund eines Irismelanom ein Auge entfernt. Ich habe den Opitivizor vor der Operation bestellt. Die telefonische Beratung war sehr hilfreich. Die Lieferung erfolgte prompt am nächsten Tag. Die Eingewöhnungphase war unproblematisch. Minou hat ihren "Superhelm" immer gern getragen. Es gab kaum Einschränkungen im Alltag, weder beim Spaziergängen, Füttern, oder Schlafen. Wir sind begeistert, vielen Dank für diese geniale Idee.
Eine mega Erleichterung für unseren Lucky
von Anonymus am 27.11.2017
Unserem Hund musste leider ein Auge entfernt werden. In der Klinik gab es wieder nur diesen Trichter, den Lucky sehr beim Gassi gehen und schlafen störte. Da haben wir von Ihrem Produkt erfahren. Wir bestellten Nachmittags und es wurde tatsächlich, obwohl die letzte Lieferung schon aus dem Lager geholt wurde nochmal reagiert und Luckys Optivizor am gleichen Tage versendet. Am nächsten Tag war das Päckchen da. Deutliche Verbesserung der Lebensqualität in diesen schweren Tagen für unseren Hund. Lediglich das Bändchen am Hals könnte aus ein wenig weicherem Material produziert werden und ggf. eine Polsterung innen an der Stirn und Kopf wäre noch schön. Wir würden es jedem Hundebesitzer weiter empfehlen. Eigentlich sollten ALLE Tierkliniken mit diesem Produkt ausgestattet sein. Der Optivizor ist sein Geld zu 110% wert!! Vielen lieben Dank!!!!
OPTIVIZOR Augenschutz
von Brigitte Rossdeutscher am 26.11.2017
Bereits im Vorfeld ein sehr netter und hilfreicher telefonischer Kontakt. Das Produkt selber bereitet anfangs die erwarteten Herausforderungen beim anlegen und anpassen, aber dann wenn man sich das Video anschaut und etwas Geduld hat, wird daraus eine perfekte Lösung. Unser Hund hat sich dann auch schnell daran gewöhnt und läuft zufrieden umher - was die Hauptsache ist.
Tolle Idee
von Anonymus am 26.11.2017
Ich selber bin von der Idee des Optivizors begeistert, unser 4kg-Pflegehund, ein Pinscher, war es leider nicht. Ich wollte mit ihm rechtzeitig vor seiner Augen-OP das Tragen trainieren, wir haben bis dahin aber nicht die richtige Größe/Passform gefunden (trotz prompter und ausführlicher telefonischer Beratung und entsprechender Bastelarbeiten). Um nicht zu rutschen ist die Halterung des Optizivors bei seinem kleinen Köpfchen so eng, dass ihn das mehr genervt hat als ein normaler Trichter.
sehr gut
von Anonymus am 25.11.2017
Der Optivisor war für unseren Mastino Napoletano,nach einer Augenoperation,eine riesen Hilfe. Sehr angenehm,daß er viel Bewegungsfreiheit damit hatte und guten Schutz für die Augen. Der einzige,wenn überhaupt,"Wermutstropfen" wäre,daß es immer wieder ein bisschen nach hinten gerutscht ist.Aber ansonsten,prima! Empfehlenswert!
Super Schutz
von ReginaP. am 25.11.2017
Super Produkt. Danke für die Auswahl der zwei Größen. Vor der Augen OP hat unsere Cavalier King Charles Spaniel Hündin Pebbels die Maske mehrere Tage stundenwiese getragen und akzeptiert. Leider hat sie noch vor der OP beide Ohren entzündet, sodass wir dann doch den Trichter nehmen mußten. Aber vielleicht benötigen wir die Maske ja mal anderweitig, beim Strandurlaub auf Texel wenn es sehr windig ist.
Ansonsten eine tolle Erfindung. Danke an Frau Preuss für die Beratung und eine schöne Adventszeit.
Sehr gut
von Anonymus am 25.11.2017
Ein wirklich toller Augenschutz, viel besser als herkömmliche Trichter und für den Hund sicher auch viel angenehmer. Ohren bleiben frei.
Der Versand von zwei Artikel war perfekt, so konnte ich für meinen Shar Pei die richtige Größe aussuchen
Auch hat sich mein Hund damit wesentlich besser gefühlt als mit den Trichter. Ganz tolle Sache !
Mit freundlichen Grüßen Manfred
Guter Schutz beim Gassi gehen!
von Hannelore Schmitz am 25.11.2017
Ich danke für die gute Beratung. Auch ich habe zwei Masken zur Auswahl geschickt bekommen. Unsere Mona, ein Malteser Lhasa Apso Mix, hat mittlerweile ein Auge blind und hatte bereits eine Verletzung daran. Um weitere Verletzungen zu verhindern, haben wir uns für diese Maske entschieden. Ich habe ihr dafür die Gesichtshaare und Augenwimpern sehr kurz schneiden müssen, da die Maske sonst die Haare runter drückt und unsere Maus nichts mehr sehen konnte. Sie hat die Maske nach kurzer Zeit angenommen. Nun können wir endlich unfallfrei Gassi gehen. Zuhause ziehen wir die Maske sofort aus, weil sie sonst den Kopf über den Teppich streift. Die Maske soll ja nicht verkratzen. Wahrscheinlich schwitzt sie darunter. Im Haus trägt sie keine Maske. Daher klappt das bei uns perfekt. Am Strand waren die Augen vor Sand geschützt. Sicherlich könnten noch kleine Verbesserungen gemacht werden, wie ein weicheres Material am Nasenrand damit es dort bei längerem Tragen nicht einschneidet. Beim anlegen achten wir darauf das die Maske zwar fest aber nicht zu stramm sitzt. Sie soll ja noch Luft bekommen. Wir haben mit Ruhe und Geduld die Maske kurz angezogen und dann immer etwas länger. So hat Mona sich daran gewöhnt. Wichtig ist auch die Maske regelmäßig zu säubern. Alles in allem ein tolles Produkt. Vielen Dank
ok
von Anonymus am 25.11.2017
Mein Hund wurde an beiden Augen operiert.
Leider kamen wir mit der Schutzbrille nicht zurecht. Die Idee ist zwar gut . aber mein Hund schaffte es immer wieder Schmutz wie mit einem Bagger (Wälzen auf dem Boden) unterhalb der Brille rein zu schaufeln und somit Richtung Augen zu transportieren Komischerweise macht der das nur draußen.
Perfekter augenschutz
von Nina pers am 25.11.2017
Der optivizor augenschutz ist eine gute alternative zur herkömmlichen halskrause, es ist leicht anzupassen, sieht zudem noch richtig stylisch aus schützt die augen des hundes perfekt. Ich bin sehr zufrieden und empfehle dieses produkt gerne weiter :)
Es ist eine wesentliche Verbeserrung zu den herkömmlich verwendeten Produkten.
von Anonymus am 25.11.2017
Das Optivizor ist eine wesentliche Verbesserung zu den herkömmlichen Produkten dieser Art. Aber es läßt sich leider nicht so gut an die einzelnen Kopfformen anpassen. Der rote Abstandshalter sollte auch verstellbar sein. Die Halsbefestigung ist für mich ebenfalls nicht mit sehr gut zu bewerten, insgesamt sollte sie etwas breiter sein, der Klettverschluß muß nicht so lange sein. Bei meinem Hundg gab es Reib-/Druckstellen hinter den Ohren. Das Material Rot sollte gegen etwas anderes auszutauschen sein. Vielleicht wäre es nicht schlecht, Materialen aus dem Prothesenbau zu verwenden, gerade wenn es sich um eine Daueranwendung handelt. Ich werde für meinen Hund bei Bedarf das Vizor weiterverwenden, bei Bedarf. Werde mich aber mit dem mich betreuenden Prothesenbedarf in Verbindung setzen, um die Trageeigenschaften zu verbessern. Die farbliche Kennzeichnung ist mir bei Spaziergängen unangenehm. Dennoch war ich froh, nicht einen der herkömmlichen Trichter verwenden zu müssen. Und bedanke mich herzlich und wünsche ein frohes Fest!
Sehr gut !
von Anonymus am 25.11.2017
Er sitzt gut - ist ei wirlich guter Schutz ! Leider akzeptierte mein Hund ihn nicht recht , er wischte ständig wo darüber um ihn ab zu bekommen!
Meiner Mopsdame passte leider kein Modell
von Anonymus am 25.11.2017
Qualitativ kann ich das Produkt nur gut bewerten und auch der Service ist einmalig. Ich hatte einen Optivizor bestellt und bekam noch mehrere Größen zur Auswahl geliefert.
Nach einer erneuten Augen OP bei meiner Mopshündin wollte ich ihr nicht schon wieder den üblichen Schutzkragen zumuten, da sie damit schlecht essen und trinken kann.
Leider passte von den Optivizor kein Modell. Der Kopf von Pebbles ist eher flach und die Augen sind sehr gross. Es war nicht möglich, den Augenschutz fest auf den Kopf zu bekommen und seitlich berührte er knapp die Augen.
Die Rücksendung lief ohne Probleme und das Geld, welches ich für einen Augenschutz vorausgezahlt hatte, wurde mir zügig erstattet.
sehr gut
von Anonymus am 06.09.2017
Ich finde das Produkt konzeptionell sehr durchdacht und mit Liebe zum Detail unter Berüchsichtung für die Bedürfnisse des Hundes hergestellt. Es lässt sich sehr leicht handhaben und anlegen. Umso bedauerlicher, dass mein Hund die Maske 4 Stunden nach der Augen-OP nicht mehr toleriert hat. Den Trichter erträgt er gar nicht. Mit der Maske ging es wenigstens eine geraume Zeit.
Darüber hinaus möchte ich explizit die in jeder Hinsicht äußerst kulante, hoch engagierte und weit überdurchschnittlich freundliche Kundenbetreuung erwähnen. In der Form habe ich das ausgesprochen selten erlebt. Mich hat das sehr beeindruckt.
eigentlich sehr gut
von Anonymus am 30.08.2017
Da bei meiner Shar-Pei Hündin zwei Augen-Op´s anstanden, war ich auf der Suche nach einer Alternative zum Trichter. Diese Augenmaske hat mir optisch sehr gut gefallen. Die telefonische Beratung verdient eine 1+!! Aber: Da mein Hund rassetypisch viele Falten im Gesicht hat und dadurch natürlich sehr lockere Haut, habe ich die Maske nicht 100 Prozent fest bekommen. Am ersten Tag klappte das noch sehr gut. Mein Hund konnte problemlos Treppen hoch- und runter laufen und auf´s Sofa springen. Am zweiten Tag hat sie aber bemerkt, dass, wenn sie extrem stark ihren Kopf schüttelt, die Augenmaske verutscht. Nach mehrmaligen nachstellen musste ich sie leider komplett abnehmen. Sie hat danach so nen mega Halsring aus dem Internet getragen, womit sie auch sehr gut klar kam. Die Augenmaske sonst war super verarbeitet.
Das Produkt ist zu empfehlen!
von Anonymus am 15.08.2017
Leider passte unserem kleinen Bolonka-Zwetna keine Augenschutzmaske!
Vielen Dank Frau Preuss für Ihre Mühe!
Wir können den Service bestens weiter empfehlen!
Schneller Kontakt und super nett!
Dankeschön
Poor and expensive
von Anonymus am 15.08.2017
Very disappointed. After spending so much money, the product is nor fit for purpose. Our dog had it off very quickly. Moves a lot on the face so uncomfortable. Our veterinary specialist was dubious and correctly so! Back to the normal old fashioned but reliable cone. What a waste of money.
Ansich tolles Produkt
von Anonymus am 13.08.2017
Unser Boxer hat eine relativ kurze Schnauze und leider hat die Maske rechts sowie links beim Aufliegen in die Schnauze eingeschnitten. Es wäre besser gewesen, wenn an diesen Stellen die Maske unterpolstert gewesen wäre. Leider mussten wir diese frühzeitig absetzen, denn es machte daraufhin keinen Sinn mehr diese weiterhin aufzulassen. Herzlich bedanken muss ich mich für die tolle und kompetente Beratung der freundlichen Dame am Telefon. Respekt für die schnelle Abwicklung. Für meinen Hund war dieses Produkt leider nichts, dennoch bin ich mir sicher, dass dies Ansich eine hervorragende Alternative für den Trichter ist.
5 ++++++++++++++
von Anonymus am 13.08.2017
eine perfekt, freundliche und ausführliche telefonisch Beratung! Bilder geschickt vom Zwergpinscher um Größe einschätzen, 2 zur Auswahl (nur 1 berechnet!) das zu große zurück geschickt... besser geht Service nicht
für das entzündete Auge (schwerer Hornhautulcus) der perfekte Schutz, 24 std am Tag zu tragen, nun schon die 3. Woche (und mind. weitere 2 Wochen) ... ohne Probleme. Schnüffeln, alles rundum sehen, Wasser/Futter kein Problem, schlafen ... alles top! Kein Vergleich zu den sonst üblichen "Tüten"
Hund akzeptiert den OPTIVIZOR ohne Probleme, auch das leichte Handling (Augentropfen im 2 std Takt) ... einfach die untere Halterung öffnen
Werd immer wieder (auch von TA Augenarzt) gefragt woher?
geb gern Ihre Kontaktadresse weiter...
Wir sind begeistert
von Anonymus am 13.08.2017
Super Beratung. Unser Maleser hat die Maske gut angenommen. Die Stirnhaare mussten wir kürzer schneiden, als er es sonst trägt, weil die Maske die Haare ins Gesicht drückten. Es war sehr heiss in dieser Zeit, ca. 25-30 Grad und die Maske ideal, denn er konnte trinken usw.
Sehr gut
von Anonymus am 13.08.2017
Wir sind sehr zu Frieden mit dem Optivizor, durch die tolle Beratung und die schnelle Lieferung könnten wir vorher das tragen üben, sodaß es nach der OP keinerlei Probleme gab. Toll das es das gibt. Vielen Dank
sehr, sehr gut
von Anonymus am 06.08.2017
Nach ihrer Augen-OP "durfte" unser Hund diesen Augenschutz neun Tage tragen. Er trug sie als wenn er genau wüßte, dass es als Alternative nur diesen furchtbaren Trichter gab. Er konnte hören, schnüffeln, fressen, saufen und durch die Gegend laufen ohne überall anzuecken und hängen zu bleiben.
Das Anpassen verlief wunderbar problemlos indem wir einfach zwei bestellten und einen wieder zurück schickten. Toller Service, tolle Beratung. Vielen Dank.
gute Idee
von Anonymus am 29.07.2017
Meine Bestellung liegt ca. 1 Jahr zurück. Nach Augenoperationen ein guter Schutz, sofern der Hund das Tragen der Maske akzeptiert. Mein Podenco hatte sich nach wenigen Sekunden davon befreit, auch bei mehreren Versuchen. Also leider ein Fehlkauf, da mein Hund doch nicht operiert wurde und nach ca.3 Wochen nach Erblindung sehr gut mit der Blindheit zurecht kam.
Sehr gut
von Anonymus am 23.07.2017
Haben einen Mops mit einer Augenverletzung und da der trichter beim gassi gehen absolut schrecklich war hat mein freund im inet den augenschutz gefunden...haben dann gleich die variante für die kurzschnäuzer gewählt und kurze Zeit später eine Mail bekommen das wir doch bitte anrufen sollen zwecks rasse und so weiter....bei dem gespräch wurde ich so kompetent beraten wie noch selten...die dame hat mir geraten das erfahrungsgemäß bei möpsen der schutz für normalschnäuzige besser passt also hab ich einfach mal beide bestellt und als sie dann ankamen hat tatsächlich der schutz für normale schnauzen besser gepasst mussten nur das band unter der schnauze ein bisschen umstrukturieren damit es nicht zu eng ist....die andere maske habe ich dann einfach retour geschickt und das geld zurückbekommen...so musste Louis nicht noch länger warten als wenn ich nur eine maske bestellt hätte die.dann eh nicht gepasst hätte danke nochmals für die beratung!
Louis hat sich nach zweimal tragen daran gewöhnt und kann jetzt endlich beim gassi gehen normal schnuppern ohne.das.wir angst haben müssen das irgendwas ins auge kommt...die investition hat sich sehr gelohnt würde die.maske immer wieder bestellen !
Sehr gut
von Anonymus am 13.07.2017
Würde den Optivizor immer wieder bestellen, da ein Trichter dagegen eine absolute Qual ist! Meine Hunde haben sich in keiner Weise verunsíchert oder irritiert damit gefühlt und konnten sich völlig uneingeschränkt bewegen!
Nach meiner Bestellung wurde ich persönlich, bzgl. der Größe angerufen und zur Sicherheit wurde mir noch ein zweiter Optivizor mitgeschickt, welcher dann auch in der Tat besser passte, als die Nummer kleiner, die ich ursprünglich wollte.
Auf das Vizir muss man sehr aufpassen, da es leider leicht verkratzt.
Ich habe bereits 2 Optivizor gekauft. Beim ersten Mal war der Kinnverschluss ein anderer (länger), was für meine Molosser angenehm war. Bei der Zweiten Bestellung war der Kinnverschluss kürzer und für einen Molosser kaum noch zu verschließen.
einfach genial!
von Anonymus am 11.07.2017
Ich habe diese Optvizor Maske für meinen Kater bestellt, der eine Verletzung am Auge hatte , welches dann leider entfernt werden musste.
Da er mit Halskrausen überhaupt nicht zurecht kommt , habe ich mich nach einer anderen Lösung umgeschaut und fand diese tolle Maske.
Die Größe Mini Mini passte perfekt für meinen ausgewachsenen Kater, und er fühlte sich in keinster Weise eingeschränkt. Selbst fressen und trinken stellt für ihn mit der Maske kein Problem dar.
Einfach eine geniale Lösung.
ausreichend
von Anonymus am 03.07.2017
Der Augenschutz ist eigentlich eine gute Sache. Aber diese verrutsch sehr schnell. Als Antwort: Moosgummi darunter kleben, verhindert weitgehend das Rutschen.
Warum ist dieser Rutschutz nicht dabei?.Unbegreiflich.
Gute Alternative zum Trichter
von Anonymus am 03.07.2017
Beratung top!
Anpassung einfach, guter Schutz nach Lidrand-OP, keine Einschränkung beim fressen,trinken und sich säubern. Spaziergänge ohne Leine möglich, da Auge optimal vor Ästen o.Ä. geschützt ist. Leider verkratzt das Material sehr schnell.
gar nicht, da unser Hund vor Gebrauch verstorben ist...
von Anonymus am 01.07.2017
Beste Alternative zum Trichter
von Anonymus am 01.07.2017
Der Augenschutz ist gut anzupassen, auch wenn dies etwas Zeit in Anspruch nimmt. Wir mussten ihn zweimal kürzen, damit Hundi ungehindert trinken und fressen konnte. Nach einer Augen-OP war sofort eine Verhaltensänderung erkennbar, als der Trichter abgelegt wurde und der Optivizor angelegt wurde. Unser Wauzi "nahm wieder am Leben teil". Er traute sich wieder schnüffeln und hat wieder aktiv sein Beinchen gehoben. Mit Trichter war dies nicht möglich. Anstoßen scheidet mit dem Optivizor aus. Obwohl er gut mit dem Optivizor zurecht kam, wollte er ihn dennoch los haben und hat sehr viel damit an uns Menschen gerieben. Dies war für uns der einzige nicht optimale Effekt, da dadurch das doch sehr stark angeschwollen Auge von innen an den Optivizor drückte. Dies ist aber sicher hundeabhängig. Man wünscht nicht, dass man den Optivizor braucht, aber bei Bedarf jederzeit wieder und eine Empfehlung an alle Trichtergeplagten.
Knn ich leider nicht beurteulen, da es das Produkt leider nicht gepasst hat
von Anonymus am 01.07.2017
Leider war der OPTIVIZOr trotz sehr freundlicher Beratung zu groß. Da ich Ihn anpassen wollte, hatte ich Ihn gekürzt.
Aber mein Hund hat Ihn nach kürzester Zeit ausgezogen.
Das ging ganz schnell, mit der Pfote über den Kopf, obwohl ich ihn schon strammer gezogen hatte.
5 Sterne+
von Anonymus am 01.07.2017
Der Augenschutz ist Super,der Hund hat sie sofort angenommen -gute Qualität -und ein Super netter Kontakt.
sehr gut
von Anonymus am 28.06.2017
Nach guter tel.Beratung perfekt angepasst.Unser Hund war in seinen Aktivitäten nicht eingeschränkt und sein operiertes Auge konnte gut ausheilen.Unser Lord Helmchen wie wir ihn nannten war sehr zufrieden.Kein Anstoßen an Möbeln und Beinen wie es sonst mit einer tüte ist.Jederzeit wieder.
Sehr gut!
von Anonymus am 23.05.2017
Hier wird Kundenbetreuung groß geschrieben. Ich möchte mich ganz herzlich für die super Beratung und den schnellen Versand bedanken!!!!
Leider bräuchte meine Franz.Bulldogge eine Zwischengröße!
Das Produkt finde ich super! Wenn ich eine Langnase hätte würde ich mir eines zur Sicherheit hinlegen. Denn ab und zu haben Hunde ja z.B etwas mit den Augen und dann hat man nichts da und sie kratzen über Nacht z.B daran rum.
ist Ok
von Anonymus am 23.05.2017
Nach langer Einstellung der Maske haben wir festgestellt dass die untere schnalle zu Kurz ist und haben eine neue Schnalle dran genäht. Unser Hund ist trotzdem nicht sehr begeistert davon. ;-)
sehr gut
von Anonymus am 22.05.2017
ich fand es leicht zu handhaben und vorallem bereits im Vorfeld sehr gut beschrieben. Mein Hund war durch den Sichschutz weniger eingeschränkt als mit einem Trichter.
perfect!
von Anonymus am 22.05.2017
everything is fine, the shippment, the product is perfect to protect his eyes after the surggery... all perfect!! thank you very much!!
Super Produkt!
von Anonymus am 22.05.2017
Der Augenschutz ist wirklich eine super Alternative zum Trichter. Obwohl unser Hund sich nach einer Woche Tragezeit zwar noch immer nicht recht daran gewöhnt hat, sind Fressen, Trinken und Laufen damit kein Problem. Lobenswert ist auch die super Beratung, die nette Kontaktaufnahme und der blitzschnelle Versand. Alles in einem einfach TOP!
Super klasse
von Anonymus am 22.05.2017
Habe die Maske für meine blinde Hündin gekauft, damit sie nicht immer mit ihren Augen irgendwo vor läuft. Ich muss sagen das es das beste ist was meiner Hündin passieren konnte. Sie kann jetzt wieder allein ohne Aufsicht auf dem Hof und im Garten rumlaufen. Auch die Beratung war spitze. Kann und werde Sie weiter empfehlen...
Super Produkt
von Anonymus am 22.05.2017
Wir sind mit dem Produkt sehr zufrieden. Unsere Berner Sennenhündin kam mit dem Augenschutz super klar, kein Anstoßen oder anecken (was ja mit dem riesen Trichter ständig passierte) etc. Auch der Service 1 a, besser kann es gar nicht sein. Aus unserer Sicht sehr zu empfehlen!!
Leider nicht positiv
von Anonymus am 22.05.2017
Unser Hund hatte eine Grauerstar op. Leider hat der Hund seitlich geschauert und ist der faden im Auge gerissen. Der Arzt sagte, dass der Optivizor bei Grauerstar op. nicht geeignet ist. Der Hund musste nochmals operieren, leider
Auch für Katzen hervorragend geeignet
von Anonymus am 20.05.2017
Nachdem meine Eltern für ihren King Charles Spaniel mit dem Optivizor nch einer Augen OP sehr gute Erfahrungen gemacht haben, habe ich die kleinste Größe für meinen verletzten Kater gekauft. Er hatte eine große Wunde zwichen Auge und Ohr und hat sich immer wieder aufgekratzt. Ich habe den Kinnriemen abgeschnitten, damit seine Schnurrhaare nicht eingeklemmt sind und er hat sich sehr schnell an die Maske gewöhnt. Er konnte sogar durch die Katzenklappe das Haus verlassen und sich frei bewegen, auch Klettern war kein Problem. Unsere Tierärztin war begeistert, wie schnell dann die Wunde verheilen konnte.
Tolle Unterstützung und Beratung
von Anonymus am 04.05.2017
Der Kunde ist König! Das hat man selten in der Dienstleistungswelt in Deutschland!
Telefonische Beratung und per E-Mail zugesandtes Infomaterial top! Versand 1a!
Leider mag mein Hund den OPTIVISOR ganz und gar nicht tragen!
vom prinzip her gut....
von Anonymus am 26.04.2017
mein spitzmixerl hat offensichtlich einen kopf, der für standardmaße nicht passt. leider war der bestellte optivizor zu groß, der vorhergegangene, den ich gebraucht gekauft hatte, zu klein. ich finde es durchaus schade, dass es nicht möglich ist den oberen, färbigen teil, flexibler zu gestalten. statt nieten könnte man schrauben anwenden, dadurch bestünde die möglichkeit den schutz besser anzupassen. so konnten wir leider weder mit der emfohlenen auspolsterungsvariante noch mit sonstigem den optivizor so anpassen, dass er passte.

