EQUIVIZOR Fliegenschutz

EQUIVIZOR Fliegenschutz

Artikelnummer: EFMxxx Kategorie:

41,90 49,90 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Effiziente Fliegenmaske, die nicht über den Augen einfällt durch verstärkte, unterfütterte Stirnpartie. Wahlweise auch mit und ohne Ohren- oder Nüsternschutz.

Bitte messen Sie Ihr Pferd aus (siehe Größenermittlung). Jeder Hersteller hat jeweils seine eigene Definition, welche Masse eine Grösse (z.B. Warmblut) bestimmen, d.h. also Warmblut usw. ist nicht bei allen Herstellern gleich groß!

Die EQUIVIZOR Fliegenschutzmaske besteht aus strapazierfähigem, UV beständigem PVC-Gewebe, das seine Form auch unter Hitzeeinwirkung behält. Der Stirnrand der Maske ist mit einem breiten Streifen aus EVA (Ethylenvenylacetat – ein sehr hochwertiger Schaumstoff) verstärkt. Dies sichert den Sitz der Maske und schattiert gleichzeitig die Augen. Diese zusätzliche Augenschattierung ist eine wirksame Massnahme gegen HEADSHAKING ! Drei „Keilnähte“ im Stirnbereich halten die Maske vom Auge fern und gewährleisten eine gute Durchlüftung. Die stabile Passform ist auch bei Wind gewährleistet, denn der Streifen aus EVA verstärkt sie.

Befestigung mit Klettverschluss , Kehl- und Genickriemen

Ersatz-Clips siehe Zubehör.

Ausführliche Produktinformationen und Hilfen finden Sie in der gesonderten Produktpräsentation.

So bestimmen Sie die richtige Maskengrösse:

  1. Bestimmung der Stirngrösse des Pferdes:
    Messen Sie dazu jeweils vom äusseren Auge des Tieres über den Augen die Stirn entlang (Bild 1)
  2. Bestimmung der Kopflänge des Pferdes
    Messen Sie vom Genick bis an die Kante der Opberlippe (Bild 2)
  3. Bestimmung der Maskengrösse
    Wählen Sie anhand der untenstehenden Tabelle die korrekte Maskengröße.

Die EQUIVIZOR Kopfschutzmaske ist nicht erhältlich in der Grösse „großes Pferd“!

Ihr Pferd liegt zwischen zwei Größen? 

Beim EQUIVIZOR Kopfschutz wählen Sie bitte die größere Maske.
Beim EQUIVIZOR Fliegenschutz wählen Sie bitte die kleinere Maske.

Bild 1
Bild 2
  • Die drei „Dreiecke“ im Stirnbereich der Maske könnten durch den Transport eingedrückt worden sein. Bitte stellen Sie sicher, dass sie herausgedrückt werden, nachdem Sie die Fliegenmaske ausgepackt haben.
  • Die Falten in der Maske, die durch die Verpackung entstanden sein könnten, werden sich schnell durch die Körperwärme Ihres Pferdes glätten. Falls sie jedoch hartnäckig erhalten bleiben, nehmen Sie die Maske dem Pferd ab und erhitzen die Falten vorsichtig mit einem Fön. So lassen sie sich glätten.
  • Justieren Sie die Halfter der Maske, wenn Ihr Pferd aufrecht steht. Denn wenn Sie die Maske bei vorgestrecktem, gesenkten Kopf des Tieres befestigen, wird sie zu locker sein, wenn das Pferd sich aufrichtet. Dann könnte das Pferd irgendwo mit der Maske hängen bleiben oder sie abstreifen. Wir empfehlen, dass Sie Ihr Tier eine Weile beobachten, wenn es die Maske erstmals trägt. So stellen Sie sicher, dass die Maske in allen Situationen richtig sitzt.
  • Nachdem Sie die Halfter der Maske justiert haben, sollte sie eng anliegen – mehr als ein Finger darf nicht dazwischen passen. Schneiden Sie die Restenden der Halfter dann ab und versiegeln diese mit etwas Klebstoff oder Wachs. Überstehende Halfter sind ein beliebtes Spielzeug für andere Pferde. Sie könnten Ihrem Pferd die Maske so herunter reissen. Aus diesem Grund sollten zu lange Halfterenden nicht einfach gefaltet und in der Maske versteckt werden!
    Ist die Maske fertig angepasst, empfehlen wir dringend, die DIE ZU LANGEN ENDEN DER RIEMEN ABZUSCHNEIDEN. Versiegeln Sie die Enden mit Wachs, Kleber oder ähnlichem. Ziehen Sie das Riemenende erneut durch den Clip, so dass es nun innen am Gesicht liegt:
  • Wenn die Maske den Augen des Pferdes zu nah ist oder die Wimpern die Maske berühren, ist sie entweder zu klein oder Sie haben das obere Halfter zu kurz geschnallt. Verlängern Sie dann das Genickhalfter etwas, so dass der unterfütterte Stirnbereich der Maske tiefer sitzt. Das Pferd sollte so unter dem Stirnbereich hervorschauen, wie wir Menschen das unter einer Basballmütze tun. Sitzt der Stirnbereich der Maske zu hoch, berührt sie die Wimpern und die Augen werden nicht mehr schattiert.
  • Die Schnellverschlüsse sind auch dazu gedacht, sich unter zu starken Zug zu öffnen. Für den Fall, dass Ihr Pferd mit der Maske irgendwo hängen bleibt, kann es sich durch entsprechende Zugkraft selbst befreien. Das ist gewollt. Ersatzverschlüsse erhalten Sie HIER über unseren Shop. Die Machart der Verschlüsse erlaubt eine maximale Flexibilität bei der Anpassung der Maske an den Pferdekopf. Falls mal ein Clip nicht zuverlässig schliesst, stellte sich meist heraus, dass das kleinere Verschlussteil verdreht war. Fädeln Sie es neu ein, nachdem Sie es einmal umgedreht haben. Es sollte dann zuverlässig halten.
  • Reinigen Sie die Maske regelmässig und inspizieren die Augen und das Gesicht Ihres Pferdes. Die Maske wird mit mildem Seifenwasser gereinigt (z.B, Spüli). Achten Sie bitte darauf, dass die Maske anschliessend gut ausgespült wird, damit keine Seifenrest in die Augen des Pferdes gelangen!

