Drucken

Das blinde Pferd

Das blinde Pferd

Tierisch wichtig:

Augenkrankheiten sind bei Pferden keine Seltenheit. Was aber tun, wenn das eigene Pferd plötzlich erblindet? 
Dieser Frage musste sich Ellen Drost stellen, als ihr Nantan an Periodischer Augenentzündung erkrankte. Für die begeisterte Pferdeliebhaberin stand schnell fest: Einschläfern kommt nicht in Frage. Stattdessen machte sie sich gemeinsam mit Nantan auf den Weg, die Herausforderung Blindheit zu meistern, und schaffte das, was viele für unmöglich hielten: Nantan ein langes und vor allem glückliches Leben zu bereiten. 
Mit diesem Ratgeber gibt Ellen Drost ihre Erfahrungen weiter. Sie gewährt dem Leser dabei einen tiefen Einblick in ihre Persönlichkeit und in ihr Seelenleben und macht so Mut, nicht aufzugeben. Alle, die selbst mit der Entscheidung hadern, wie sie ihr blindes Pferd versorgen sollen, finden hier Tipps und Hinweise, die in der Praxis erprobt sind.

Für mehr Informationen und Kauf bitte auf das Bild klicken !
Wir möchten darauf hinweisen, dass wir für die hier gezeigten Buchempfehlungen eine kleine Provision erhalten, wenn Ihr Kauf über unseren Link erfolgt. Diese Provision füttert unseren "Topf" für unsere regelmässigen Spenden an Tierschutzprojekte. Vielen Dank für Ihre Unterstützung !