mein fazit: schade, dass er nicht passte und wir auf den trichter ausweichen mussten. sicher eine gute sache wenn der hund dazu passt.
genial
von Anonymus am 24.04.2017
Nachdem ich schon sehr gute Erfahrungen mit dem Novaguard Leckschutz bei meiner Galga gemacht habe und nunmehr eine Augen-OP ins Haus stand, habe ich den Optivisor Augenschutz bestellt. Er passte perfekt und meine Galga kommt prima damit zurecht, eckt nicht an und auch ihre Abstreifversuche sind bisher erfolglos geblieben. Wir sind vollends zufrieden und können die Produkte von aniProtec uneingeschränkt weiterempfehlen.
Super Produkt
von Anonymus am 24.04.2017
Als erstes möchte ich mich hier noch einmal für die schnelle Hilfe, den super Service und die Blitzlieferung bedanken.
Unsere Große Schweizer Sennenhündin hat sich sehr schnell an den Optivizor gewöhnt. Nach erfolglosen Versuchen mit einer Hunde-Sonnenbrille sind wir sehr dankbar, dass unsere Tierärztin uns dieses Produkt empfohlen hat. Unsere Hündin kann sich nun stressfrei und ohne Beeinträchtigung in Sonne und Wind aufhalten.
Vielen DANK.
Absolut Empfehlenswert!!
von Anonymus am 23.04.2017
Man hat uns für unseren Franzosen Rüden netterweise 2 größen zukommen lassen. Einen für kurz- und einen für langnasen. Beide waren einfach in der Handhabung und für den Hund überhaupt keine Einschränkung. Der Service war außergewöhnlich nett und kompetent! Vielen vielen dank für so ein tolles Produkt
super gut
von Anonymus am 23.04.2017
Lies sich leicht anlegen und war für den Hund - anders als ein Trichter - nicht störend. Das Produkt ist wirklich empfehlenswert.
gut
von Anonymus am 22.04.2017
Der Augenschutz ist eine super Erfindung. Der Hund eckt nicht überall an und verursacht auch keine blauen Flecken
an den Beinen. Er kann super essen, trinken und vor allem
schlafen mit der Maske.
Danke meiner Tierärztin für die Empfehlung.
Nach Anruf für erste Anpassung optimal
von Anonymus am 22.04.2017
Guter und leichter Augenschutz ohne größere Beeinträchtigung. Essen, schnüffeln, geht alles noch gut und die Augen sind geschützt.