19 Bewertungen für EQUIVIZOR Fliegenschutz

  1. Deutsch

    Nadege Willies (Verifizierter Besitzer)

    i think its when my other horse pulls on the ears to help him LOL

  2. Deutsch

    Andrea Seifer (Verifizierter Besitzer)

    Die Maske ist qualitativ super! Toll ist auchwie variabel sie ist. Trotzdem wäre eine Zwischengröße für mein Endmaßpony noch geeigneter ( COB bestellt ). An und zwischen den Ohren hat sie noch richtig viel Platz dafür sitzt sie an den Augen zu hoch. D.h.

  3. Deutsch

    Bosler (Verifizierter Besitzer)

    Für meine Warmblutstute (Württemberger Stckm 172) hatte ich die größte Maske bestellt die sie im Angebot haben. Leider war sie meinem Pferd ihr passt sonst die normale WB Größe zu klein. Die Wimpern hingen durch das Netz nach aussen. 3 weiteren Großpferd

  4. Deutsch

    kc (Verifizierter Besitzer)

    Durchdacht Grössenermittlung passgenau (Lusitano) tolle Idee mit der besonderen Faltung als Schattenwurf Sonnenschutz Nüstern perfekt! Service hervorragend!

  5. Deutsch

    Anne (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin vollauf zufrieden mit der Maske. Sie fällt nicht ein schützt vor Fliegen und schattet die Augen etwas ab. Auch die Möglichkeit mit/ohne Ohren- und Nüsterschutz finde ich prima. Ich besitze mittlerweile 5 dieser Masken wobei eine bereits entsorgt w

  6. Deutsch

    Doro B. (Verifizierter Besitzer)

    Meine 28 Jahre alte Stute hatte eine Augenverletzung und stand 6 Wochen in der Klinik. Nun muss das Auge vor Wind Insekten und Sonneneinstrahlung geschützt werden. Das funktioniert mit Ihrer Maske sehr gut ! Da meine Stute nur noch mit dieser Maske auf W

  7. Deutsch

    Carmen.H (Verifizierter Besitzer)

    Bin sehr zufrieden mit der EQUIVIZOR Fliegenmaske! Toller Service *****

  8. Deutsch

    Nicole (Verifizierter Besitzer)

    Augen sind schön frei. Bisher die Maske die mein Pferd am längsten angelassen hat (bisher knapp 3 Wochen). Kein Scheuern wirklich guter Sitz.

  9. Deutsch

    cornelia Wendt (Verifizierter Besitzer)

    Stabil wird nicht so schnell ausgezogen guter Schutz

Show only reviews in Deutsch (19)

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Ihnen auch gefallen …