Sehr zu empfehlen.
Die ultimative Alternative zum Trichter
von Anonymus am 22.04.2017
Ein super Service! Schneller Kontakt vom Händler an den Käufer. Produkt würde ich persönlich bei grenzwertigen Größenangaben die kleinere Variante wählen. Unser Labrador hat sich ganz schnell daran gewöhnt. Wegen anstehendem Frühling /Sommer haben wir die getönte Ausfertigung gewählt. Zum Glück! Für mich die empfehlenswerte Ausführung.... ganz dicken Daumen hoch
Brilliant
von Anonymus am 22.04.2017
Amazing product. Sturdy and well made, so much easier and more practical than a cone. My dog took to it well and stopped looking so forlorn about her situation. It was much more comfortable for her. I wish i had known about it before, but because i bought the UV version i use it as eye protection when we go for walks. The customer service is out of this world too. I have recommended it and the company to all my friends.
sehr gut und hilfreich für Hund und Besitzer
von Anonymus am 22.04.2017
Unser Bloodhound hatte eine Augenop und ist mit dem riesen Schirm vom Tierarzt völlig verzweifelt und das Rudel um ihn herum auch .
Mit dem Augenschutz konnte er sich frei bewegen , spielen und auch schlafen.
Tolles Teil und toller Service bei der Größenauswal
gute Qualität, einfache Handhabung
von Anonymus am 21.04.2017
Freundlicherweise bekamen wir 2 Masken zugesandt. Unserer Hündin passten beide Masken nicht. Eigentlich kein Problem. Die OP hatte unsere Hündin aber so mitgenommen, dass nach mehrmaligem An- und Ausprobieren die Nerven aller Beteiligten blank lagen. So haben wir uns für den Trichter entschieden. Die Maske werden wir dennoch im nächsten Urlaub am Meer bei windigem Wetter gut gebrauchen können. Die Maske ist gut verarbeitet, das Material ist angenehm und nicht so starrig wie der Trichter. Die Handhabung ist eigentlich einfach, unser Rüde hat sich anstandslos die Übungsanprobe gefallen lassen und ist sofort mit der Maske losgetrottet. Der Service und die Beratung waren klasse, vielen Dank!
leider mit Note 3
von Anonymus am 21.04.2017
Die Kopfabstützung ( zwischen den Ohren ) drückte die Kopfhaare ins Auge. Für einen kurzhaarigen Hund sehr zu empfehlen.
Großartig, absolut empfehlenswert.
von Anonymus am 21.04.2017
Sehr freundliche und kompetente Beratung, schneller Versand, der Preis ist prima und für den Hund ein super Schutz. Wir sind so dankbar das unser Tierarzt uns diese Maske empfohlen hat.
Wir empfehlen es weiter.
Tolles Produkt und empfehlenswerter Service
von Anonymus am 21.04.2017
Mein Windspielrüde verletzte sich innerhalb kurzer Zeit sehr schwer an beiden Augen, und erblindete aufgrund dessen beidseitig vollkommen. Ich bin froh, dass es diesen hervorragenden Augenschutz gibt, denn ein blinder Hund schließt nicht mehr die Augen, wenn er z. B. in ein Gestrüpp gerät, und kann sich ansonsten weitere Augenverletzungen zufügen. Ebenso ist dieser Augenschutz hervorragend in der Rekonvaleszens, wenn die Augen noch sehr empfindlich auf Wind- und Sonnenlicht reagieren, und davor geschützt werden müssen. Der Optivizor ist ein rundum gelungenes Produkt zum Schutz der Augen, und ich bin froh, dass es ihn gibt. Auch der Service ist 1A, denn ich bekam mehrere zur Auswahl, die Beratung war nett und kompetent, und ser schneller Versand. Vielen Dank im Namen meines Hundes!
Tolles Produkt und Service
von Anonymus am 21.03.2017
Super Augenschutz für den Hund. Kein Vergleich zu dem von meisten Tierärzten verwendeten Trichter, der m.E. eine erhebliche Beeinträchtigung für das Tier darstellt. Die Akzeptanz ist sehr gut. Ich habe die Plastikränder an den Ohren mit Isolierband abgeklebt. Der Service und die Kompetenz von AniProtec ist 1a, sehr zuvorkommend, unkompliziert und schnell! Wir sagen: danke sehr!
Super Produkt
von Anonymus am 10.03.2017
Guter Augenschutz für Hunde.
Sehr zu frieden und empfehlenswert (Januar 2017)
von Anonymus am 07.03.2017
Wir waren mit dem OPTIVIZOR Augenschutz sehr zu Frieden. Unser Hund ( Border Collie) hatte somit mehr Lebensqualität. Er konnte schnüffeln, toben, spielen ( Z.B. Ball fangen) besser fressen und trinken. Die Ohren sind frei- also auch besser hören. Der Sitz des Optivizor´s war fast perfekt. Wir hätten uns eine Möglichkeit gewünscht, den Optivizor am Halsband bzw. Geschirr zu befestigen. Unser Hund hatte keine Probleme mit dem Tragen.
Wir haben das Produkt auch weiter empfohlen, da wir von vielen Hundehaltern darauf angesprochen worden sind. Kein Vergleich mit dem herkömmlichen Trichtern. Mit dem Service waren wir auch sehr zu frieden. Die freundliche und kompetente Beratung war echt Klasse und eine reibungslose schnelle Lieferung runden das ganze ab.
Optivizor
von Anonymus am 07.03.2017
Sehr freundlicher und kompetenter Kontakt- da wir 2 Bullys mit unterschiedlich großen Köpfen haben, fand ich es sehr gut, dass insgesamt 4 Stück zur Anprobe übersandt wurden. Was nicht passt, wird einfach zurückgeschickt. Tolles Produkt. Herzlichen Dank.
großes Lob an den Hersteller
von Anonymus am 06.03.2017
sehr gute Akzeptanz beim Hund !!!
Ohren liegen frei, Kopf ist aber gut geschützt. Kann ich nur empfehlen. Man sollte es zu Hause haben und nicht erst bestellen müssen, da man ja nie weiß wann etwas passiert.
Für meinen blinden Hund eine wunderbare Lösung
von Anonymus am 05.03.2017
Habe einen Zwergpudel, der seit ca. 6 Wochen völlig blind ist. Ursache für seine Blindheit ist PRA, eine Erbkrankheit. Mein Hund ist sehr ängstlich und nervös und ich sah große Probleme ihn an den Gesichtsschutz zu gewöhnen,aber es funktioniert besser als gedacht. Da mein Hund ein Pudel ist, müssen wir seine Frisur jetzt an seinen Kopfschutz anpassen damit die Haare nicht in seine Augen kommen.
Für mich ist es schön zu sehen wie mein Hund jetzt wieder durch den Garten stromern kann ohne sich an Ästen oder Drähten im Gesicht oder an den Augen zu verletzen.
Nett fand ich auch den Service, daß ein zweiter Augenschutz zur Größenbestimmung gratis dem Paket beigefügt war. Wir konnten so den passenden Augenschutz in Ruhe herausfinden. Eine Supererfindung
da mein hund diesen Augenschutz für den Rest seines Lebens außerhalb der Wohnung tragen muß.
Sehr gut
von Anonymus am 04.03.2017
Einfach top! Klasse Service
Das Produkt ist ein sehr guter Schutz für das Auge sind froh, das wir es im Internet gefunden haben.
von Anonymus am 04.03.2017
Die freundliche Mitarbeiterin hat uns am Telefon gut beraten und für den Mops noch die Maske für normale Schnautzen geschickt,das war sehr gut denn die Maske für kurze Schnautzen wäre zu klein.Diese Maske geht tiefer über das Gesicht.Die andere Maske haben wir dann zurück geschickt.Sehr schneller, sehr guter Service.Vielen Dank
ottimo
von Anonymus am 04.03.2017
Puntuale la consegna, funzionale il prodotto, purtroppo un po' scomodo per le frequenti medicazioni all'occhio. Comunque strumento valido, grazie.
Ganz große Klasse
von Anonymus am 04.03.2017
Wir sind unheimlich begeistert von dem Produkt und vor allem von dem extreme schnellen Service.
Die Lieferung erfolgte auch schon am nächsten Tag. Besser kann es nicht laufen! Ganz ganz große Klasse und ein großes Lob an euch. Unser Rüde kommt sehr gut damit klar und ist in keinster Weise eingeschränkt beim Spaziergang.
fantastisch!
von Anonymus am 03.03.2017
Unser Golden Retriever hatte ein Loch in der Hornhaut und musste am Auge operiert werden und in diesem Zusammenhang wurde das kranke Auge für 9 Tage zugenäht. Glücklicherweise hat uns der Tierarzt Ihren Optivizor empfohlen. Das Auge war durch den Optivizor optimal geschützt, unser Hund- der sich sehr schnell an das Tragen des Augenschutzes gewöhnt hat- musste keinen Kragen (er)tragen (was in unserem Fall auch zu Problemen hätte führen können, weil der Kragen von vorne das Auge nicht vor Gebüsch und Ästen schützt!) und wir konnten unsere Spaziergänge wie gewohnt machen! Vielen Dank für diese tolle Erfindung!
excellent
von Anonymus am 03.03.2017
My German Shepard had his eye removed. He was wearing a cone but he was banging it of doors and getting stuck in things. I saw the optivisor online and decided to order it.It was very good, my dog did not mind it and it was very neat on him and was a lot better than the cone. Really excellent for a big dog.
Von uns bekommen Sie die volle Punktzahl!
von Anonymus am 10.02.2017
Unser Hund brauchte nach einer Augenoperation einen guten Schutz, den wir mit dem Optivizor auch bekamen. Die Empfehlung kam von unserer Tierärztin, die auch die Operation vorgenommen hatte.
Die Nachtruhe war sofort wieder hergestellt. Mit dem normalen Schutzkragen kam unser Hund garnicht klar.
Die freundliche und kompetente Beratung war "echt Klasse". Vielen Dank dafür !!!!
Unser Hund trägt die Maske übrigens jetzt schon über 3 Wochen, anfangs ständig, jetzt nur noch draußen. Er kann sich im Feld ganz normal bewegen und Begegnungen mit anderen Hunden sind auch kein Problem.
Die Maske ist absolut empfehlenswert!
Super empfehlenswert
von Anonymus am 09.02.2017
Unser Hund hatte eine Bisswunde knapp unter dem Auge.
Ständig wurde die Wunde offen gekratzt. Mit dem Trichter vom Arzt ist er überall vorgelaufen zumal gab es Stress mit dem Zweithund, weil dieser wurde auch mit dem riesen Trichter weggestoßen.
Dieser " Helm" ermöglichte uns weitgehend wieder normal den Alltag zu gestalten. Das Auge verheilte ganz schnell- endlich- Dank des OPTIVIZOR
Excelent item!
von Anonymus am 08.02.2017
I bought this Optivizor for my Pug, because it had a surgery on one eye and I wanted to protect it. The one I bought was too small for him, but it was my mistake. The Service was excellent and they helped me a lot. Besides, the quality of the product is outstanding and really makes the job. 100% recommended!!
sehr gut
von Anonymus am 06.02.2017
Unser Hund musste wegen einer Augenverletzung einen großen Kragen tragen, der ihn sehr irritiert hat. Die Tierärztin hat die "Hundeschutzbrille" empfohlen, damit sind wir sehr gut zurecht gekommen. Die Bstellung wurde mit ausführlicher Beratung telefonisch aufgenommen und umgehend ausgeführt.
Besser als ein Trichter
von Anonymus am 04.02.2017
Meine Boxer Hündin hatte eine Augen OP und sollte 10 Tage einen Trichter tragen. Da ich schon vorher wusste das sie mit diesen Ding nicht klar kommt, habe ich im Internet recherchiert und den Optivizor gefunden. Wir haben den für normale Schnauzen genommen, weil der für kurze Schnauzen zu nah am Auge lag. Nachdem wir ihn dann auf ihre Nasenbedürfnisse zugeschnitten haben, sitz er sehr gut. Sie akzeptiert ihn soweit gut, nur trinken und fressen mag sie nicht damit. Dann zieh ich ihr den für die kurze Zeit aus.
Ich würde dieses Teil immer wieder kaufen und werde es auch weiterempfehlen. Super Erfindung
super tolle Erfindung
von Anonymus am 03.02.2017
Das Visier sitzt total sicher und ist genial für die Bewegungsfreiheit des Hundes. Er kann ohne Probleme schnüffeln, fressen und trinken. Das Visier ist sicherlich auch ein guter Schutz im Unterholz und günstiger als ein Fremdkörper im Auge.
Der Kundenservice ist lobenswert. Ich wurde nach der Bestellung angerufen um auch die richtige Größe zu bestimmen.
Für die Augen OP top
von Anonymus am 03.02.2017
Unserem Hund Murphy, musste ein Auge entfernt werden. Um sicher zu gehen, dass er auf keinen Fall einen Möglichkeit hat sich an der Wunde zu kratzen und er andererseits in seinem täglichen Leben nicht eingeschränkt ist, haben wir uns dieses Produkt ausgesucht. Nach einer sehr ausführlichen und kompetenten Beratung vor dem Kauf und nach dem Erhalt der Maske, passten wir die Maske nach der OP an. Unser Murphy kann mit ihr wunderbar schnüffeln, rumlümmeln und schlafen und für ihn noch wichtiger, auch essen und trinken.Wir möchten dieses Produkt sehr gerne weiter empfehlen und wurden auch schon von anderen Hundehalter auf dieses tolle Produkt angesprochen.
Wir sind sehr begeitsret!
von Anonymus am 16.01.2017
Wir haben vor OPTIVIZOR einiges ausprobiert und schlussendlich dieses Produkt gekauft. Es bietet unserem Hund optimalen Schutz am Auge, so dass eine dortige Verletzung gut abheilen kann. Außerdem waren wir mit der Kundenbetreuung und dem schnellen Lieferservice absolut zufrieden und positiv überrascht.
eine sehr gute Alternative um gebräuchlichen Kragen
von Anonymus am 15.01.2017
war unserem Hund eine gute Hilfe nach anfänglichen Schwierigkeiten(Anpassung) konnte sie sich normal bewegen und auch gut liegen.Nur beim Fressen mussten wir die Maske abnehmen da wir auf Grund der Kl .Schnauze den Riemen relativ fest stellen mussten.
Eine wunderbare Hilfe...
von Anonymus am 14.01.2017
...für's Hundele und uns. Nach einer Augen-OP muß unser Hundemädchen dauerhaft das Auge geschützt haben, da der Schließreflex nicht mehr funktioniert und die Verletzungsgefahr zu groß ist. Sie trägt den Schutz zwar nicht gerne, aber so kann sie draußen frei herumtollen. Wir haben den Schutz ein wenig abgepolstert, ein paar Mal noch angepaßt und nun kennen sie ihre Hundekumpels schon gar nicht mehr anders. Schnuppern und futtern geht auch. Also für uns ist es eine große Erleichterung.
Die telefonische Beratung war supernett und die Zusendung ganz rasch.
Die 100% ige Optimierung des Trichters
von Anonymus am 13.01.2017
Zuerst einmal, unsere Bewertung kann, mit Adresse, sehr gerne veröffentlicht werden.
Der Optimizer wurde bei unserer Dogge nach einer Augenoperation eingesetzt.
Es gab keine Probleme mit der Tragfähigkeit, außer bei Regen, da hat der arme Wurm halt kaum was gesehen.
Nachts konnte herrlich gelegen werden, ohne, wie beim Trichter, 80cm Plastik um die Birne zu haben. Beim Essen musste ich manchmal "drunterschaufeln", weil sie das Futter mit dem Rand weggeschoben hat, ansonsten klebte mal eine Kartoffel am Helm, aber der Optimizer ist zu dem ganz toll zu reinigen. Zensi war halt mal für 20 Tage Darth Vader, mal was andres.....
bedingt gut
von Anonymus am 13.01.2017
Gibt sehr guten Schutz für die Augen, unser Hund hatte eine Augen OP, aber leider bekam unser Hund eine blutige Nase. Er hat den Optivizor auch nicht akzeptiert. Ich musste die Riemen so fest zu machen, dass er nicht mehr gähnen konnte und auch mit dem Schlucken Probleme hatte. Er hätte sonst den Schutz abstreifen können. Ich bin dann doch wieder auf den großen weichen Kragen (sieht aus wie ein Rad aus Schaumstoff) umgestiegen, das war besser. Vielleicht hat man mit einem Hund mit langem, dicken Fell weniger Probleme mit dem Befestigen, unser Hund war ein Weimaraner.
Ein von Anfang bis Ende durchdachtes Produkt! Einfach super!!
von Anonymus am 13.01.2017
Unser Hund hatte eine OP am Augenlid und hat vom Tierarzt für mind. 10 Tage einen 30cm Kragen verpasst bekommen.
Wir wussten aus vorherigen OP`s, dass so ein Kragen nicht gut bei unserem Hund ankommt, somit wollten wir uns dieses Elend des ständigen überall an bzw. davorstossens, des nicht richtig fressen und trinken können, geschweige den normal Gassi gehen zu können nicht mit anschauen.
Noch am Abend des OP-Tages suchte ich über Google Alternativen zum Kragen und wurde schnell fündig. Auf der Seite von Aniprotec fand ich genau das was ich suchte und auch die positiven Bewertungen haben mich überzeugt. Besonders toll fand ich, das ich trotz dessen, dass es schon abends halb 7 war, noch jemand erreicht habe und alles sofort in die Wege geleitet wurde. Auch die Beratung war super!Hierzu kann ich nur sagen TOP-Kundenservice! Schon heiß ersehnt, kam der Augenschutz einen Tag später an und was soll ich sagen "PERFEKT". Nach ein paar Minuten hat sich mein Hund mit dem Schutz arrangiert und ihn akzeptiert. Alles geht damit: fressen saufen, schlafen, putzen usw. Er ist leicht anzupassen, leicht zu reinigen und hält was er verspricht!
Alles in allem ein super Produkt, bei dem sich ein Tierfreund richtig Gedanken gemacht hat! DANKE
Absolut positiv gegenüber dem Trichter, der sonst verwendet wird. Geeignet aber meiner Meinung nach nur für Augen-OP`s, nicht als Kratz- od. Leckschutz bei Wunden abseits vom Kopf. Hund konnte seinen Bewegungs- und Schnüffeldrang ungehindert ausleben.n
von Anonymus am 13.01.2017
Guter Sitz, gutes Anpassungsvermögen. Die Verbindung von der Halsbefestigung zum Kopfteil könnte ich mir stabiler vorstellen. Hier wäre eine Scharniereinstellung (Ziehamonika) ähnlich wie bei manchen Staubsaugerschlauchverlängerungen wünschenswert. Die Gesichtsmaske rutschte leider immer Richtung Nasenspitze und konnte auch nicht stärker fixiert werden..
Ein "MUSS" bei Augen- bzw. Gesichtsverletzungen
von Anonymus am 13.01.2017
Absolut empfehlenswert!

Ich habe das Produkt für meine Englische Bulldogge gekauft infolge einer kleineren Augen-OP.

Anfangs war er natürlich nicht begeistert etwas auf Den Kopf gesetzt zu bekommen - aber das ist natürlich kein Vergleich zu den Handelsüblichen Trichtern. Diese sind für jeden Hund nur eine Qual.

Als er sich an seine neue "Kopfbedeckung" gewöhnt hat, ging er seinen üblichen Aktivitäten wie gewohnt nach (Schnüffeln, Fressen, Saufen usw.).

Großes Lob geht auch an den exzellenten Support und Service!!!
tolle beratung und hilfe
von Anonymus am 13.01.2017
durch einen unfall mit einem anderen hund, wurde unserem ein auge schlimm beschädigt.
als alternative zu den üblichen hilfsmittel, schlug eine bekannte den ani-protect augenschutz vor, wir sind ausserordentlich schnell und freundlich beraten worden. innerhalb kürzester zeit hatten wir hier vier masken um die richtige zu ermitteln.
vielen dank nochmals
OPIVIZOR Augenschutz
von Anonymus am 13.01.2017
Immer wieder!!! Eine super alternative zu der herkömmlichen Halskrause. Der Hund ist in keinster Weise eingeschränkt. Ich würde es jedem empfehlen.
Hervorragend
von Anonymus am 13.01.2017
Unser Hund hatte mehrere Augen Operationen. Dieser Augenschutz war unsere Rettung. Im Vergleich zu dem großen Trichter ist der Optivizor perfekt, grad bei großen aktiven Hunden. Er konnte rennen, mit anderen Hunden interagieren und Zuhause ganz normal sich bewegen. Leicht an und abzubringen. Stabil. Wirklich hervorragend.
Der Schutz ist optimal und sehr praktisch
von Anonymus am 13.01.2017
Mein Hund hat eine Augenkrankheit bei der die Flüssigkeit beziehungsweise das Wasser hinter der Hornhaut nicht mehr absorbiert wird. Sie muss es den ganzen Tag über tragen als Schutz vor Verletzungen. Sie kommt super damit klar und hat sich sehr schnell daran gewöhnt.
ich vergebe fünf punkte für die beratung und für den unkomplizierten hin- und rückversand. wir haben gleich vier modelle zur besseren passwahl geschickt bekommen, obwohl wir nur eines bezaht haben. leider haben wir wohl zu spät mit dem protector angefangen. unser mops war schon zu sehr an den normalen tricter gewöhnt, und wollte sich auch nicht mehr umgewöhnen. der rückversand war völlig unproblemlos und das bereits gezahlte geld, wurde umgehend zurück überwiesen. ich kann den kontakt nur weiterempfehlen.
von Anonymus am 13.01.2017
Vorzüglich
von Anonymus am 12.01.2017
Ein Welpenkäufer von uns kam als Erster mit dem Augenschutz, als dann unser 11,5 jähriger Labradorrüde einen bösartigen Augentumor hatte, mußte das Auge entfernt werde, eine herkömmlicher "Trichterschutz" kam für uns nicht in Frage. Ich erinnerte mich an OPTIVIZOR, einfach nur Spitze, ich empfehle es gerne weiter. Könnte man unseren Rüden fragen, würde er sicher Daumen hoch anzeigen. Danke für dieses tolle Produkt und die super Beratung. Ich hatte es abends um 22:00h im Internet bestellt, keine 10 Minuten bekam ich schon einen Anruf, ich bekam eine super Beratung in Sachen, wie messe ich richtig??? "Unser" OPTIVIZOR Augenschutz saß wie angegossen, danke noch mal für die absolut schnelle Lieferung und die tolle Beratung!!!!
Viel besser als eine Sonnenbrille und wirklich hilfreich
von Anonymus am 12.01.2017
Ein guter Schutz gegen das UV-Licht bei Schnee keine Frage aber einen Langzeiterfahrung kann ich hier noch nicht schreiben, da wir dazu das Teil viel zu partiell einsetzen. Tendens - sehr gut!
Sehr gut
von Anonymus am 12.01.2017
Nach sehr kompetenter und freundlicher Beratung hatten wir den Augenschutz bestellt. Im Vergleich zu den vorher benutzten Halskragen ist dieser Augenschutz für den Hund eine wesentliche Erleichterung. Handhabung und Qualität haben uns sehr zufriedengestellt, auch die tägliche Reinigung ist gut zu handhaben. Insgesamt sind wir mit dem Produkt sehr zufrieden, obwohl selbst der größte Augenschutz bei unserem Mastiffrüden so langsam an seine Grenze gekommen ist.
Sehr gut
von Anonymus am 23.11.2016
Die Schutzmaske ist von sehr guter Qualität. Sie lässt sich leicht anlegen und ist schnell gereinigt. Die Möglichkeit sich beraten zu lassen und Tipps einzuholen fand ich auch sehr nützlich.
Tolles Produkt, gute Qualität und super Preis.
von Anonymus am 19.11.2016
Durch die vielen Ausführunden der Masken gibt es für jeden Hund ein passendes Modell. Mein Hund hat sich gleich mit der Maske angefreundet und hat kein Problem beim Tragen, da das Material sehr angenehm ist. Überhaupt kein Vergleich zu einem Plastik-Kragen. Die Beratung für die passende Maske war super kompetent und freundlich. Hund und Mensch fühlten sich sehr gut aufgehoben. Vielen Dank
qualität gut, wäre schön, wenn es in Mädchenfarben auch erhältlich wäre :)
von Anonymus am 18.11.2016
kein anrumsen mehr in der Wohnung...bequem an den fress-futternapf zu kommen...optisch ein hingucker;darth vadder lässt grüßen :)...super schnelle Lieferung u sehr gute Beratung
sehr gut
von Anonymus am 10.11.2016
mein Hund hatte eine Augen OP und durch den Augenschutz hatte sie mehr Möglichkeiten sich zu bewegen als mit dem Trichter, allerdings brauchte sie eine sehr lange Eingewöhnungszeit.
Die Beratung am Telefon war klasse!!!!und auch die Lieferung ging super schnell, vielen Dank dafür.
sehr gut!
von Anonymus am 27.10.2016
Hallo. Meinem blinden Hund mussten im Juli leider beide Augen entfernt werden. Er hatte große Probleme mit dem Trichter den uns der Tierarzt gegeben hatte. Durch Empfehlungen bin ich auf den Optivizor Augenschutz gekommen und ich muss sagen... Dieses Produkt ist GOLD wert!! Die Beratung am Telefon war sehr ausführlich, die Dame mit der ich sprechen durfte war sehr sehr freundlich & hilfsbereit und hat geduldig alle Fragen bis ins letzte Detail beantwortet - Danke nochmal!
Die Lieferung war suuuuuper schnell hier (wir sind in Österreich am tiefsten Land zuhause). Mein kleiner Schatzemann ist sehr aufgeblüht seit wir den Optivizor angezogen haben. Er konnte ganz ohne Einschränkung laufen & doch hatte er den perfekten Schutz für seine frisch operierten Augen. Auch als wir im Regen draussen waren, blieben die Augen komplett trocken & die Passform ist perfekt. Drückt nix, scheuert nix und trotzdem sitzt es fest genug um nicht auf die Wunden zu rutschen.

DANKE von Herzen liebes AniProtec Team!! ihr habt meinem Hund eine Menge Stress erspart. Ich werde euch mit gutem Gewissen so oft es geht weiter empfehlen.
Sunny & ich danken!!

LG aus Österreich
Der absolute Kracher !
von Anonymus am 25.10.2016
Meinem Berner Sennenhund wurde ein Auge entfernt. Der Trichter schütze zwar im Haus, aber nicht bei den SpazieGräben. ..denn dort steckte er den Kopf in Büsche und Sträucher...die Naht War so nicht geschützt. Der Optivizor war dann der absolute Krachen! Ich konnte ihn beruhigt schnüffeln lassen und dazu wurde er in seiner Bewegung nicht eingeschränkt. Da ich noch einige Tage nach Texel fuhr, brauchte ich mir Dank des UV Schutzes auch keine Sorgen um das empfindliche Wundgebiet machen. Ich kann den Optivizor wirklich empfehlen!!!
Eunderbare Erfindung!!
von Anonymus am 23.10.2016
Mein Hund musste eine Lidrandtumor OP ertragen..zum Glück fand ich als Alternative zum Trichter diese tolle Maske. Es störte ihn beim Spazierengehen überhaupt nicht, und das Auge blieb im Wald geschützt. Auch die anderen Hunde beim Spazierengehen hatten keine Scheu vor dieser Maske.
Ich stellte meinem.Hund die Maske.schon vor der op vor, indem ich sie dem Hund anlegte und ihn lobte.Nur kurz,aber zwei Tage lang immer wieder.
Die Größe hat nach Rücksprache mit Ihrem Kundendienst perfekt gepasst, und die Lieferung war sehr rasch und unkompliziert.
Habe Ihr Produkt Meinem Tierarzt weiterempfohlen, da es mich wirklich sehr überzeugt hat. Es war eine große Hilfe!!!!!
Uneingeschränkte Empfehlung
von Anonymus am 13.10.2016
Wir haben den Optivizor für unsere Samojeden-Hündin nach einer Augen-OP gekauft. Sie ist tagsüber perfekt damit zurecht gekommen. Auch bei unserer zweiten Hündin stieß der Optivizor auf sehr gute Akzeptanz. Wenn die Große eine Halskrause an hatte, fand sie das eher gruselig, dies war beim Optivizor nicht der Fall. Einen Zusatzstern vergebe ich noch für die tolle Beratung bezüglich der Passform und dem sensationellen Service!
Good
von Anonymus am 10.10.2016
Perfekt!
von Anonymus am 09.10.2016
Wir kauften den Optivizor für unseren Mops. Sein Auge war verletzt. Wir hatten NICHT das typische Mopsmodell, sondern das normale für kleine Hunde. Einfach perfekt. Würde es sofort wieder kaufen. Kann es nur wärmstens empfehlen. Vor allem aber eine TOP Beratung. Findet man nicht oft.
Optimal! Habe schon sehr lange nach einem solchen Produkt gesucht!
von Anonymus am 08.10.2016
Einfach anzulegen. Für das Tier viel angenehmer als andere Schutztrichter!! Weicher Kunststoff, dadurch keine Verletzungsgefahr.
Ich bin wirklich glücklich, dieses Produkt gefunden zu haben.
Ausserdem sehr gute Beratung!
einfach super
von Anonymus am 08.10.2016
unser Neufundländer hatte eine Augen-Op., wir haben ihm den Optivisor angelegt, er hat ihn sofort akzeptiert, er konnte sich frei bewegen, er sah alles, konnte sehr gut Futter und Wasser aufnehmen, selbst das Spielen mit unseren Irishwolf ging anstandslos Der Optivisor ist das Beste was einem Hund passieren kann, wenn er Probleme hat. Unser Tierarzt fand ihn genau wie ich einfach genial.
Sehr gut. Ich empfehle den Optivizor uneingeschränkt weiter.
von Anonymus am 08.10.2016
Glücklicherweise braucht mein Hund den Augenschutz nicht mehr.
Er musste ihn - weil die Fäden der Augen OP ein Loch in seiner Hornhaut verursachten - über fast 6 Wochen tragen.
Wir waren daher jeden 2 Tag in der Tieruniklinik in Leipzig und bei jedem Besuch hatte ich wegen des Optivizor eine Diskussion mit der Augenärztin. Sie lehnte den Optivizor ab und versuchte mir den normalen Leckschutz auf zu drängen. Vielleicht können Sie Käufer auf so eine (Sturheit seitens des Tierarztes)Möglichkeit hinweisen - und die Tierhalter bestärken, sich dagegen zu wehren. Meine Tierärztin vor Ort fand den Optivizor wie ich optimal.
einfach super
von Anonymus am 07.10.2016
Sehr leicht anzuziehen. Stört weder beim fressen noch schlafen. Er kann wie gewohnt hören. Der Optivizor hat meinen Hund vor einer Augen OP bewahrt da er sich mit den üblichen Kragen immer noch kratzen konnte.
Ich kann es nur weiter empfehlen. Und es ist immer wieder einsetzbar.
einfach super
von Anonymus am 07.10.2016
Sehr leicht anzuziehen. Stört weder beim fressen noch schlafen. Er kann wie gewohnt hören. Der Optivizor hat meinen Hund vor einer Augen OP bewahrt da er sich mit den üblichen Kragen immer noch kratzen konnte.
Ich kann es nur weiter empfehlen. Und es ist immer wieder einsetzbar.
Super Klasse
von Anonymus am 07.10.2016
Unser Mäuschen hatte eine Augen OP und das Anlegen war ganz easy. Unsere Mathilde konnte sich bewegen ohne überall anzustoßen, konnte fressen und trinken sich aber nicht kratzen.Auch unsere anderen Hunde kamen nicht an die OP Wunde und ich würde es jedem empfehlen.
Auch die Beratung am Telefon war echt super und man hatte uns auch noch eine zweite Variante mit gescickt was echt super war . Von uns 5 Sterne
Super
von Anonymus am 07.10.2016
Einfaches Anlegen,unser Hund hat sich ganz normal bewegt,ganz anders wie bei einem Trichter.Die Beratung war sehr vorbildlich,es wurden sogar verschiedene Varianten zur Anprobe geschickt.
Eine sehr gute alternative zum Trichter
von Anonymus am 07.10.2016
Ich bin durch Easy Dogs Empfehlung auf das Produkt gestoßen, da bei meiner Hündin eine Augen Op anstand.
Der telefonische Service war 1a. Haben die Größe besprochen und 1Tag später war er schon angekommen. Sitzt bei meiner kleinen perfekt. Sie hat zwar mit dem Trichter keinerlei Probleme beim laufen, jedoch ist der Opti für Gassigehen deutlich besser für den Hund
Ich würde ihn weiterempfehlen
eher mittelmäßig
von Anonymus am 07.10.2016
Trotz vorsichtigem Heranführen unseres Hundes an das Visir konnten wir es nicht wirklich anlegen. Das Tier will das Teil absolut nicht tragen. Schade. Eine Bewertung ist daher nicht möglich oder eher negativ.
Unser Hund fand es nicht toll, wurde aber besser angenommen als die Stehlampe
von Anonymus am 07.10.2016
Unser Hund hatte eine Augenentzündung und die Alternative zu diesem Produkt war die Stehlampe.

Ist auch kein Ersatz für einen Leckschutz für andere Körperteile, da die Schnauze ja frei ist. Aber dafür ist es ja konzipiert.

Ich würde es wieder kaufen und auch weiterempfehlen.
Sehr guter Schutz, einfaches Anlegen und Abnehmen, gut durchdachte Technik. Unser Hund hat den Augenschutz problemlos akzeptiert.
von Anonymus am 07.10.2016
Fast perfekt
von Anonymus am 07.10.2016
Dies ist schon der zweite Optivizor für unseren Welsh Terrier, da der erste nach 3 Monaten am seitlichen Kunststoff-Steckverschluss gerissen ist. Da es keine Ersatzteile gibt, blieb nur der Austausch.
Leider zerkratzt der Optivizor auch sehr schnell.
Ansonsten ist der Augenschutz super, er wurde von unserer Hündin nach einem Tag akzeptiert... sie trägt ihn nun seit 6 Monaten täglich, außer nachts.
Wir gehen nun entspannt mit ihrem Handikap ( schwere Augenop und fast erblindet) um, da ihre Augen perfekt geschützt sind!
hervorragend
von Anonymus am 07.10.2016
das Produkt ist voll angekommen, meine Hündin hat freiwillig die Maske aufsetzt, ganz im Gegenteil zum Kragen und hat nicht einmal versucht sie abzusetzen, ich würde die Maske sofort wieder kaufen
Gute Idee
von Anonymus am 07.10.2016
Zu allererst, wir haben für unseren Hund mit einer chronischen Augenerkrankung, wodurch er fast permanent einen Halskragen tragen muss, eine Alternative gesucht.

Die Idee ist super genial!! Der Hund hat richtige Bewegungsfreiheit und könnte sich putzen, kann ungestört fressen und trinken und eckt nicht dauernd überall an. Am Auge reiben ist durch die Form auch nicht möglich!
Jetzt das ABER, was allerdings sehr subjektiv ist:
Unseren Hund stört es sehr, dass er durch eine "Scheibe" sehen muss. Durch seine Versuche die "Scheibe" in den Büschen loszuwerden ist sie sehr schnell zerkratzt ( kann nicht ausgetauscht werden), was ihn jetzt zusätzlich stört.
Ein weiteres Problem ist die Nase, die durch den Druck des Optivizors aufgerieben ist. ( die Abpolsterung mit Moosgummi stört ihn jetzt nur noch mehr in der Sicht)
ER fühlt sich deutlich wohler mit Halskragen , weswegen wir wieder umgestiegen sind.

DAS IST WIE GESAGT UNSERE PERSÖNLICHE ERFAHRUNG.

Die Lieferung ging super schnell, die Beratung war toll und der Umtausch auf die kleinere Größe lief reibungslos ab.
Gute Idee
von Anonymus am 07.10.2016
Zu allererst, wir haben für unseren Hund mit einer chronischen Augenerkrankung, wodurch er fast permanent einen Halskragen tragen muss, eine Alternative gesucht.

Die Idee ist super genial!! Der Hund hat richtige Bewegungsfreiheit und könnte sich putzen, kann ungestört fressen und trinken und eckt nicht dauernd überall an. Am Auge reiben ist durch die Form auch nicht möglich!
Jetzt das ABER, was allerdings sehr subjektiv ist:
Unseren Hund stört es sehr, dass er durch eine "Scheibe" sehen muss. Durch seine Versuche die "Scheibe" in den Büschen loszuwerden ist sie sehr schnell zerkratzt, was ihn jetzt zusätzlich stört.
Ein weiteres Problem ist die Nase, die durch den Druck des Optivizors aufgerieben ist. ( die Abpolaterung mit
Angenehm für den Hund, aber nicht narrensicher
von Anonymus am 06.10.2016
Ich habe den Optivizor gekauft, da bei meiner Hündin ein Lidrandtumor operiert wurde. Bei Spaziergängen ist dieses Produkt sehr tauglich, die Ohren sind frei, der Hund kann schnüffeln, fressen und trinken. Zuhause habe ich allerdings lieber den vom Augenarzt mitgegebenen Trichter aufgesetzt. Meine Hündin hat sehr schnell gelernt, dass nach einem festen Kopfschütteln der Optivizor nicht mehr perfekt sitzt. Dann hätte sie ihn auch ohne Probleme herunterbekommen.
Allerdings hat sie auch den Trichter nach ein paar Tagen durch Rückwärtsgehen durch eine teilweise geöffnete Tür herunterbekommen.
Wenn sich meine
Super!
von Anonymus am 20.07.2016
Mein Hund hatte eine Augen OP und bekam den klassischen Schutz: "Lampenschirm aus Kunststoff". Abgesehen davon das er mit dem Ding nicht pinkeln wollte, erschien mir dieser auch nur bedingt tauglich da er bei jedem schnuppern an einem Busch die Zweige im Gesicht hatte. Also 2 Wochen mit dem Lampenschirm und dann noch kurze Leine? Kam nicht in Frage. Im Internet den Optivizor gefunden und nach sehr freundlicher telefonischer Beratung per Express bestellt. Am nächsten Tag war er da und der Hund total erleichtert. Hat den Optivizor ziemlich schnell akzeptiert und konnte sich dann endlich wieder normal bewegen. Zwar an der Flexileine geblieben, aber so konnten wir die 2 Wochen gut überstehen. Hat damit auch geschlafen und sein Auge war sehr gut geschützt. Kann ich absolut empfehlen!
Sehr guter Tragekomfort, Schutzwirkung etwas eingeschränkt
von Anonymus am 25.06.2016
Hund fühlt sich nicht beeinträchtigt durch den Schutz, sehr guter Tragekomfort. Die Wirkung des Schutzes gegen Kratzen ist perfekt, jedoch hat das angenehm weiche,flexible Material den Nachteil, dass es sich nach innen zum Auge hin durchbiegen kann und dann das Material auf einer Wunde/Narbe scheuern kann.
fast perfekt :)
von Anonymus am 24.06.2016
Unser ACD hatte überhaupt keine Probleme mit der Gewöhnung und ist ab der ersten Minute völlig selbstverständlich mit seinem "Helmchen" durch die Gegend getourt. Sowohl für ihn, als auch für uns wurde das Leben schlagartig deutlich bequemer, weil er nicht mehr überall mit dem Trichter hängenblieb...

Ans Auge, bzw. die Wunde kam er mit den Pfoten nicht.

Nachteil aus Cattlesicht: die Stelle an der der Optivizor an der Stirn aufliegt juckt wie die Pest und man kommt nicht dran!!! (da mussten wir halt mehrmals täglich ausführlich kratzen ;) )

Nachteil aus unserer Sicht: wenn Finn sich mit Schmackes im nassen Gras gewälzt hat, rutschte der Optivizor komplett unters Kinn. Das hat er ziemlich schnell kapiert! hätte er also in der heißen Phase das Ding losweden wollen, hätte er es auch geschafft...

Auf direktem Weg war die Naht aber gut geschützt!
Dieses Produkt ist optimal wenn es um einen Augenschutz geht und schränkt den Hund nicht unnötig ein.
von Anonymus am 24.06.2016
Mein Hund ein Kleinspitz hat sich nach einem Tag gut an den Schutz gewöhnt und akzeptierte den Schutz. Nach weiteren drei Tagen hat die Heilung und somit die juckphase begonnen doch auch den reiben und kratzen mit den Pfoten hielt der Schutz aus und kann auch bei einem weiteren Problem mit den Augen genutzt werden.
gut bis sehr gut
von Anonymus am 24.06.2016
Die Größe war laut Tabelle gelb und gut passend. Die Paßform gut, meine Havaneserhündin hat sie nach kurzer Eingewöhungszeit problemlos getragen. Allerdings gibt es kleinere Probleme bei Langhaarhunden. Die Stirnhaare werden durch den Abstandshalter nach vorne gedrückt und liegen dann eng über den Augen, was meine Hündin sehr irritiert hat. Bei Langhaarhunden also unbedingt einen Zopf machen oder die Haare rund um die Augen großzügig schneiden solange der Optivizor getragen wird. Bei langem Fell gestaltete sich auch die Manipulation der Klettbänder ein wenig schwierig, da man ständig Fell im Bereich der Bänder hat. Aber sonst sehr gutes Produkt, meine Hündin kann schnüffeln hören und liegen ohne Probleme. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen!
Der Optivizor ist sensationell!
von Anonymus am 01.06.2016
Unsere Hündin hat sich dank des Optivizors nach ihrer Augen-OP super gut erholt, die Wunden sind sehr gut verheilt. Normales Essen, Trinken, Schnüffeln, Hören - all das ist mit einem Trichter nicht möglich. Mit dem Optivizor konnte sie normal leben. Wir haben sie im Vorfeld der OP langsam daran gewöhnt, ihn zu tragen, somit gab es auch nach der OP keine Probleme. Der Service der Firma aniprotec ist herausragend, wir wurden super beraten und unterstützt, was das Finden der richtigen Größe angeht. Wir würden dieses Produkt immer wieder kaufen!
Optivizor - Superalternative zum Trichter, sehr gut Beratung und Service
von Anonymus am 27.05.2016
Wir sind noch in der "Übungsphase". auf dem Arm tragen, beim Autofahren, im Stehen und Liegen wird der Optivizor schon akzeptiert. Beim Gehen an der Leine ist mein Hund noch sehr unsicher und versucht das Ding abzustreifen, aber wir haben noch 2 Wochen Zeit bis zur OP.
Die Klettverschlüsse lassen sich etwas schwer schließen, liegt aber an den langen Ohren und den langen Haaren meines Langhaardackels.
top
von Anonymus am 27.05.2016
sehr netter Kontakt!! turbo lieferung!!
Telefonische Beratung einfach klasse, nett und zuvorkommend. produkt kann ich nur weiter empfehlen!
top produkt
Einfach sehr gut
von Anonymus am 27.05.2016
Wir haben die Maske wegen einer Hornhaut OP unseres Havanesers bestellt. Die Maske ist sehr gut einstellbar, leicht auf und abnehmbar und das wichtigste: Das Auge ist hervorragend geschützt. Kein Fremdkörper kann direkt aufs Auge gelangen, der Hund kann ganz normal am Leben teilnehmen, fressen, trinken und ganz normal schnüffeln beim Gassi gehen ;-) Kein Vergleich zum Trichter! Dazu ein TOP Service, super schnelle Lieferung, was will man mehr?
Nicht nur das Produkt ist Top, auch der Service.
von Anonymus am 24.05.2016
Sehr netter Kontakt, Turbo Lieferung.
Telefonische Beratung auch für Arbeitnehmer zu prima Zeiten.
Das Produkt überzeugt sowohl von der Qualität als auch von der Passform.
Super Alternative um ein Kratzen im Gesicht zu verhindern.
von Anonymus am 23.05.2016
Unserem Hund stand eine OP an den Augen bevor. Auf Empfehlung einer Bekannten haben wir uns rechtzeitig den OPTIVIZOR Augenschutz bestellt. Da wir uns jedoch nicht sicher hinsichtlich der tatsächlichen Maskengröße waren, nahmen wir fernmündlich Kontakt mit dem Shop auf. Dort wurden wir sehr freundlich und kompetent beraten und es wurde uns angeboten,dass wir zwei Masken zur Anprobe zugesandt bekommen. Nach Erhalt der Masken wurde die passende Maske behalten und die zweite zurückgeschickt. Mit viel Geduld und Leckerchen wurde bereits Tage vor der OP trainiert. Unser Hund hat dann auch schnell die Maske akzeptiert. Es war schön, dass nach der OP unser Hund sofort wieder ohne Störungen Wasser und Futter aufnehmen konnte. Am wichtigsten war jedoch, dass ein Kratzen an der Wunde und den Nähten verhindert wurde. Wir können dieses Produkt nur bestens empfehlen.
Sehr gut, freundlich-kompetente Beratung am Telefon
von Anonymus am 23.05.2016
Unserem erblindeten kleinen Münsterländer mußte nach einer Augenentzündung ein Auge entfernt werden. Jetzt trägt er den Optivizor bei Spaziergängen auf unbekanntem Terrain. Er kommt sehr gut damit zurecht und kann sich auch unangeleint bewegen. Der Optivizor ließ sich sehr gut individuell anpassen. Die Kanten habe ich mit selbstklebendem Neopren gepolstert.
Den von Vorrezensenten hervorgehobenen Service kann ich
nur bestätigen. Er ist exzellent und zeichnet sich durch Zugewandheit, Fachkenntnis und extreme Schnelligkeit im Versand aus.
Vielen herzlichen Dank für die freundliche und sehr kompetente Beratung am Telefon.
Super Erfindung
von Anonymus am 23.05.2016
Unser Westi hatte eine Augen OP und natürlich den üblichen Trichter. Was soll ich sagen es war eine Quälerei. Habe dann sofort im Internet recherchiert und bin auf Ihre Internetseite gestoßen, natürlich auch gleich bestellt. Bei einem Rückruf wurde noch einmal kontrolliert ob wir auch das richtige bestellt haben und mit einem Expreßaufschlag war es nach 2 Tagen da. Wir haben es zurecht geschnitten und King aufgesetzt und er liebte es von Anfang an. Lief nirgendwo mehr dagegen, konnte bequem schlafen. Also eine Runde Sache für Mensch und Tier. Bei unserem ersten Kontrolle Termin in der Tierklinik staunte der Tierarzt und meinte so etwas hat er noch nicht gesehen. Habe ihm gleich das Prospekt gegeben, das nun an der Pinnwand in der Klinik hängt. Also lieben Dank noch einmal, die Entscheidung den Augenschutz zu kaufen haben wir nie bereut und ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlten.
Gutes Produkt nach Augen-OPs
von Anonymus am 22.05.2016
Unser Nick hat nach einer OP am unteren Augenlid für 12 Tage den Optivizor getragen, ohne dass er allzu sehr protestiert hätte. Sinnvoll ist es, manche Kanten etwas zu polstern (mit Kraftband o.ä.). Der Kinnriemen sollte ebenso ausgeführt werden wie der Halsriemen.
hervorragend
von Anonymus am 21.05.2016
es war nach der Augenoperation unseres Laibs eine sehr grosse Hilfe und besonders hervorheben möchte ich auch die Unterstützung durch Ihr Team!
Super Produkt mit bester Akzeptanz bei unserem Hund!
von Anonymus am 21.05.2016
Nach einer komplizierten Augen-Op ist unser Welsh-Terrier nahezu blind. Der Opitivizor ermöglicht ihm ein hundegerechtes Leben: ausführliche Gassigänge, Hundebegegnungen, ungefährdetes Stöbern im Garten, kein schmerzhaftes Stoßen an Möbeln, Türen, usw. Nach kompetenter Größenberatung, schneller Lieferung und kurzer Eingewöhnung trägt unser Hund den Optivizor nun von morgens bis zum letzten Gassigang und ist wieder ein fröhlicher Vierbeiner. Danke!
Geweldig
von Anonymus am 21.05.2016
Max ( Labrador}was geopereerd aan zijn oog ,kreeg een `lampenkap`om maar verzette geen poot meer tot hij de Optivizor om kreeg ,wat een geweldig alternatief .hij was er meteen aan gewend en kon weer fijn buiten spelen zonder overal tegen aan te lopen . Veel positieve reacties gekregen van hondenbezitters .
Groetjes van Max en tevreden baasje.
buono
von Anonymus am 21.05.2016
il prodotto è buono, ma consiglierei di mettere più agganci per stabilizzare la maschera al collare, in quanto tende a inclinarsi quando il cane cammina.
hele goede kwaliteit
von Anonymus am 21.05.2016
Mijn hondje is er niet zo blij mee, maar zit wel prettiger dan een kraag. En de oogontsteking is wel over. Door deze kap zijn de ogen goed beschermt. De ogen blijven schoon. Mijn hondje kan de ogen niet meer beschadigen door met de pootjes in de ogen te wrijven.
Hele snelle afhandeling en verzending!
sehr gut
von Anonymus am 21.05.2016
Endlich mal keine Tüte. Ist für Hund und Herrchen bzw. Frauchen eine große Erleichterung.
Top Service durch sofortigen Rückruf bei der Bestellung und Korrektur
Assolutamente negativo.
von Anonymus am 21.05.2016
A parte il problema della spedizione che e' stato un calvario.Nessun aiuto per rintracciare il pacco.
La maschera e' stata rifiutata subito dal cane e non ho potuto mai usarla.Pena permettere al cane di farsi male nel tentativo di toglierla.Aveva appena subito un intervento per un tumore all'occhio ma ho dovuto .Ho dovuto.ricorrere al collare elisabettiano.0 stelle ma non riesco
das Produkt ist perfekt von der Passform
von Anonymus am 21.05.2016
die Hunde haben es ohne Schwierigkeiten angenommen und getragen - für den längeren Einsatz habe ich es allersings etwas abgefüttert mit weichem Vlies
Perfekter Kratzschutz nach OP
von Anonymus am 21.04.2016
Unser Hovawart musste am Auge operiert werden. Durch Zufall sind wir auf den Optivizor gestossen. Er ist einfach nur zu empfehlen. Lässt sich perfekt anpasssen und nach kurzer Eingewöhnungszeit hat sich unsere Hündin prima daran gewöhnt, kuschelt sich sogar in ihrem "Körbchen" damit an. 100 prozentiger Ersatz für einen Kragen. Der Service per Telefon oder Mail ist auch SUPER.
Ausgezeichneter Schutz, perfekte Passform
von Anonymus am 08.03.2016
Dank freundlicher und kompetenter Beratung war die Größe für unseren Terrier optimal. Nach kurzem Auftrainieren wird der Vizor auch wie selbstverständlich getragen. Mögliche Druckstellen lassen sich mit Filz- oder Neoprenstreifen und doppelseitigem Klebeband individuell gut abpolstern. Perfekter Schutz bei stürmischen Strandspaziergängen und starker Sonneneinstrahlung. Schützt unseren blinden Hund optimal gegen Verletzungen an Stuhl- und Tischbeinen, Türrahmen etc. Ich habe den Vizor gerne und oft weiterempfohlen.
Praktischer und optimaler Augenschutz
von Anonymus am 26.02.2016
Mit dem Optivizor Augenschutz kann der Hund problemlos fressen und trinken, er sitzt fest und lässt alle Bewegungsfreiheiten zu.
Den Trichter lässt er im gebrauch weit hinter sich!
Idee ist gut , super nettes Team und sehr schnell geliefert
von Anonymus am 21.02.2016
Sehr Gute Idee hat nur leider bei unserem Hund nicht geklappt, hat nicht genug Halt gehabt dürfte für so große Hunde ( Dogge) stabiler sein , dann gern auch noch etwas teurer Qualität hat seinen Preis!!!!
Super Idee & tolles Produkt!
von Anonymus am 15.02.2016
Wir haben eine Alternative zu den handelsüblichen Trichtern nach einer Augen-OP gesucht und sind hier fündig geworden.
Die telefonische Beratung war super und die Lieferung hat nur 2 Tage gedauert.
Unser Hund hat sich innerhalb eines Tages an das Visier gewöhnt und hatte viel mehr Bewegungsfreiheit, vorallem bei den Spaziergängen bei denen die Nase unseres Beagles ständig am Boden ist. Dies war mit Trichter eher problematisch.
Positiv ist auch, dass der Hund so alles hört und nicht mehr überall in der Wohnung hängengeblieben ist.
Die Passform war für unseren Beagle optimal.

Eine Polsterung an den Stellen die auf dem Hundekopf anliegen wären mein einziger Verbesserungsvorschlag.
Ausgezeichneter Schutz
von Anonymus am 14.02.2016
Kompetente Beratung, sehr schnelle Lieferung und sehr gute Handhabung. Wir sind begeistert!! Unser blinder Hund kann nun wieder mit uns Gassi gehen wie ein gesunder Hund. Das Visir verhindert das Gegenstände die Augen verletzen können. Trotzdem kann der Hund uneingeschränkt schnüffeln und Hören. Eine super Erfindung!! Wir sind sehr dankbar für diese geniale Lösung!!
Sehr gutes Produkt und kompetente, szper freundliche Beratung
von Anonymus am 14.02.2016
Mein 17 Jahre alter Rauhaardackel hat den Optivizor wegen eine Augen OP bekommen.
Dank der super schnellen und kompetenten Beratung und einer Eillieferung war die Maske dann pünktlich zur OP da, auch eine Eingewöhnungsphase war noch möglich.
Handhabung und das Anlegen der Maske war super einfach. Mein Hund hat es aber immer mal wieder geschafft, durch geschicktes Drehen des Kopfes, die Maske zu verdrehen. Ich habe dann die Klettverschlüsse enger gezogen. Mein Dackel konnte sich gut mit der Maske bewegen, Spaziergänge waren toll, denn ich konnte ihn frei laufen lassen, was der Kleine sehr genossen hat und wußte den kleinen Racker doch gut geschützt.
Auch ich würde mir ein weicheres Material für die Klettverschlüsse wünschen.
Ansonsten eine sehr zu empfehlende Alternative zur Halskrause. Auch der Tierarzt war sehr interessiert und hat das Infomaterial dankend angenommen.
Die Idee ist spitze, die Umsetzung eher weniger
von Anonymus am 13.02.2016
Telefonische Beratung war super, dann war trotz Angebot niemand erreichbar (Urlaub - das weiß man doch am Freitag, dass man Dienstag nicht mehr verfügbar ist, oder?)
Zum Produkt: Wir haben eine 9 Monate alte Old englisch Bulldog, der zugegebenermaßen wirklich verspielt ist.
Die Maske musste ich so eng binden, dass er den Kiefer kaum aufbekommen hat und permanent mit dem Kopf über den Boden gerutscht ist. Dadurch hat er sich das Sichtfenster total zerkratzt, wodurch er kaum noch was sehen konnte.
Außerdem hat er sich durch den "Nasenbügel" rechts und links die Schnauze komplett blutig gescheuert.
Hätte ich den Bügel, wie geraten abgeschnitten, hätte der Optivizor gar nicht mehr gehalten.
Alle Kanten, die im Gesicht aufliegen müssten in irgend einer Form gepolstert sein oder man müsste den Hinweis bekommen, dies selbst zu tun.
Nun hatten wir eine zweite OP und greifen leider doch wieder auf den Kragen zurück
Super gute Alternative zum Trichter. Produkt absolut empfehlenswert
von Anonymus am 13.02.2016
mein Hund hat ihn sehr gut toleriert. Allerdiengs würde ich mir eine Abpolsterung am Kopf und einen weicheren Klettverschluss am Hals und unter der Schnauze wünschen. Laut Messtabelle hatte ich eine Nummer größer bestellen müssen weil ich aber im unteren Bereich der Messwete für die größeren Optivisor war hab ich vorsichtshalber die kleiere mitbestellt und diese hat super dann super gepasst.
Super *****
von Anonymus am 13.02.2016
Tolle Beratung
Tolles Produkt
*****
Besser als eine Halskrause
von Anonymus am 13.02.2016
Ich habe meinen Hund vor einer Augen OP an den Optivizor gewöhnt. Soweit hat das auch alles gut geklappt. Der Hund hat einwandfrei mehr Bewegungsfreiheit. Zu Anfang sollte ich Augensalbe benutzen, diese verschmierte leider immer wieder in kürzester Zeit die Maske von innen. Auf Spaziergängen konnte mein Hund dadurch leider oftmals schlecht sehen. Wir sind dann auf Augentropfen umgestiegen, damit ging es sehr viel besser.
Was auch noch auffiel, der Klettverschluß ist sehr laut beim öffnen, was bei sensiblen Hunden bestimmt auch sehr unangenehm ist und man leider nicht ändern kann.
Alles in allem war es aber angenehmer für Hund und Herrchen.
Sehr gut!
von Anonymus am 12.02.2016
Für unseren Mops, nach einer Augen-OP, einfach super. Sehr netter telefonischer Service. Vielen Dank.
für meinen Hund ungeeignet
von Anonymus am 12.02.2016
Die für meinen Hund erforderliche Größe hat einen viel zu langen und breiten farbigen Mittelsteg, dessen Kanten, obwohl von mir mit Hansaplast umklebt, die Operationswunde (Lidrandtumor) durch scheuern, sobald mein Hund den Kopf bewegte, so stark reizte, dass das operierte Auge sich heftig entzündete und eitrig wurde. Der Optivizor rutscht bei jeder Bewegung des Hundes weiter nach vorn, ist ja auch logisch, da der Hals des Hundes zum Rumpf hin breiter wird und man ja das Klettband nicht am Hals fixieren kann.
für meinen Hund nicht so gut, aber viel angenehmer als der Trichter
von Anonymus am 05.02.2016
Die Schädelform meines Hundes macht ein korrektes anpassen des Optivizors schwierig. Trotz mehrfacher Nachbesserung(beschneiden der Maske) ist leider kein optimaler Sitz zu erreichen. Das farbige Mittelteil ist viel zu lang und zu breit gestaltet - zumindest für den Kopf meines Hundes. Eine Nummer kleiner hätte die Maske nicht mehr von der breite her gepaßt. Trotzdem bin ich froh, nicht auf den handelsüblichen Trichter zurückgreifen zu müssen und würde notfalls immer den Optivizor bei Augenoperationen bevorzugen. Sehr angenehm fällt die ausgesprochen freundliche Beratung der Verkäuferin auf.
perfekt
von Anonymus am 16.12.2015
meine Parson Russell Terrier Hündin trägt der Optivizor anstandslos auf jedem unserer Spaziergänge und die Augen sind perfekt geschützt.
Ich kann den Optivizor uneingeschränkt empfehlen!
Hervorragend
von Anonymus am 14.12.2015
Wir waren hochzufrieden. Der Hund ist optimal geschützt und erheblich weniger eingeschränkt als mit herkömmlicher Halskrause. Es empfiehlt sich eine Befestigung am Halsband.
Besonders gut gefallen hat uns auch die freundliche Beratung und die Hinweise zur Benutzung
Vergesst die furchtbaren Trichter, testet den Optivizor. Ihr wollt nichts anderes mehr.
von Anonymus am 12.12.2015
Wir haben für unsere Französische Bulldogge, die eine Augen OP hatte, eine Alternative zum Trichter gesucht und gefunden. Der Optivizor ist genial. Wir mussten zwar einige ausprobieren, da die, die für kurzschnäuzige Rassen gedacht sind, leider bei unserer Hündin nicht optimal waren. Aber mit einem kleinen Modell für langschnäuzige Hunde dann doch fündig und super glücklich geworden. Bewegungsfreiheit top, Sicht top, Fressen und Trinken top und liegen auch relativ bequem. Sie hatte auch von Anfang an keine Angst. Wirklich nur zu empfehlen. Auch die Beratung war super.
Passend und wenig störend
von Anonymus am 12.12.2015
Eccellente per le funzioni per cui è pubblicizzato
von Anonymus am 12.12.2015
E' il secondo tipo di dispositivo acquistato per il mio cane cieco. mentre la protezione acquistata negli Stati Uniti, una specie di aureola, risultava ingombrante ed il cane non la accettava, con l'Optivizor ho risolto il problema. Leggero e confortevole. Ho messo il link di ANIPROTEC sul sito da me gestito www.dirittianimalibergamo.it
Sehr guter Augenschutz, einfach genial !!!
von Anonymus am 12.12.2015
Nach einer Augen Op musste unser Hund, ein Zwergpudel, den Trichter tragen. Der Hund ist Blind und blieb natürlich überall mit dem Ungetüm hängen. Durch den OPTIVIZOR ist die Bewegungsfreiheit wesentlich besser, das Hören, die Futteraufnahme und Körperpflege fast normal. Unser Hund fühlte sich sichtbar wohler (wir auch)! OPTIVIZOR wird von uns auch anderen Tierfreunden empfohlen.
heel goed
von Anonymus am 11.12.2015
onze hond is op vrij korte tijd blind geworden, oorzaak nog onbekend. Het geeft de hond een veilig gevoel; meer bewegingsvrijheid gewoon terug meer comfort. vermoedelijk zal hij het altijd moeten dragen, alleen tijdens wandeling buiten eigen tuin. Bruce was er bij de tweede wandeling al heel aan gewoon
Excellent product!
von Anonymus am 11.12.2015
End of October my dog Gina has had her cataracts removed. I ordered the Optivizor, after trying another size, got valuable advice and could send the wrong size back, keeping the right one. First week I used the cone because there were many eydrops to administer and I wanted to be sure that Gina didn't try to scratch her eyes. Then, when I got confidence with eyedrops, I changed to the Optivizor: much lighter, the dog could move, eat and drink easily, climb the stairs... I simply lifted the mask to put eyedrops, she never tried to touch her eyes, but in fact she couldn't, with the mask on. She didn't try to get off the mask, either. I was totally satisfied and so my dog!
sehr gut!
von Anonymus am 14.10.2015
Im Gegensatz zum normalen Plastiktrichter vom Tierarzt hat sich unser Berner Sennenhund mit dem Optivizor sehr wohl gefühlt.Es gibt keine Beeinträchtigungen bei der Nahrungsaufnahme und ausreichend Luft hat er auch bekommen.Sehr zu empfehlen!
guter Schutz für blinde Hunde
von Anonymus am 14.10.2015
Unser Hund ist seit Mai 2015 komplett blind, wir haben diesen Augenschutz gekauft, damit er sich z.B. in einer fremden Wohnung nicht immer am Kopf anstößt. Er ist anfällig für Einblutungen im Auge und so kann das Risiko gemindert werden. Er akzeptiert den Optivizor mittlerweile und für einen blinden Hund in einer fremden Umgebung kann es eine Hilfe sein. Ich wäre froh gewesen, wenn ich den Optivizor schon früher, als unser Hund die ganzen Augen-OPs hatte, gekannt hätte. Diesen Trichter hat er gehasst, er wollte nicht mal Gassi gehen oder Spielen. Da ist der Optivizor eine viel bessere Alternative. Danke noch mal für die super Beratung und Unterstützung.
Maske ist ein super Augenschutz
von Anonymus am 11.10.2015
Unser Hund wurde an den Augen operiert & wir suchten eine Alternative zu dem Trichter.
Nach der Online Bestellung wurde ich sofort kontakiert. Weil ich mit Größe unschlüssig war, wurden mir zwei Masken zugesandt. Der versandt erfolgte prompt und die nachträglichen Rückfragen unmittelbar am Telefon geklärt.Unser Hund hat die Maske akzeptiert und es ist tausendmal besser für ihn gewesen als der Trichter.
Super Service, kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen!
Perfekte Alternative zu Sonnenbrille bei chron. Augenerkrankungen
von Anonymus am 11.10.2015
Meine große Skepsis zu Beginn, was die Toleranz meines Hundes betrifft dieses Hilfsmittel zu tragen, bestätigte sich nicht. Im Gegenteil, der Optivizor wurde von meiner Hündin sofort sehr gut angenommen. Der Erfolg ließ ebenfalls nicht lange auf sich warten. Der fast 100% ige UV-Schutz kann ich nur bestätigen. Der Tragekomfort - lediglich geringe Einschränkung bei der Maulöffnung - kann ich ebenfalls als sehr gut beschreiben. Keine Einschränkungen in der Bewegung und wenige abwehrversuche. Inzwischen ist der optivizor wesentlicher Bestandteil unserer Spaziergänge, kaum mehr wegzudenken. Ein Tipp: die Anschaffung des Optivizors erfolgte auf Empfehlung meiner Spezialistin für Augenheilkunde, allerdings standen keine Muster zur Verfügung. Dieses Angebot könnte andere Hundebesitzer vor Ort vom Optivizor überzeugen und ggf. sehr hilfreich bei der Größenauswahl sein. Ich selbst bestellte zwei Größen um sicherzustellen, dass eine passt. Versand und Kundenbetreuung vorbildlich. Darstellung des Produktes auf der Homepage ebenfalls sehr gut. Bilder die Hunde unterschiedlichster Rassen beim Tragen der Optivizor zeigen wären ebenfalls sehr hilfreich. Insgesamt ist der Optivizir absolut zu empfehlen.
Optivisor
von Anonymus am 10.10.2015
Das Anlegen und die Eingewöhnung war sehr einfach. Unsere Hündin fühlte sich auch ganz gut mit dem Schutz. Wir haben den Optivisor für eine Augenoperation gekauft und wollten ihn dafür nutzen. Parallel haben wir sie an den Halskragen gewöhnt, es war auch unproblematisch,worüber ich im nachhinein froh war. Sowohl am OP-Tag als auch die Tage danach mussten wir regelmäßig teilweise im Abstand von 30 Minuten Augentropfen geben. Der Optivisor muss dazu abgenommen werden und vorsichtig über das operierte Auge geführt werden. Da ist ein Halskragen deutlich praktischer zu handhaben. Außerdem sehe ich eine gewisse Infektionsgefahr, weil der Optivisor beim Liegen an das Auge kommen kann (Feuchtwarmes Klima).
Weil unser Hund mit dem Halskragen sehr gut zurecht gekommen ist, haben wir den Optivisor nicht genutzt. Wir bedauern den Kauf trotzdem nicht, bei Augengeschichten oder im Hochgebirge sehe ich einen sehr guten UV Schutz.
Der Versand und die Abwicklung war sehr kundenfreundlich. Danke dafür.
Versand,Beratung und Produkt sehr gut
von Anonymus am 10.10.2015
This is the only dog eye protection that stays on and does the job
von Anonymus am 10.10.2015
Brilliant protection. Only drawbacks are that the plastic scratches badly in time & it gets steamed up when dog runs around. Apart from that, cannot recommend it enough. My dog attends specialist eye clinic in UK, but they'd never heard of it before, neither had my vets. One criticism is that on UK site only delivery method is next day, which is extremely expensive. Why can't a cheaper alternative be offered?
einfach super!!!
von Anonymus am 10.10.2015
Die Beratung ist einmalig. Da wir mit der Größe unsicher waren, wurden uns zwei zur Auswahl zugeschickt.
Unser Hund ist aus Spanien und sehr ängstlich. Nach der OP hatte der Arzt den Optivizor angezogen und im Auto war das Teil schon ab. In meiner Panik habe ich einen Trichter von dort mitgenommen und das war eine Katastrophe. Wir haben diesen dann einige Stunden dem Hund angelassen aber dann wieder den Optivizor angelegt. Wichtig ist wirklich, er muss genau sitzen.
Unser ängstlicher Hund ist die 14 Tage damit gelaufen als wäre nichts. Wir empfehlen es überall weiter!!
Good product but...
von Anonymus am 10.10.2015
I bought the optivizor for my lhasa apso who had just had eye surgery.The product is good quality and felt so much to much to me than the cone ( better protection and sight field) but my dog doesn't like it and keeps trying to take it off.Another problem,'when she lies down the yellow part tends to come over her eyes and pulls the hair down.Very good and professional contact with Corina who even rang me on a Sunday,fast delivery.
Viel besser als der herkömmliche Trichter!
von Anonymus am 06.09.2015
Meine 14jährige und schon schwerhörige Parson Russell Terrier Hündin Hündin hat sich nit dem Optivizor nach der Entfernung eines ihrer Augen erkennbar wohler gefühlt als mit dem Trichter. Sie konnte wie gewohnt im Körbchen liegen und herumlaufen, ohne irgendwo anzustoßen, wie es mit dem Trichter meistens der Fall ist. Dass die Ohren und somit das Hörvermögen nicht noch mehr eingeschränkt wird, hat sich zusätzlich positiv bemerkbar gemacht. Mir wurde der Optivizor sehr empfohlen, und die Empfehlung gebe ich gerne weiter.
eine super Sache!!! Seeehr hilfreich!!!
von Anonymus am 18.08.2015
Unser Ridgeback Rüde Anjo trägt den Optivizor nun schon über 14 Tage, nachdem er an beiden Augen operiert werden musste - er hat den Schutz sehr rasch akzeptiert, und wir sind extrem froh und dankbar, dass wir uns auf diesen Schutz 100%-ig verlassen können!!!
Wir wurden von sehr vielen Menschen angesprochen, die einfach wissen wollten, warum unser Hund so eine Maske trägt, und was das denn genau sei. Es wäre eine tolle Sache, wenn der Optivizor viel bekannter wäre - wir werden mit unserem Tierarzt auf jeden Fall darüber reden, ob er nicht Infomaterial in seiner Ordination auflegen möchte!
Danke an aniProtec !!!!
Die Kundenbetreuung ist einsame Klasse - danke nocheinmal ganz herzlich dafür!!!! Macht weiter so!!!
Augenschutzmaske ist sehr gut! Service hervorragend !
von Anonymus am 17.08.2015
Tolle Erfindung! Meine Hündin (Bolonka Zwetna) hat den Augenschutz sehr schnell akzeptiert. Da sie sehr klein ist , könnte die Maske noch etwas kleiner sein. Wir konnten jedoch etwas nachhelfen, um den perfekten Sitz zu erreichen. Sie schützt unsere Hündin beim Fahrradfahren und ich hoffe zukünftig auch im Winter beim Skifahren. Vielen Dank auch an die telefonische Beratung - 100 % zufrieden !!!
Sehr gut
von Anonymus am 17.08.2015
Wir haben den Optivizor Augenschutz von unserer Tierärztin empfohlen bekommen. Unser Schäferhund-Mix hat die sogenannte Keratitis. Mit kleinen Belohnungen hat er den Augenschutz schnell akzeptiert. Da er am liebsten sein Spielzeug fängt, was überhaupt kein Problem damit ist! Nur wenn ich nicht präsent bin, streift er sich den Optivizor mit einem "Pfotengriff" vom Kopf. Wir sind mit Ihrem Service und dem Produkt sehr zufrieden.
sehr gut
von Anonymus am 17.08.2015
Sehr geehrtes OPTIVIZOR-Team, meine Erfahrungen sind sehr gut mit der Lichtschutzmaske. Mein Hund, er ist ein weißer Kleinpudel, toleriert den Augenschutz sehr gut. An Tagen, wo er ihn nicht mag und ihn abstreifen möchte, sitzt der OPTIVISOR Augenschutz sehr sicher. Der Augenschutz ist auch so konstruiert, dass er die Gegenstände oder Körperteile, an denen der Hund versucht die Maske abzustreifen keine Schäden oder Kratzer verursachen. Der Hund kann seine Wettkampfläufe, trotz Wechsel des Augenschutzes bei Auf- und Abnahme zwischen den Läufen, stressfrei und mit viel Freude laufen. Die getönte Maske finde ich perfekt, auch, weil die Maske den Hund nicht verunstaltet oder affig aussehen lässt. Ich bin froh und sehr erleichtert, dass mein Hund durch die Sonne und die UV-Strahlen nicht mehr den Schmerzen ausgesetzt ist und sein freudiges Wesen nicht beeinflusst wird. Er arbeitet in einem Kinderhaus und es wäre schade gewesen, wenn ich ihn aus dieser Beschäftigung heraus nehmen hätte müssen.
Auf den Turnieren kommt die Maske bei anderen Hundeführer immer sehr gut an und alle finden es fantastisch, dass in diesem Falle sehr gut geholfen werden kann.
sehr gut
von Anonymus am 17.08.2015
Unser Hund (Jack Russel Terrier) konnte sich nach einer Augen OP ohne Beeinträchtigung bewegen, fressen und trinken. Es war eine große Erleichterung für Hund und Herrchen. Die Wunde konnte so gut abheilen. Bei großer Hitze wird es allerdings etwas warm unter der Maske. Aber immer noch besser als der Trichter. Ich würde den Optivizor Augenschutz jedem Tierbesitzer empfehlen. Sehr guter Kundenservice. Danke.
Sehr gut!!!!!
von Anonymus am 17.08.2015
Unser Hund Amerikanischer Akita hat den Augenschutz sofort nach einem Tag akzeptiert.
Er konnte ungehindert umhertollen, trinken, essen, sich reinigen. Er konnte an Sträucher schnuppern, ohne sich dabei die Fäden beim Auge herauszuziehen, wie es uns nach der 1. OP mit Trichter ergangen ist. Sehr guter Kundenservice aufgrund telefonischer Beratung und schneller Versand! Sehr gutes stabiles Produkt Empfehlenswert.
Augenschutzmaske - super toll ! Service hervorragend !
von Anonymus am 17.08.2015
Tolle Erfindung! Mein Hund (Golden Retriever) hat den Augenschutz sofort akzeptiert. Er konnte sich, im Gegensatz zu dem zuvor genutzten Trichter, wesentlich freier bewegen, war weniger schreckhaft und seine Lebensfreude kam wieder. Vielen Dank auch an die telefonische Beratung - 100 % zufrieden !!!
Das Produkt ist individuell anpassbar
von Anonymus am 17.08.2015
Hallo,

wir mussten leider wieder zum Trichter wechseln, da trotz mehrerer Anpassungen bei unserem Old English Bulldog der Optivizor zu nah an den operierten Augen rutschte.
Der Optivizor ist jedoch für lange Schnauzen sicherlich die bessere Alternative als der Trichter.
Den Kauf bereuen wir jedoch nicht, da unser Karl beim kauen eines Knochens seine Pfoten benutzen konnte.
best een aanschaf, maar het heeft zijn geld wel opgebracht
von Anonymus am 17.08.2015
Na een oogverwonding door een boomtak heeft mijn Griffon genaamd Mulligan ruim 3 weken met de Optivisor moeten lopen. Het duurde even voor hij eraan was gewend, maar daarna was het een uitkomst. Geen blauwe plekken meer op mijn benen, of botsingen met deurposten met de eerdere lampenkap en Mulligan kon gewoon door het gras wandelen terwijl zijn ogen beschermd waren tegen vuil en stof etc.
Het was best een aanschaf, maar het heeft zijn geld wel opgebracht. Gelukkig is hij weer helemaal hersteld, heeft zowel zijn oog als zijn zicht behouden, maar heeft er niets van geleerd en blijft onbesuisd door de takken rennen . Ik sluit daarom niet uit dat ik de Optivisor in de toekomst nog wel vaker nodig zal hebben.
Bijgaand twee foto's van de oogbeschadiging en waar hij met de Optivisor op staat.
sehr gut
von Anonymus am 16.08.2015
Wir waren froh, eine Alternative zum Trichter gefunden zu haben, vor allem, da das Auge jetzt schon fast 6 Wochen zugenäht ist!
Mit dem Optivizor ist unser Hund in der Lage, entsprechende Pfoten- und sonstige Körperpflege zu betreiben, was ihr SEHR wichtig ist. Fressen und Saufen geht so auch sehr gut.
Dass der Optivizor durch die starke Beanspruchung nicht mehr den klaren Durchblick wie am Anfang bietet, ist schade, sehen wir aber nicht als Produktmangel, sondern als Folge normaler Beanspruchung (je nach Rum-Toll-Drang!).
Der einzige Minuspunkt ist, dass an den "Soll-Bruch-Stellen", an denen man die Maske kürzen könnte, das Plastik eingerissen ist. Mit starkem Klebeband was das aber zu beheben und wir sind dennoch sehr froh, den Optivizor nach einem Tag Trichter-Tragen im Internet gefunden zu haben. Das Teil ist absolut empfehlenswert und die Betreuung durch Frau Preuss-Schaller optimal. Wenn es überall so laufen würde!!!!!
Super!
von Anonymus am 16.08.2015
Wij vonden de Optivizor een superproduct. Mijn hond (een Grote Zwitserse Sennenhond) is geopereerd aan entropion. Daarna moest hij 2 weken een kap op. Met een gewone 'lampekap' liep hij overal tegenaan, maar met de Optivizor kon hij zonder problemen gewoon lekker rondsnuffelen. En hij kon er ook prima mee slapen. Soms lag hij gewoon totaal ontspannen op z'n rug met de Optivizor op. Geweldig! Wij hebben de Optivizor wel een stukje ingekort. Dat was gemakkelijker bij het eten. En het is zeker ook aan te raden om de zijsluiting door alle gaatjes te weven. Bij mijn hond ging hij anders los.
Wij zijn blij dat wij de Supervizor op tijd ontdekt hebben!
sehr gut
von Anonymus am 16.08.2015
Wäre schön, wenn das Material leicht perforiert wäre, da es bei höheren Temperaturen sehr schnell beschlägt - das Beschlagen hat die Akzeptanz bei Torino dann stark beeinträchtigt. Nichtsdestotrotz im Gegensatz zum Trichter eine 100% Verbesserung (Ohren, Nase frei, eng am Kopf anliegend)
Genial!!
von Anonymus am 16.08.2015
Bei unserer Hündin (deutsche Dogge)stand fest, dass das Auge entfernt werden muss. Bereits im Vorfeld war für mich klar, dass sie mit einem Trichter nicht zurecht kommen wird. Daher informierte ich mich im Internet und bin auf den Optivizor Augenschutz gestossenund habe bestellt. Habe selten eine so kompetente, hilfsbereite und und wirklich um das Optimum bemühte Beratung erhalten, wie durch Frau Preuss-Schaller!! Die erste Maske war leider zu gross und per Skype und mit Zeitverschiebung (lebe in Südamerika) telefonierten wir nachts und stellten fest, dass meine Hündin aufgrund ihres kleinen Kopfes eine andere Grösse braucht...diese passt nun sehr gut und wir sind froh, diesen Augenschutz zu haben. Ist sehr leicht anzulegen,wird vom Hund gut toleriert und schützt die Wunde optimal. So habe ich auch ein besseres Gefühl, wenn sie draussen läuft und sich irgendwo anstösst oder intensiv in Pflanzen und Büschen schnuppert...zusammengefasst also: absolut empfehlenswert und genial!!
einfach super
von Anonymus am 16.08.2015
Nach einer Augen OP mit Zunähen des Liedes wurde vom Tiearzt ein Schutztrichter mitgegeben. Unsere Lucy hatte starke Schwierigkeiten mit unseren vielen Treppen und dem Trichter, da sie an jeder Treppenstufe anstieß.
Das habe ich mi nur 1 Tag angeschaut und wurde dann im Internet fündig. Nachdem ich die Maße durchgegeben hatte wurde ich auch gleich zurückgerufen. Nach Übereinstimmung habe ich gleich bestellt und am nächsten Tag war das Produkt schon da. Nach einer sehr kurzen Eingewöhnungszeit (1 Tag) waren mein Hund und auch ich zufrieden.
Sehr gut !!
von Anonymus am 31.07.2015
Hervorragender Service! Telefonische Beratung erstklassig! Schneller Versand! Mein Hund (Golden Retriever) hat die Augenschutzmaske sofort akzeptiert. Er schien erleichtert zu sein den ollen Lampenschirm nicht mehr nutzen zu müssen. Lebensfreude kam wieder. Tolles Produkt, gute Verarbeitung.
einfach super !!!!
von Anonymus am 17.07.2015
Gestern bestellt, heute schon da. wunderbar.
Unsere Lucy hat nur 2 Tage mit dem Trichter herumlaufen müssen. So wie es im Moment aussieht ,fühlt sich (nach 2
Stunden )sehr wohl. Beim ersten Gassigehen war sie noch etwas unsicher. Aber auf dem Rückweg wa schon alles besser.
Sehr gut
von Anonymus am 02.07.2015
Meine Hündin hat Keratitis. Sie ist es gewohnt sehr aktiv zu sein und immer mit mir unterwegs. Laut TA sollte sie nur noch früh am Morgen und snunpät am Abend nach draussen dürfen, dass wäre ein sehr grosser Verlust der Lebensqualität gewesen. Eine spezielle Hundebrille akzeptierte sie gar nicht. Die Spaziergänge waren für sie und mich eine Tortur. Den Optivizor Augenschutz trägt sie, nun nach einer Eingewöhnunszeit, tolerierend . Sie ist eine leidenschaftliche Schwimmerin, und da findet sie den Augenschutz lästig. Dank dem Optivizor Augenschutz kann meine Hündin mich weiter überall begleiten.
ein besonderes Produkt : sehr zielorientiert und durchdacht gestaltet, toller Kunststoff,wertvolles Produkt!
von Anonymus am 27.06.2015
nach ein paar wenigen Überredungskünsten und mehrmaligem Üben läßt auch meine alte, sehr eigenwillige Hündin das Tragen problemlos zu:)-hoher Tragekomfort für das Tier-optimale Schutzfunktion!
Danke für dieses fantastische Produkt!!!
Tolles Produkt und erstklassige Beratung
von Anonymus am 27.06.2015
Guten Morgen liebes Team von aniProtec!

Gerne schreibe ich ihnen ein paar Zeilen, die damit beginnen, dass ich mich für den tollen Service herzlichst bedanken möchte! Nach meiner Onlinebestellung rief mich Frau Preuss-Schaller umgehend an, um die genaue Passgröße noch einmal mit mir im Detail abzusprechen!
Man merkte ihr an, dass es ihr nicht um das schnelle Geld, sondern um eine optimale Beratung und die Zufriedenheit der Kunden (Zwei- und Vierbeiner) geht. Die Lieferung kam auch prompt am nächsten Tag, so dass unser, an beiden Augen operierte, Hovawart sich nicht länger mit der Halzkrause vom Tierarzt plagen musste.
Den OPTIVIZOR Augenschutz hat er sofort angenommen und endlich war er in seiner Bewegung uneingeschränkt. Selbst das Toben mit anderen Hunden hat prima funktioniert. Ein weiches, tolles Material, das selbst beim Schlafen nicht störte! 10 Tage hat er den Schutz getragen, ohne ihn abzustreifen. Die Augen waren optimal geschützt und die Lebensqualität uneingeschränkt.
Ein paar Fotos füge ich hinzu.

Vielen Dank für den tollen Service!

Herzliche Grüße
Anja Rappen
Einfach Klasse!
von Anonymus am 27.06.2015
Wir haben den Optivizor für unseren blinden Hund gekauft. Er hatte immer Probleme wenn es regnete. Die Tropfen fielen in seine Augen... Mit dem Optivizor ist dieses Problem behoben. Er geht entspannt spazieren.
Die Einstellung war nicht ganz einfach, aber dank der im Internet eingestellten Anleitung bekommt man auch das hin.
Ich bin einfach nur froh, unserer alten Socke so helfen zu können! Prima!
Super Alternative zur Halskrause!!!
von Anonymus am 27.06.2015
Mein Cooper hat den Optivizor nach einer Lidrand-OP (ein 1 1/2 cm Cut nach dem Biss einer Hunde-Freundin) sofort akzeptiert, nachdem er 2 Tage mit der Halskrause überall hängen geblieben war. Die Passform, die Anpassungsmöglichkeiten und die dadurch gegebene Sicherheit sind wirklich hervorragend; das weiche Material dient dem Wohlfühlgefühl des Hundes, allerdings zerkratzt es dadurch leichter - oder es liegt an meinem Kasper, der damit auch durchs Gebüsch ist? ;-)
Die Naht konnte wunderbar und in Ruhe verheilen, es ist nichts mehr zu sehen. Auch mein Doc war total begeistert.
Was mich zusätzlich begeistert hatte: die tolle Betreuung und die super schnelle Lieferung!!!
ausgezeichnet
von Anonymus am 27.06.2015
Passform sehr gut, Praktikabilität sehr gut, wurde von unserem Hund sofort akzeptiert und schützt seine Augen im Haus (Schutz vor dem Reiben mit der Pfote) und beim Spaziergang (vor Gräsern, Staubkörnern, ... ) - wir empfehlen es und teilen gerne unsere Erfahrungen
Einfach toll !!
von Anonymus am 22.05.2015
Nach einer "Gerstenkorn"-Entfernung unter dem Augenlid sollte unser Weimaraner 2 Wochen lang eine Halskrause tragen - brutal. Unser Hund ist überall angeeckt und konnte sich auch nach 2 Tagen nicht daran gewöhnen. Dann haben wir im Internet den Optivizor entdeckt und im "Eilverfahren" beschafft. Das gute Stück hat sofort gepasst und alle, inkl. Hund, konnten endlich aufatmen. Der Rest war nur Routine, den Augenschutz haben wir nur beim Füttern abgenommen - musste regelmässig gereinigt werden. Nur zu empfehlen !!
eine tolle Idee
von Anonymus am 18.05.2015
eine wirklich tolle Idee, er schützt die Augen des blinden Hundes, bzw wir hatten ihn bestellt, als Schutz nach der Augenentfernung, als Schutz für die frische Wunde und als Schutz, da sich Funny ab und zu mal die Nase irgendwo aufgeschubbert hatte, auch dafür war es optimal, der Augenschutz ist leicht und behindert nicht, wird sofort vom Hund aktzeptiert
Bin sehr zufrieden !
von Anonymus am 16.05.2015
Unser Jack- Russel-Terrier wurde mit 8 Jahren das erste Mal am Auge operiert. Es folgten 2 weitere OP's, Auge links+ Auge rechts; er verlor zwar nicht sein Augenlicht, hat aber seitdem ein Augendefekt,- jegliche Kleinstverletzung am Auge, selbst Pollen etc. können seine nicht selbstregenerierende Hornhaut wieder verletzen. Also bekam er von uns fürs Gassi gehen eine Schutzbrille, die er auch 3 Jahre trug-- Verbrauch im Jahr ca. 3 Stück und kein optimaler Schutz.(ein Auge mußte zwischendurch touchiert werden)--Bis ich den Optivisor entdeckte -- abschütteln unmöglich, rutscht nicht, Rundumschutz ( bis jetzt alles o.K.) Akzeptanz draußen ohne Probleme, Haltbarkeit ( Verkratzen des Visiers) 1 Jahr bei intensivem Stöbern im Gestrüpp ( denn auch das ist wieder möglich)-ist völlig o.k. ! Er hat jetzt seinen 2. Optivisor und wir sind froh, daß unser Hund draußen wieder Hund sein darf !!!!
Tierisch wertvoll
von Anonymus am 14.05.2015
Hallo mein Name ist Max, ich bin 16 Jahre alt und habe letztes Jahr im Dezember eine Augen-OP über mich ergehen lassen müssen. Seit dem habe ich immer wieder Schmerzen, wenn es draussen zu hell ist oder die Sonne blendet. Mein Frauchen hat mir schon eine Sonnenbrille gekauft, aber die finde ich total doof. Doch dann kam mein Frauchen auf die Idee, mal bei ani Protec anzurufen und nach zu fragen, ob es den Augenschutz den ich nach der OP hatte auch mit getöntem Vizir gibt. Ich hatte Glück, mein Frauchen hat sofort eines bestellt und an mir ausprobiert. Ich habe, seit dem ich das Vizir trage, viel weniger Schmerzen beim Gassi gehen. Toll dass es solche Hilfsmittel für uns gibt, ich bin sehr dankbar und freue mich jetzt schon auf unseren Urlaub am Meer, den ich dank des getönten Vizirs jetzt wieder genießen kann.

Daaannnkkkkkeeee!!!

Lieben Gruß
Max
Super gut
von Anonymus am 07.04.2015
Die Maske sitzt prima, und das Training verläuft bislang sehr gut. Ich hoffe, dass es so weiter bleibt, dass sie nach der OP die Maske gut toleriert. Für meine andere recht ängstliche Hündin ist es sehr positiv, dass sie nicht, so wie mit dem Trichter, überall aneckt.
Super!
von Anonymus am 03.04.2015
Wir als TIerheim haben den Optivizor-Augenschutz bei einem unserer Hunde nach einer Augen-OP ausprobiert und waren wirklich begeistert! Der Augenschutz hat prima gehalten, das MAterial ist wirklich strapazierfähig. Bei dem operierten Hund handelte es sich um eine 10 Monate alte Dogge, die damit wirklich gut klar kam. Eine super Alternative zum Trichter!
Super Schutz bei gleichzeitiger Bewegungsfreiheit
von Anonymus am 31.03.2015
Wir sind super zufrieden mit dem Optivizor. Auch der Service war super. Samstags abends bestellt, am Dienstag bereits erhalten. Unserer Hündin musste ein Auge entfernt werden. Wir haben den Augenschutz schon ein paar Tage vor der OP bestellt um sie rechtzeitig daran zu gewöhnen. Gestern wurde sie operiert und sie kommt sehr gut mit dem Schutz zurecht. Sie kann sich normal frei bewegen, stößt nirgends an, kann fressen und trinken. Das Auge ist sehr gut geschützt, auch vor unserer neugierigen Dackelhündin. Ich kann den Optivizor uneingeschränkt empfehlen.
Sinnvolle Alternative zum Tichter
von Anonymus am 30.03.2015
Für eine Lidrand-OP war uns der Optivizor empfohlen worden. Ich bin begeistert von der Handhabung - einfaches anziehen - kein hängenbleiben an Möbeln, der Treppe o.ä. Ausserdem kann der Hund seine Ohren uneingeschränkt nutzen. Einziger Kritikpunkt ist für uns die Passform. Wir hätten eine Größe zwischen S und M gebraucht. M. ist etwas zu groß und der Hund kann sich das Visier ausziehen wenn man nicht aufpasst. Wir haben das Visier ganz eng geschnallt und zusätzlich Neopren am Kopfstück eingefügt. Für uns wäre eine Zwischengröße perfekt.
Ansonsten - die Idee und die Ausführung ist wirklich gelungen.
eine wirklich tolle Erfindung, erleichtert vieles
von Anonymus am 30.03.2015
Funny hat den Augenschutz direkt aktzeptiert und sofort "verstanden" dass es nun viel weniger schlimm ist, irgendwo dagegen zu laufen, da Funny keine augen mehr hat, schützt er eher ihren langen "Rüssel" vor Verletzungen, er federt die Zusammenstöße mit Möbeln etc super ab, schade, dass wir nicht früher davon erfahren haben
super tolles Produkt - kompletter Ersatz für einen Trichter
von Anonymus am 29.03.2015
Lässt sich sehr gut anlegen. Bietet sehr umfangreichen Schutz, sieht toll aus. Kundendienst mehr wie top. Super Service indem ohne Probleme eine andere Größe zur Anprobe mitgeliefert wurde. Toller Bestellservice auch telefonisch und paypal Abrechnung. Vielen Dank
5 punkte
Gute Passform, einfache Anwendung,
von Anonymus am 29.03.2015
Wir sind noch in der Probephase. Mein Hund gewöhnt sich sehr schnell an seine neue Kopfbedeckung.
Der Service, die fachliche Kompetenz sind sehr überzeugend. Dieser Augenschutz ist sehr zu empfehlen.
Vielen Dank
"tierisch" - wertvoll der getönte Optivizor Augenschutz
von Anonymus am 28.03.2015
mein hund hatte eine augen op, seit dem hat er schmerzen wenn das licht zu grell ist oder die sonne scheint. er zuckt zusammen, der tierarzt meinte, es könnte sein, dass er schmerzen hat. ich habe es mit einer hunde sonnenbrille versucht, wo ich aber nicht richtig von begeistert war, weil sie zu nah am auge saß. da er nach der op einen optivizor augenschutz von arzt bekommen hatte, dachte ich mir vielleicht gibt es diesen augenschutz auch getönt, und siehe da ich hatte glück. es ist super, der hund hat nichts zu nah am auge, und ist vor wind, sand und sonne geschützt. er muss sich zwar ein bisschen noch dran gewöhnen, aber er zuckt nur noch sehr selten. ein großer erfolg, danke dass es solche hilfsmittel für tiere gibt. nur zu empfehlen, weiter so, beide daumen hoch.
Sehr gut
von Anonymus am 27.03.2015
Unsere Hündin wurde letzte Woche an Katarakt operiert an ein Auge, also wir sind sehr zufrieden mit den Optivizor und mit der OP, Sie hat es den ganzen Tag an, zum schlafen, spazieren und am anfang sogar beim essen. Hier in Spanien hat der Tierartz es auch nicht gekannt und ist begeistert vom Optivizor und wollte die Adresse zum bestellen.
Sehr zu empfehlen!
von Anonymus am 09.03.2015
Perfekter Augenschutz nach einer Augen OP (Lidrand-Tumor). Sogar unsere ängstliche Hündin hat ihn akzeptiert. Mit dem Kragen hat sie sich keinen cm mehr bewegt, nach dem sie am ersten Tag überall hängen geblieben ist. Aber mit dem Optivizor konnten wir sogar Gassi gehen. Einfach toll....Auch die sehr nette, kompetente Beratung.... Vielen Dank dafür!
Genial!
von Anonymus am 09.03.2015
Ein wunderbare Erleichterung für unsere Roxy nach einer Augen-OP! Dier ersten 2 Tage trug sie "Tröte" und war kreuz-unglücklich. Nach der Bestellung im Shop erfolgte ein Anruf zur genauen Größenbestimmung und schon am nächsten Tag war der Optivizor da!

Der Optivizor ist kinderleicht anzupassen und dem Hund anzulegen. Er hat ein geringes Eigengewicht und hat unseren Hund null gestört (keine Druckstellen o.ä.), es wurde beim Gassigehen getobt, was das Zeug hielt. Das Visier ist leicht zu reinigen. Aus einem operierten Hund, der mit dem "Kragen" litt, wurde in nullkommanichts ein Happy Dog! Auch die Futteraufnahme war kein Problem.

Wir haben unserem Tierarzt schon Flyer gegeben und können den Optivizor nur wärmstens empfehlen. Diese Investion hat sich wirklich gelohnt!
SPITZE
von Anonymus am 06.03.2015
Die Beratung war sehr nett und sehr intensiv. Uns wurde geholfen und geraten und gemacht und getan. Unser Hund hatte eine Augen OP, mit dem Herkömmlichen Kragen bekamen die Ohren eine Überhitzung und somit Bakterien, hören ging auch nur schwerlich. Futtern und Trinken ging auch sehr schwer da wir eine Flachschnute haben. Mit dem passenden Helm sind die Ohren frei, er kann Futtern und Trinken und sich super bewegen. Schade das die nicht viel bekannter sind. Ich würde ihn IMMER wieder nehmen und auch weiterempfehlen.
bestens
von Anonymus am 06.03.2015
mein hund ist mit dem "helm" viel glücklicher als mit der "tröte". sogar fressen und trinken geht ohne probleme!
Super Sache !
von Anonymus am 06.03.2015
Ich finde den Augenschutz optimal nach einer Augen OP !
Besser wie ein Kragen !
Sehr empfehlenswert !!!!!!
von Anonymus am 06.03.2015
Super habe diesen Schutz 13 Tage ohne Probleme genutzt 24h am Tag die Augen konnten super verheilen .
Sehr gut :-)
von Anonymus am 06.03.2015
Mein Sheltie ist nach kurzer Gewöhnung damit gerannt, hat gespielt und war gänzlich ungehemmt. Toll!
Top Produkt, wenn wir mal die Trichterform davon benötigen würde ich sie sofort auch bestellen
von Anonymus am 06.03.2015
Meine Hündin hat den Optivizor sofort und problemlos akzeptiert. Sie konnte damit ein normles Hundeleben führen, hat problemlos damit geschlafen, konnte wie gewohnt ihre Hundebox im Auto benutzen und auch im Restaurant passte sie problemlos unter den Tisch. 10 Tage Schutz, aber ohne die Qual des Trichters, immer wieder :)
Sehr gut
von Anonymus am 06.03.2015
Mein Hund leidet unter einer Schäferhundkeratitis und braucht deshalb einen Schut gegen UV-Licht. Der Optivizor passt sehr gut und ist dem Hund leicht anzuziehen. Ich hatte auch keine Probleme den Hund daran zu gewöhnen. Allerdings hat er den Schutz bei Spaziergängen immer wieder versucht los zu werden. Sie war so damit beschäftigt, dass sie gar nicht mehr zum Spielen gekommen ist. Nach nur 4 Wochen ist die Maske schon derart verkratzt, dass sie nicht mehr richtig durchsehen kann. Ich denke mit Sonnenbrillen würde sie das gleiche Problem haben, so dass der Optivizor auf jeden Fall vorzuziehen ist. Ich benutze den Schutz nur noch am Fahrrad oder wenn ich mich ganz auf den Hund konzentrieren kann. Schade, mich würde das Produkt sonst voll überzeugen.
Einmal super, einmal nicht (weil für die OP nicht geeignet)
von Anonymus am 06.03.2015
Wir hatten das große Los gezogen und gleich zwei Hunde zur Augen-OP in der Klinik. Beide mit Lid-Tumor (Moritz), jedoch einmal zusätzlich OP Grauer Star (Oscar). Nur Lid Tumor absolut unproblematisch mit dem Optivizor und dabei auch nur zu empfehlen!
Der behandelnde Tierarzt hat uns aber beim grauen Star unbedingt davon abgeraten und das war absolut nachzuvollziehen. Denn nur ein Stoß hätte gereicht, dass die Op für die Katz gewesen wäre. Und der Stoß wäre aufgrund des biegsamen Materials möglich gewesen. Das haben wir an Moritz oft beobachten können: Er hat mehrmals am Tag versucht die Wunde zu kratzen (erst zu ende lesen!) indem er den Kopf auf der Seite mit dem verletzten Auge auf den Boden gedrückt hat. Bei einem Lid Tumor passiert dabei nichts, aber auf das am grauen Star operierte Auge kann dabei Druck ausgeübt werden und das wäre absolut ... Unterstreichen möchte ich , dass wir beiden Hunden VOR der Op den Visor aufkonditioniert haben. Das Tragen war also überhaupt nicht das Problem, sondern wirklich nur das "jucken" am operierten Lid.
Erschwerend hinzu kam, dass das Personal in unserer Klinik den Optivizor nicht kannte. Nach dem Fädenziehen haben sie dem Moritz den Optivizor wieder angezogen, jedoch viel zu locker, sodass er schon im Auto mit der Pfote darunter gefahren war. Wer also im geeigneten Fall den Optivizor benutzen möchte, der sollte das Personal selbst einweisen und trotzdem bei der Abholung den perfekten Sitz des Optivizors kontrollieren. Auch unsere behandelnde Tierärztin kannte ihn nicht und hätte den Halsriemen sehr, sehr viel zu locker angebracht, aber da stand ich daneben.
Handhabung, säubern, zuschneiden etc. kinderleicht, stabil, und tragekomfortabel - also ansonsten nur zu empfehlen. Und der Service stimmt auch absolut. Somit kein Mecker - nur eben einmal umsonst gekauft ...
Gut
von Anonymus am 06.03.2015
Mein Hund konnte sich leider nicht an den Optivizor gewöhnen. Die Ohren waren frei und der Nase hatte ich entsprechend gekürzt und trotzdem hat sie immer versucht ihn los zu werden. Nach vier Tagen habe ich es aufgegeben und sie trägt jetzt wieder Halskrause und ist glücklich. Trotzdem bin ich von dem Optivizor schon überzeugt und würde ich auch weiter empfehlen.
sehr gut
von Anonymus am 03.03.2015
Nachdem unser Hund an beiden Augen operiert wurde war ich auf der Suche nach einer guten Alternative. Der Optivizor ist das Beste für Hunde die einen Augenschutz brauchen. Er wurde sofort akzeptiert und unser Hund hat keinerlei Einschränkungen in seinem täglichen Ablauf. Ich kann den Optivizor uneingeschränkt weiterempfehlen. Nochmals herzlichen Dank für die tolle telefonische Beratung und den schnellen Versand nach Österreich!
sehr gut
von Anonymus am 22.01.2015
Die Maske ist eine optimale Alternative zu den üblichen Kragen, die Hunde nach OPs anbekommen. Sie eignet sich hervorragend als Augenschutz, da weder der Träger noch ein anderer Hund den Kopfbereich belecken oder kratzen kann.Auch beim Gassigehen sind die Augen bestens geschützt. Mein Hund hat die Maske sofort akzeptiert, er frisst, schläft und schnüffelt damit völlig unbeeinträchtigt. Ich kann dieses Schutzvisier wirklich empfehlen.
Der beste Augenschutz überhaupt
von Anonymus am 26.11.2014
Unser Hund konnte nach einem Augen OP ohne Probleme damit leben. Und wie brauchten überhaupt keine Sorgen zu haben, dass er sein Auge verletzen würde.
Den Optivizor kann ich absolut empfehlen!
Die Maske ist einfach super, die Augen sind perfekt geschützt und den Hund stört sie nicht sso arg
von Anonymus am 17.11.2014
Bei unseren Gassigängen werden wir immer wieder angesprochen was unser Hund auf hätte. Nachdem wir erklärt haben, dass die Maske aufgrund einer Augen-OP getragen werden muss anstelle eines Trichter sind alle total begeistert von der Maske.
ich bin sehr zufrieden
von Anonymus am 16.11.2014
Meine 12 Jahre alte Hündin leidet unter einer
Hornhautdegeneration. Dadurch brauchen ihre Augen immer wieder Schutz. Sie akzeptiert den Optivizor gut. Nur hinter den Ohren hab ich das Teil abgepolstert, da der Kunststoff dort bei meinem kurzhaarigen Hund gescheuert hat. Ich würde den Optivizor auf jeden Fall wieder kaufen.
super
von Anonymus am 16.11.2014
Ronda konnte sich sehr gut an den OPTIVIZOR gewöhnen sie hat nicht versucht es abzustreifen hat sie in ihrem Körbchen wohlgefühlt und auch bei Spaziergängen hatte sie keine Probleme sie konnte "spuren" lesen und auch Leckeres zu sich nehmen die Abwicklung und der Versand waren super auch wurde eine zweite Grösse mit geliefert die unbenutzt zurückgeschickt werden konnte vielen dank für die Betreuung
Absolut genial! Die perfekte Alternative zu einem klassischen "Halskragen".
von Anonymus am 30.10.2014
Mein Italienisches Windspiel hat sich sehr gut und rasch ans Tragen des OPTIVIZOR's gewöhnt und hat ihn problemlos Tag und Nacht getragen. Der OPTIVIZOR ist, meiner Meinung nach, DER perfekte Augenschutz, leicht und praktisch nicht behindernd für den Hund. Ich bin mehr als zufrieden! Auch mit der gesamten "Betreuung", der raschen Lieferung und dem Hilfsangebot zur Anpassung (was ich nicht in Anspruch nehmen musste). Vielen herzlichen Dank!
sehr gut
von Anonymus am 29.10.2014
Der Optivisor bedeutet für Kitty einen deutlichen Gewinn an Sicherheit und Lebensqualität. Wir haben ihn seit 6 Monaten im Dauergebrauch jeden Tag zu den Spaziergängen. Er ist mittlerweile zwar verkratzt, aber ansonsten noch ganz in Ordnung. Kitty hat einen zweiten Optivisor zum "Ausgehen" bekommen.
einfach genial, super, tolle Erfindung
von Anonymus am 29.10.2014
Ein tolles Teil, speziell für Hunde mit Augenproblemen. Ich kann es zu 100% weiter empfehlen, ich bin begeistert!
Unser Hund hat keinerlei Einschränkungen, 1000X besser, als ein Trichter!
DER ideale Augenschutz! Wie lange habe ich danach gesucht...!
von Anonymus am 27.10.2014
Ich war erstaunt darüber, wie gut dieser Augenschutz "sitzt" und wie schnell unser Enno sich daran gewöhnt hat! Nach einer Augen OP, ist dies in jedem Fall die bessere Alternative als der Kragen! Auch wenn der von EUCH natürlich der beste Kragen ist, den ich gekauft habe!
Schutzfunktion gegeben.Tragekomfort/Sitz verbesserungsfähig
von Anonymus am 27.10.2014
Für Kurznasen nur bedingt tragbar!
Unser Boxer hatte Probleme mit dem Augenschutz,was den Sitz auf der Nase betrifft, bedingt durch die kurze Schnauze.Die Nasenauflage war unpassend und in geliefertem Zustand untragbar.Der Schutz hing ständig schief VOR den Nasenlöchern, was das Atmen erschwert hat.Das enger Stellen der Klettbänder war nur bedingt möglich,da sonst zu straff.Laut Anpasslegende sollen 2 Finger dazwischen passen.Nach wenigen Stunden haben wir schon beim Probetraining und Tragen den Nasensteg abgeschnitten/entfernt und die Brückenweite vergrössert.Die unteren Ränder haben wir dick abgepolstert, damit keine Reibung enstehen konnte.Das schnelle Ermüden/ Mattwerden des Materials ist ein Minuspunkt. Fazit: als Schutz der Augen gut, besser als die herkömmlichen Trichter,da die Ohren frei sind und der Hund weniger aneckt.Positiv ist auch,dass der Hund normal Fressen und Trinken kann. Trotzallem sollte die Passform optimiert werden!!!Der telefonische Kontakt war perfekt.Der Lieferservice optimal.
Erhebliche Vebesserung zur " Tüte"
von Anonymus am 26.10.2014
Positiv anzumerken ist der enorm verbesserte Bewegungsspielraum des Hundes: er konnte mit dem Schutz schnuppern, fressen und kam in seine Schlafhöhle und durch Türöffnungen. Nicht hundertprozentig zufrieden war ich mit der Qualität des Materials. Unser Hund trug den Optivizor 8 Tage lang kontinuierlich. Dabei zerkratzte der Kunststoff zunehmend und wurde leicht ,,blind". Der Abstandshalter am Oberkopf drückte sich zusammen, sodass die Spitze vorne auf der Nase, bzw. dem Nasenrücken auflag. In diesem Bereich hätte ich einen Polsterschutz für sinnvoll gehalten. Auch an den seitlichen Schlitzen ist etwas eingerissen, daher bin ich mir nicht sicher, ob die Maske bei einer zweiten Anwendung standhalten würde.
sehr gute Lösung statt Trichter und anderem Müll
von Anonymus am 26.10.2014
es hat genau 30 min. gedauert und das Teil wurde kompromisslos Akzeptiert! Es ist nur schade das man die Plexifolie nicht Kratzfester gestaltet hat, da nach kurzer Zeit der Durchblick fehlt. Sonst ein Innovatives Produkt das so viel Lebensfreiraum zulässt wie möglich. Noch mal Danke an den Erfinder!!!!
Bestes Produkt für den Schutz der Augen von allen, die auf dem Markt sind.
von Anonymus am 26.10.2014
Gerade wenn man zwei Hunde hat und der andere Hund liebevoll die Augen schlecken will, bietet dieses Produkt optimalen Schutz. Unsere Dogge aktzepierte den Optivizor sofort und auch der Riemen unterm Maul störte weder beim Essen noch beim Trinken. Der Halt der Seitenbänder im Visier könnte besser sein, aber das ist keine Beeinträchtigung des Produktes. Gutes Preis Leistungsverhältniss. Beratung telefonisch war hervorragend, freundlich und kompetent. Lieferservis ausgezeichnet!!!
Super toller Augenschutz ! Kann ich wärmstens empfehlen !
von Anonymus am 26.10.2014
Der Hund kann prima sehen und wird nicht durch einen Trichter behindert. Eine tolle Erfindung. Schönes weiches Material. Vielen Dank für diese tolle Hilfe und für die nette, kompetente Beratung.
Sehr positiv!
von Anonymus am 26.10.2014
Sowohl den Optivisor, wie auch den Novaguard Leckschutz haben wir gekauft.
Von beiden Produkten sind wir begeistert. Sie erfüllen voll und ganz ihren Zweck.
Gutes Produkt mit leichten Schwächen, das vor allem dem Hund zugute kommt
von Anonymus am 26.10.2014
Endlich hat mal jemand Mitleid mit den armen Hunden, die nach Gesichts-OPs nicht nur mit Schmerzen, sondern auch einem Halskragen rumlaufen müssen. Der Optivizor schützt - in unserem Falle - die Augen, gleichzeitig bietet er aber die Möglichkeit ungehindert zu fressen, ein halbwegs freies Sichtfeld zu haben und vor allem beim Schlafen den Kopf in einer angenehmen Position abzulegen. Schwächen: Die Plastikbänder für die Seiteneinstellung sind zu labil, erst nach Durchführen durch alle Schlitze im Flechtprinzip ist eine ausreichende Festigkeit gegeben. Dennoch ist das Material zu weich und hält den Abreißversuchen des Hundes nur einige Tage stand, bevor es einreißt und mit Klebeband fixiert werden muss. Der Kinnriemen behindert den Hund allerdings beim Öffnen des Mauls, was vor allem beim Hecheln zur Anstrengung wird. Insgesamt ein gutes Produkt mit leichten Schwächen. Ärgerlich ist allerdings, dass man beim Kauf in die MwSt.-Falle tappt (plus sonstige Gebühren), womit der Preis für das Produkt im Vergleich zu den Halskragen am Ende hoch ausfällt. Vielleicht das Privileg der guten Idee.
10
von Anonymus am 11.10.2014
Dit is gewoon geweldig, zeker ten opzichte van de standaard kraag. Dit levert hond en baas het gemak wat nodig is om een normaal leven te hebben naast de problemen die er toch al zijn.. super product, super begeleiding en communicatie, perfecte levertijd .. need I say more... trouwens.. kosmetisch ook fraai.
Hervorragender Augenschutz und eine riesige Erleichterung für den Hund
von Anonymus am 17.08.2014
Ich habe bereits den Novaguard wegen einer Verletzung an der Hinterpfote. Mein Hund kam wunderbar damit klar, und stand nicht mehr regungslos in der Ecke wie mit dem herkömmlichen Trichter vom Tierarzt. Nun brauchte ich den Optivizor, da mein Hund am Auge durch einen Hundebiss verletzt wurde. Der Shop ist hervorragend, Bestellung wurde sofort ausgeführt, so dass ich den Optivizor, den er mindestens 10 Tage tragen muss, bereits am nächsten Tag hatte. Vielen Dank hierfür. Der Optivizor ist eine riesen Erleichterung für meinen Hund, er passt optimal, sodass der Hund sich nur wenig dagegen wert, er ist in seiner Bewegung kaum eingeschränkt, kann prima essen und trinken und auch beim spazieren gehen schnüffeln. Rundum eine tolle Sache. Der Optivizor ist sehr gut verarbeitet und robustes weiches Material. Die Klettverschlüsse halten prima und er lässt sich leicht anlegen und abnehmen. Ich kann den Optivizor bedingungslos empfehlen. Es gibt keine vernünftige Alternative, weder zu dem Optivizor noch zu dem Novaguard. Absolut top und der Shop hier, ebenfalls absolut TOP! Vielen Dank!
perfekt! Die beste Alternative zu einem Trichter bei Gesichtsverletzungen.
von Anonymus am 12.04.2014
verzweifelt nach einer Alternative bei Gesichtsverletzung gesucht, dies hier gefunden, angefragt, telefonisch toll beraten worden, gekauft, bezahlt und binnen 22 Std. war der Gesichtsschutz da. Anprobiert mit Neopren nachgepolstert und für hervorragend befunden!!!!
Der Hund hat das Teil binnen 10min akzeptiert, er frisst und säuft damit, läufte auch in den Garten um sich zu versäubern.... ich kann nur jedem - der einen verletzten Hund hat - investiert das Geld, der Schutz ist Gold wert gegenüber dem grässlichen Trichter. Beste Grüße an das ganze Team und nochmals Danke schön für den superschnellen Versand!